Trader prognostizieren Konsolidierung bei Bitcoin: Altcoin-Saison im Juli mit diesen Kryptos – BCH, WSM, BSV, YPRED & CFX

Martin Schwarz
| 3 min read
Bitcoin

Kaum Veränderung gab es in den letzten 24 Stunden beim Bitcoin Kurs. Dieser notiert aktuell nach einer starken Handelswoche mit rund 15 % Kursgewinnen weitgehend unverändert. Das Volumen stieg sogar noch um weitere 30 % an. Obgleich sich das Sentiment wieder bullischer darstellte und der Bitcoin Kurs auch die psychologisch wichtige Kursgrenze von 30.000 $ überwunden hat, sehen erste Krypto-Trader die höhere Wahrscheinlichkeit auf eine nun konsolidierende Seitwärtsbewegung. Nach einem kurzzeitigen Pump muss jetzt ein überkaufter Zustand nach RSI abgebaut werden, bevor sich die Trader mittelfristig höheren Kurszielen widmen können.

Ein Rücksetzer scheint somit möglich. Sollte dieser bis auf das eingezeichnete Kurslevel bei rund 28.500 $ erfolgen, könnte ein erfolgreicher Retest die nächste Aufwärtsbewegung einleiten.

Doch in der Zwischenzeit scheint das Chance-Risiko-Verhältnis schlechter. Möglicherweise kommt jetzt erst die Aufholbewegung von Altcoins, bei denen bereits heute einige auswählte Kryptos den Bitcoin outperformen konnten.

In einer Konsolidierung beim Bitcoin scheinen BCH, WSM, BSV, YPRED & CFX einen genaueren Blick wert. 

Bitcoin Cash (BCH)

 Bitcoin Cash

Mit einem Kursplus von rund 20 % in den letzten 24 Stunden summieren sich die Kursgewinne in der vergangenen Woche auf 75 %. Zwar indiziert der RSI einen überkauften Zustand. Dennoch schreitet die Erholung stark voran und mehrere gleitende Durchschnitte wurden in den letzten Handelstagen durchbrochen. Das Momentum ist bullisch. Angetrieben wird BCH von der Nachricht, dass die institutionell unterstützte CEX EDX als eine der vier Kryptowährungen, die unterstützt werden, auch Bitcoin Cash auserkoren hat. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von 3,6 Milliarden $ spekulieren Trader augenscheinlich darauf, dass durch den Zufluss von institutionellem Kapital die Bewertung vervielfacht werden könnte. 

Wall Street Memes (WSM)

Der Krypto-Presale von Wall Street Memes (WSM) erreichte in den letzten Stunden 10 Millionen US-Dollar. Dieser Erfolg wurde innerhalb eines Monats erreicht – ein beeindruckender Meilenstein. Über eine Million Menschen folgen der “Wall Street Memes”-Bewegung, wobei sich das anhaltende Interesse an digitalen Assets mit der hohen Dynamik im Vorverkauf eindrucksvoll darstellt.

Wall Street Memes wurde 2021 als Teil der Bewegung gegründet, in der Kleinanleger der Wall Street den Kampf ansagten. Die Idee scheint zeitlos und spricht auch 2023 weiterhin viele Anleger an. Durch die Einführung des Meme-Coins WSM als Token zur Bewegung strebt Wall Street Memes eine erhöhte Relevanz im digitalen Währungsmarkt an.

Bitcoin SV (BSV)

Auch Bitcoin SV gehört heute zu den besten Kryptos mit rund 20 % Kursgewinnen. Charttechnisch befindet sich BSV nach einem Wochenplus von rund 50 % an einem markanten Widerstandslevel. Das Volumen explodierte in den letzten 24 Stunden, das Interesse an Bitcoin SV nimmt zu. Bitcoin SV

In jüngster Zeit richtete sich die Aufmerksamkeit auf Bitcoin (BTC) sowie die Hard Forks Bitcoin Cash (BCH) und Bitcoin SV (BSV). In den vergangenen sieben Tagen haben sich die Preise von BSV und BCH fulminant entwickelt und sogar den Bitcoin outperformt. 

yPredict (YPRED)

Der Siegeszug von ChatGPT und anderen fortschrittlichen KI-Technologien hat dazu geführt, dass KI immer stärker in den Alltag integriert wird. Aufgrund ihrer Fähigkeit, große Datenmengen zu verarbeiten und komplexe Muster zu erkennen, werden KI-gestützte Prognosemodelle und Analyseplattformen in Zukunft wahrscheinlich beliebter. Diese können dabei helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen, Risiken abzuschätzen und innovative Lösungen zu entwickeln, was einen klaren Mehrwert für Unternehmen und Einzelpersonen darstellt. yPredict

yPredict ist eine innovative Plattform, die eine revolutionäre Herangehensweise an den Zugriff auf datengestützte Erkenntnisse und prädiktive Analysen für Anleger bietet, um fundierte Finanzentscheidungen zu treffen. Durch die Nutzung von KI-Technologie liefert yPredict detaillierte Marktanalysen und ermöglicht die Echtzeitverfolgung von Investitionen. Mit umfangreichen Datensätzen bietet die Plattform leistungsstarke Einblicke und Vorhersagen, um in Zukunft bessere Investitionsentscheidungen zu treffen. Der native Polygon-basierte YPRED Token ist aktuell noch mit 33 % Buchgewinnen vor ICO erhältlich. 

Conflux (CFX)

In den letzten 24 Stunden verliert der Conflux Coin (CFX) rund 10 % seines Werts. Hier stellt sich die Frage, ob der Rücksetzer einen attraktiven Einstieg anbietet. Schließlich hat der native Coin der einzigen in China offiziell zugelassenen Layer-1-Blockchain in den letzten sieben Tagen noch rund 25 % an Wert gewonnen. Dennoch spiegelt die letzte Kerze im Tageschart bereits Unentschlossenheit im Markt wider, Vorsicht ist geboten. Conflux

Die übergeordnete Trendbewegung ist abwärtsgerichtet und hellt sich erst über dem eingezeichneten Kurslevel bullischer auf. Sollte der Sprung oberhalb des Widerstands jedoch gelingen, könnte das China-Narrativ durchaus noch eine Vervielfachung des Kurses bedingen.