Viertgrößter Krypto-Diebstahl zeigt DeFi-Schwäche: Hacker erbeutet 325 Mio. USD in Wormhole

The Wormhole exploit - the 4th largest crypto theft of all time, according to Elliptic. As of 2 February 2022. Value of funds at the time of theft. Source: Elliptic

Die DeFi-Bridge zwischen Solana (SOL) und anderen Blockchains, Wormhole, hat bei einem Hack 120.000 WETH (325 Mio. USD) verloren, was einmal mehr die Schwächen dieses im Entstehen begriffenen Sektors verdeutlicht. Das Team bot dem Hacker ein Kopfgeld von 10 Mio. USD an, wenn er das Geld zurückgibt.

In ihrem letzten Update  bestätigte Wormhole, dass die Schwachstelle gepatcht wurde und sie "daran arbeiten, das Netzwerk so schnell wie möglich wieder zum Laufen zu bringen".

Das Team behauptet, dass "alle Gelder sicher sind" und versprach, mehr ETH hinzuzufügen, "um sicherzustellen, dass wETH 1:1 gesichert ist." Sie gaben jedoch nicht an, woher diese Mittel stammen. 

Laut dem Krypto-Analyseunternehmen Elliptic ist dies der viertgrößte Krypto-Diebstahl aller Zeiten und der zweitgrößte Diebstahl bei einem DeFi-Dienst. Laut den Analysten scheint es dem Angreifer durch den Exploit möglich gewesen zu sein, 120.000 Wrapped ETH (wETH) auf der Solana-Blockchain zu prägen, von denen 93.750 ETH auf die Ethereum (ETH)-Blockchain übertragen wurden.

"Dies zeigt einmal mehr, dass die Sicherheit von DeFi-Diensten nicht das Niveau erreicht hat, das für die riesigen Summen, die in ihnen gespeichert werden, angemessen ist", sagte Tom Robinson, Mitbegründer von Elliptic, gegenüber Bloomberg. "Die Transparenz der Blockchain ermöglicht es Angreifern, große Fehler zu identifizieren und auszunutzen."

Wormhole behauptet, dass es sieben Blockchains integriert hat - Ethereum, Solana, Terra, Binance Smart Chain, Polygon, Avalanche und Oasis - und einen Gesamtwert von 1 Milliarde US-Dollar gesperrt hat.

Laut ihrer Website gibt es zwei Funktionen, die auf dem generischen Message-Passing-Protokoll aufbauen, darunter:

  • Eine Token-Bridge, die es Nutzern ermöglicht, umhüllte Vermögenswerte zwischen unterstützten Ketten zu überbrücken.
  • Eine NFT-Brücke, mit der ERC721- und SPL-NFTs zwischen Ethereum, Binance Smart Chain, Polygon, Avalanche, Oasis und Solana übertragen werden können.

_____
Reaktionen:

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN