VC Spectra (SPCT) gewinnt an Schwung: Ist es Zeit, sich von Shiba Inu (SHIB) und Cosmos (ATOM) zu trennen?

Martin Schwarz
| 3 min read

Haftungsausschluss: Der unten stehende Text ist eine Pressemitteilung, die nicht Teil des redaktionellen Inhalts von Cryptonews.com ist.

VC Spectra

VC Spectra hat bei seinem privaten Vorverkauf 2,4 Millionen Dollar eingenommen und bietet Anlegern damit eine neue Möglichkeit, in den Krypto-Markt einzusteigen. Unterdessen haben verdächtige Transaktionen die Shiba Inu (SHIB)-Community alarmiert. Andererseits hat der Fahrplan von Cosmos 2024 für viel Gesprächsstoff in der Krypto-Community und rund um ATOM gesorgt.

Die Krypto-Investoren sind jedoch auf der Suche nach der Meinung der Experten, welcher dieser Coins der beste ist, in den sie investieren sollten. Lassen Sie uns die Prognosen der Experten herausfinden.

>KAUFEN SIE JETZT SPCT-TOKEN<<

  • Zusammenfassung
    VC Spectra (SPCT) Vorverkaufsinvestoren könnten bis zu 81,82% Rendite erzielen.
  • Shiba Inu (SHIB) könnte bis November auf $0,0000055 fallen.
  • Der Fahrplan von Cosmos für 2024 könnte eine Hausse für ATOM bedeuten.

VC Spectra (SPCT) entwickelt sich zu einem Zufluchtsort für Anleger


VC Spectra (SPCT) ist eine dezentrale Plattform, die für die Verwaltung und den Handel von Assets entwickelt wurde. Diese Plattform widmet sich der Unterstützung sorgfältig überprüfter Blockchain-ICOs und zielt darauf ab, durch die Verwendung von Smart Contracts einen völlig vertrauensfreien Service zu bieten, der die Notwendigkeit von Vermittlern eliminiert.

Der Besitz von SPCT-Tokens gewährt Anlegern besondere Privilegien, darunter Stimmrechte, Zugang zu stark vergünstigten Pre-ICOs und die Möglichkeit, vierteljährliche Dividenden aus den Gewinnen der Investitionen zu erhalten. Je mehr SPCT man besitzt, desto größer ist der Anteil an diesen Dividenden.

VC Spectra (SPCT) hat bereits einen privaten Seed Sale durchgeführt, der alle anfänglichen Erwartungen übertraf und bemerkenswerte 2,4 Millionen Dollar einbrachte. Dieser herausragende Erfolg stieß auf großes Interesse bei den Anlegern und legte den Grundstein für einen vielversprechenden und erfolgreichen öffentlichen Vorverkauf

Derzeit wird der VC Spectra (SPCT) Token während des laufenden Vorverkaufs zu einem Preis von 0,044 $ angeboten. Es wird prognostiziert, dass der Token um 81,82% ansteigen wird und am Ende des Vorverkaufs einen Preis von $0,080 erreichen wird. Um die Aussichten zu verbessern, bietet die Plattform außerdem einen 100%igen Bonus auf alle Einzahlungen.

Bevor wir unseren Vergleich abschließen, lassen Sie uns sehen, was die Experten sagen: Ist es an der Zeit, sich von Shiba Inu (SHIB) und Cosmos (ATOM) abzuwenden?

Können verdächtige Transaktionen von Shiba Inu (SHIB) SHIB in Q4 beeinträchtigen?


Am 5. Oktober meldeten Shiba Inu-Nachrichtenkanäle, dass satte 4.584.530.677.374 SHIB-Token von der in Amsterdam ansässigen Börse Bitvavo an eine nicht genannte Blockchain-Adresse übertragen wurden.

Diese Entwicklung ist besonders bemerkenswert, weil sie nur eine Woche nach einer Warnung des Shiba Inu-Entwicklungsteams stattfand. Sie hatten die Anleger gewarnt, ihre Sorgfaltspflicht zu erfüllen und wachsam gegenüber Unternehmen zu sein, die fälschlicherweise eine Verbindung zum Shiba Inu (SHIB) Ökosystem behaupten.

Dementsprechend sank der Wert von Shiba Inu (SHIB) seit dieser Nachricht um 2,82%, von 0,0000071 $ am 5. Oktober auf 0,0000069 $ am 10. Oktober. Nach den jüngsten Nachrichten von Shiba Inu ist dieser Rückgang auf eine Preiskorrektur zurückzuführen.

Aufgrund dieser mysteriösen Transaktion sagen die Experten in den Shiba Inu-Nachrichtenkanälen voraus, dass Shiba Inu (SHIB) seinen Abwärtstrend wahrscheinlich fortsetzen wird. Den Marktaussichten zufolge könnte Shiba Inu (SHIB) bis November auf $0,0000055 fallen.
Die SHIB-Kursprognose von Chat GPT geht indessen von einem möglichen Anstieg des Kurses von Shiba Inu (SHIB) auf $0,0000080 bis Ende Oktober aus. Diese Vorhersage basiert auf den bevorstehenden Netzwerk-Upgrades, die den Nutzen der Aktie erhöhen sollen.

Cosmos enthüllt Roadmap für 2024: Kann die ATOM-Kryptowährung mit einer Wiederbelebung rechnen?


Das Internet of Blockchains Communications (IBC), besser bekannt als Cosmos, hat kürzlich seine Roadmap für 2024 vorgestellt.

Am 18. September machte Cosmos (ATOM) eine öffentliche Ankündigung auf Twitter, in der es Einblicke in die bevorstehenden Entwicklungen seiner Blockchain gab. In dem Tweet wurden die bemerkenswerten Leistungen der IBC gelobt, die beeindruckende 52 Millionen Überweisungen im Gesamtwert von 29 Milliarden Dollar ermöglichte.

Entgegen den Erwartungen war die Marktentwicklung von Cosmos ATOM seit der Nachricht negativ und der Wert fiel am 10. Oktober von 7,37 $ auf 6,68 $. Aufgrund des bei Cosmos ATOM beobachteten Abwärtstrends sagen Experten voraus, dass ATOM bis Ende Oktober auf 5,50 $ fallen könnte.

Auf der anderen Seite vermuten die bullischen Experten, dass Cosmos ATOM in den kommenden Wochen einen Aufschwung in Richtung der 8,50 $-Marke erleben könnte, da technische Indikatoren wie MACD und CVD mit den Entwicklungsplänen von Cosmos (ATOM) übereinstimmen.

Auf der Grundlage dieser Analysen und Prognosen haben die Analysten VC Spectra (SPCT) als die beste Kryptowährung für das 4. Quartal 2023.

Erfahren Sie mehr über den VC Spectra-Vorverkauf hier:

Presale: https://invest.vcspectra.io/login

Website: https://vcspectra.io

Telegram: https://t.me/VCSpectra

Twitter: https://twitter.com/spectravcfund