Über 1950 Investoren stürzen sich auf den Metropoly-Vorverkauf, und der Starttermin steht endlich fest

Martin Schwarz
| 4 min read

Der Metropoly-Vorverkauf erlebte kürzlich einen Zustrom von Nachzüglern, nachdem das Team den offiziellen Starttermin für den Metropoly-Marktplatz bekannt gegeben hatte – den weltweit ersten NFT-Marktplatz mit NFTs, die durch reale Werte unterlegt sind: Immobilien.

Der Metropoly-Marktplatz ist wirklich bahnbrechend, denn er ermöglicht es jedem, in Bruchteilseigentum an Immobilien auf der ganzen Welt zu investieren und damit ein echtes passives Einkommen zu erzielen, ohne einen Finger krumm machen zu müssen. Darüber hinaus demokratisiert der Marktplatz Immobilieninvestitionen, indem er sie für jedermann zugänglich macht, unabhängig von Standort, Kreditwürdigkeit oder Immobilienkenntnissen.

1950 Investoren treiben Metropoly Presale über $800.000

Der Vorverkauf für den nativen Token von Metropoly, $METRO, läuft weiter auf Hochtouren, nachdem er in dieser Woche die Marke von 800.000 $ überschritten hat. Insgesamt haben mehr als 1950 Investoren den Mindestbetrag von $100 in den nativen Token investiert, da sie glauben, dass er das Potenzial hat, nach dem Start des Marktplatzes zu wachsen.

Das Fundraising hat sich in der vergangenen Woche beschleunigt, nachdem das Metropoly-Team endlich das offizielle Datum für den Start des Metropoly-Marktplatzes bekannt gegeben hat. Mit der Bekanntgabe des Starttermins haben die Investoren offenbar schnell gemerkt, dass sie nicht mehr viel Zeit haben, um an der Seitenlinie zu sitzen, so dass sie gezwungen sind, schnell zu den aktuellen Vorverkaufspreisen zu investieren, bevor die neunte Phase abgeschlossen ist und die nächste Phase mit höheren Vorverkaufspreisen beginnt.

Metropoly macht Immobilieninvestitionen zu einer Realität für Krypto-Köpfe

Viele Anleger strömen jetzt schnell zum Vorverkauf, da sie glauben, dass der auf Immobilien basierende NFT-Marktplatz im Kryptosektor noch Raum für Wachstum hat. Metropoly bietet eine der einfachsten Methoden, um weg von Krypto in eine Anlageklasse zu diversifizieren, mit der die reichsten 1% der Welt ihr Vermögen aufgebaut haben: Immobilien.

Die Idee des Metropoly-Marktplatzes ist es, Immobilieninvestitionen so zugänglich wie möglich zu machen. Daher können Anleger mit nur 100 Dollar in Sekundenschnelle auf dem Marktplatz in die Immobilienbranche einsteigen. Das Tolle an Metropoly ist, dass für die Investition in Immobilien auf der Plattform keine Banken oder Bonitätsprüfungen erforderlich sind. Außerdem müssen Anleger keine Berge von Papierkram ausfüllen, um in eine Immobilie zu investieren. Vor allem aber ist die Plattform grenzenlos, d.h. jeder kann auf der Plattform in Immobilien investieren, unabhängig von seinem aktuellen Standort.

Anleger können bereits mit 100 $ einsteigen, da alle Immobilien im Metropoly-Portfolio in Fraktionen aufgeteilt sind. Das bedeutet, dass die Immobilien in kleine Stücke zerlegt werden, die dann als NFTs in Token umgewandelt werden. Die Investition in eine dieser NFTs verschafft den Inhabern ein Bruchteilseigentumsrecht.

Das bedeutet, dass sie berechtigt sind, ihre NFT jederzeit zu verkaufen, wenn sie eine Wertsteigerung der Immobilie anstreben. Es bedeutet auch, dass sie Anspruch auf eine der zuverlässigsten Quellen für passives Einkommen haben: die Mietrendite.

Metropoly bringt passives Einkommen zurück auf den Tisch für 5 weitere Sprachen

Metropoly ist eines der einzigen Krypto-Projekte, das seinen Inhabern ein wirklich langfristiges passives Einkommen durch die Mietrendite jeder Immobilie garantieren kann. Die Mietrendite ist seit langem als sehr zuverlässige Cashflow-Quelle bekannt, und alle Immobilieninvestoren, die ein Metropoly NFT halten, haben Anspruch auf ihren Anteil am passiven Einkommen.

Das Einkommen ist wirklich passiv, denn das Metropoly-Team kümmert sich um die gesamte Instandhaltung der Immobilien und die Suche nach Mietern. Daher müssen die Inhaber von NFTs lediglich das NFT kaufen, um sich ihren Anteil an den Mieteinnahmen jeden Monat in Form von Stablecoins auf ihre Wallets auszahlen zu lassen.

Darüber hinaus hat Metropoly gerade seine Reichweite erheblich erweitert, indem es fünf weitere Sprachen zu seiner Plattform hinzugefügt hat. Jetzt können auch Einwohner, die Niederländisch, Koreanisch, Türkisch, Russisch und Norwegisch verstehen, über Metropoly an der Immobilienrevolution teilnehmen.

Vorverkaufsphase 9 fast abgeschlossen – Starttermin rückt schnell näher

Der Vorverkauf für den Metropoly-Token befindet sich in der neunten Phase, die fast abgeschlossen ist. In der aktuellen Phase wird der Token zu einem Preis von 0,0625 $ verkauft, aber diese Phase wird voraussichtlich am 21. März um 16 Uhr UTC enden. Sobald die aktuelle Phase endet, wird der Preis für den METRO-Token in der zehnten Vorverkaufsphase steigen.

Der Vorverkauf wird bis wenige Tage vor dem offiziellen Start des Metropoly-Marktplatzes fortgesetzt. Das Team hat bekannt gegeben, dass das offizielle Datum auf den 1. Mai 2023 festgesetzt ist – damit haben Investoren nur noch wenige Wochen Zeit, sich zu beteiligen.

Der METRO-Token wird der wichtigste Utility-Token auf dem Metropoly-Marktplatz sein und als Zahlungsmethode auf der Plattform verwendet werden. Der Token wurde von CertiK geprüft und wird keine Steuern auf Transaktionen erheben.

Besuchen Sie METRO heute