26 Juli 2021 · 2 min read

Vitalik Buterin mit kuriosem "Cameo"-Auftritt in Kutcher und Kunis 'Krypto' Video

Als ob das Jahr 2021 nicht schon seltsam genug gewesen wäre, wurde das Seltsame gerade in einem verwirrend bizarren Video über Krypto, Blockchain und Ethereum (ETH) von dem Schauspielerehepaar Ashton Kutcher und Mila Kunis auf die Spitze getrieben, in dem auch der Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin auftritt.

Source: A video screenshot, Youtube/Ashton and Mila

Auf Twitter benannte der australische Krypto-Berater Rory Highside das Video eine ETH "Werbung" - und "irgendwie erschreckend".

Kutcher und Kunis, die in der Hit-TV-Serie "Die wilden 70er" auftraten, teilten das Video auf ihren Social-Media-Kanälen und nannten es Episode 1 einer neuen Serie namens "Kutcher Kitchen Talks."

Mit der wohl schrillsten, pinkfarbenen Bildunterschrift aller Zeiten, die eindeutig mit einer Smartphone-Videoschnitt-App im Nachhinein erstellt wurde, verkündete das "Produktionsteam", dass die Episode den Titel "Krypto with Kunis" trägt.

Das Duo scheint das ausgesprochene Low-Budget-Video aufgenommen zu haben, um die Aufmerksamkeit auf Kunis' nicht-fungible Token (NFT)-Serie "Stoner Cats" zu lenken - eine animierte Serie, die nur von Käufern ihrer NFT-Linie erreicht werden kann. In dem Video wird jedoch nichts über die Serie und nur kurz über die NFTs erwähnt. Es sind nur die begleitenden "Stoner Cats"-URLs und Hashtags, die Cryptonews.com zu der Annahme verleiten, dass es irgendeine Art von Verbindung zwischen dem Video und dem Projekt gibt. Vielleicht denken wir zu viel darüber nach - es war wohl nicht etwas, das der Kutcher-Clan und Buterin absichtlich geplant haben, als es darum ging, dieses Video zu machen.

Das Konzept hinter dem Video von Kutcher und Kunis sind eine Reihe von Fragen über Kryptoassets, entlang der Linien: "Hey babe, what's crypto?"

Kunis, die an einer Wand lehnt, gibt eine Reihe von kurzen Antworten, während Kutcher sie über Blockchain, Dezentralisierung... und dann ETH befragt.

Als nächstes (oh, Spoiler-Alarm, übrigens) schwenkt Kutcher, der Schauspieler und Regisseur dieser 1-Minuten-51-Sekunden-Produktion, sein Telefon von Kunis weg und zu einem Tisch, an dem Buterin sitzt. Der Ethereum-Mitbegründer fährt dann fort, eine eloquente, aber wortreiche und etwas technische Erklärung des Netzwerks zu geben. Dann versucht Kutcher, ein ernstes Gesicht zu bewahren, während er die Pointe liefert:

“Gut, das macht Sinn!”

Und da endet das Video - ziemlich genau so abrupt und mit so wenig Fanfaren wie es begonnen hatte.

So. Wir haben es für Sie ruiniert. Oder vielleicht ersparen wir Ihnen die Tortur, es selbst ansehen zu müssen.

Ein YouTube-Kommentator offensichtlich nicht vertraut mit der Welt der Krypto schrieb:

“Der Kerl, der am Ende erklärt. Ich war wirklich wie WAAAAAAASSSS????? LOL”

Die Twitter-Witzbolde waren mit voller Wucht unterwegs.

Weil Kutcher in diesem Film war, richtig? "Kumpel, wo ist mein Auto?" Vergiss es.

Ein anderer witzelte: "Ich dachte, Vitalik hätte gesagt, dass er kein Berater für weitere Projekte sein würde?"

Kutcher und Kunis sind beide bekannte Krypto-Befürworter und begannen 2013 mit dem Kauf von Bitcoin (BTC), wie sie selbst zugaben - obwohl Kutcher im Mai erklärte, dass Kunis ursprünglich gegen die Idee war.

Anfang dieses Jahres, ein Kutcher Unternehmen lief eine NFT Finanzierung Wettbewerb mit Promi-Richter einschließlich Kutcher selbst, neben Snoop Dogg und Mark Cuban.
____
Mehr News: 
- Es ist Zeit, Ethereum jenseits von DeFi und Preisfokus aufzubauen - Vitalik Buterin
- #ethgate überschattet News, aber hilft Ethereum mit Memes inmitten Äthiopien-Krise
- Neue Reality-TV-Show folgt Vermögen von Krypto-Investoren
- Keine Steuerabschreibung für die SHIB Indien COVID-19 Spende für Buterin


___
Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN