Startseite NewsAltcoin News

Verhaftung im Fall der Mining-Strom-Diebe

Von Godfrey Benjamin
Verhaftung im Fall der Mining-Strom-Diebe 101
Source: Adobe/Артем Константинов

Beamte des Oblast Directorate of the Ministry of Interior Affairs (ODMVR) und CEZ Electro Bulgaria haben Berichten zufolge zwei Verhaftungen vorgenommen, die als "größter Diebstahl" von Elektrizität für das Krypto-Mining in Bulgarien bezeichnet werden.

Die beiden verhafteten Männer wurden auf dem Gelände von zwei Krypto-Mining-Farmen gefunden, die beide illegal Elektrizität im Wert von 2,5 Millionen BGN (1,51 Millionen USD) angezapft haben, laut Berichten einer lokalen Nachrichtenagentur, Dnes.bg.

Die Krypto-Mining-Farmen befanden sich auf dem Gebiet von Kyustendil. Die Beamten wurden mit den Worten zitiert, dass der gestohlene Strom so viel wert ist, wie die gesamte Stadt Kyustendil im Sommer einen Monat lang verbrauchen wird.

Dem Artikel zufolge behaupten die Beamten, dass eine der Farmen seit etwa sechs Monaten in Betrieb sei, während die andere vor etwa drei Monaten den Betrieb aufgenommen habe. Die Verdächtigen wurden gegen Kaution freigelassen, und gegen die beiden wurde ein Ermittlungsverfahren wegen illegalen Anschlusses an das Stromverteilungsnetz und wegen Stromdiebstahls eingeleitet.

Illegales Mining ist nicht ungewöhnlich und über solche Fälle wurde unter anderem in China, Südkorea und Kasachstan berichtet. Aufgrund der strengen Vorschriften gegen diese Art von Mining üben nicht autorisierte Miner ihre Tätigkeit in der Regel aus, während sie sich durch die Hintertür Zugang zu Elektrizität verschaffen. Dies könnte sich für die Miner als gewinnbringend erweisen, für den Stromversorger jedoch als Verlust.

Wie berichtet stellte, besorgt über die Aktivitäten illegaler Miner in Abchasien, der autonomen Republik Georgien, der Zollchef des Landes, Guram Inapschba, kürzlich fest, dass eine Lösung der illegalen Mining-Situation recht einfach wäre, wenn die Behörden sicherstellen könnten, dass keine Mining-Ausrüstung in das Land eingeführt wird. Während dieser Vorschlag auf der Grundlage der Vorschriften des Landes plausibel erscheinen mag, könnte dieses Modell zur Bekämpfung des illegalen Minings aufgrund der unterschiedlichen Vorschriften in den einzelnen Ländern in anderen Regionen nicht anwendbar sein.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories