Trader prognostizieren, dass diese Stake-to-Mine-Kryptowährung um 100x explodieren könnte

Martin Schwarz
| 3 min read
Bitcoin Minetrix

Die Welt der Kryptowährungen befindet sich in einem stetigen Wandel. Heute beginnt ein neuer Krypto-Presale, der durchaus das Potenzial haben könnte, Früh-Investoren überdurchschnittliche Renditen zu bescheren. Denn Bitcoin Minetrix hat nicht nur einen einprägsamen Namen, sondern setzt auf ein innovatives Stake-to-Mine-Konzept.

Nach wenigen Stunden sind schon über 100.000 $ investiert. Augenscheinlich setzen Trader und Investoren auf eine überdurchschnittliche Wertentwicklung bei Bitcoin Minetrix (BTCMTX). Da die erste Presale-Phase bei 3,080,000 $ enden wird und der Preis von Bitcoin Minetrix Token dann ansteigt, sollten sich Investoren beeilen, wenn sie zum günstigsten Preis einsteigen wollen.

Doch schauen wir uns einmal an, warum Trader wirklich so massives Zukunftspotenzial bei Bitcoin Minetrix sehen.

Zu Bitcoin Minetrix

Diese Kryptowährung verbindet Bitcoin-Mining mit Ethereum-Staking

Das Team beschreibt den Unique Selling Point bei Bitcoin Minetrix wie folgt: 

„Bitcoin Minetrix ist eine tokenisierte Cloud-Mining-Plattform, die es normalen Menschen ermöglicht, Bitcoin (BTC) auf dezentrale Weise zu schürfen. Wir tokenisieren Cloud-Mining, um eine sichere und transparente Erfahrung zu gewährleisten. Wir lösen ein großes Problem, indem wir das Risiko von Cloud-Mining-Betrug durch Dritte beseitigen und die Kontrolle in die Hände der Token-Inhaber legen. Setzen Sie einfach BTCMTX ein, um Credits zu verdienen, und verwenden Sie diese, um BTC zu schürfen.“

Doch natürlich versuchen die Teammitglieder im Marketing ihr Bestmögliches, um das Projekt im guten Licht dastehen zu lassen. Tauchen wir also in einzelne Facette ein, um den Mehrwert von Bitcoin Minetrix wirklich beurteilen zu können.

Wer am Bitcoin-Mining partizipieren möchte, hat nämlich auch Alternativen. Dies wollen wir nicht verschweigen. Zunächst könnten Investoren mit eigener Hardware minen oder sich an einem Mining-Pool beteiligen. 

Das eigene Bitcoin-Mining mit Hardware ist jedoch oft nicht rentabel. Die anfänglichen Investitionen in spezialisierte Ausrüstung, hohe Stromkosten und der wachsende Schwierigkeitsgrad des Minings erodieren die Gewinne. Zudem dominieren große Mining-Pools, wodurch Einzelminer im Wettbewerb um Blockbelohnungen benachteiligt sind. Die Amortisationszeit kann unvorhersehbar sein.

Bitcoin Mining Pools fördern die Zentralisierung des Netzwerks, was die Dezentralitätsprinzipien von Bitcoin untergräbt. Obwohl sie die Gewinnchancen erhöhen, verteilen sie Belohnungen auf viele Teilnehmer, was dann wiederum zu geringeren Renditen führt. Zudem können Pools Gebühren erheben, die den Profit schmälern. 

Bitcoin Minetrix

Anders sieht dies bei Bitcoin Minetrix aus. Denn hier sind die Kosten gering. Ohne Mindestbetrag können die Investoren im Presale einsteigen und BTCMTX Token in der ersten Vorverkaufsphase für 0,011 $ erwerben.

Ferner sorgt die Dezentralisierung für Sicherheit. Die Risiken können leicht gemanagt werden. Die Halter können ihre Token je nach Belieben staken oder eben verkaufen. Damit sind Käufe und Verkäufe jederzeit möglich, zeitlich vollkommen flexibel.

Wer am Bitcoin-Mining partizipieren möchte und dabei auf eine Integration des transparenten Stakings über die führende Smart-Contract-Plattform Ethereum setzen möchte, könnte jetzt einen Blick auf Bitcoin Minetrix setzen.

Der Weg zur Massenadoption: Ambitionierte Roadmap bei Bitcoin Minetrix 

Transparent lässt sich dem Whitepaper von Bitcoin Minetrix eine Roadmap entnehmen, von welcher die ersten Schritte schon im Presale finalisiert wurden. Denn eigentlich befindet man sich erst in Phase 1, dem Start des Token-Presale. Doch das Team arbeitet schon intensiv an Phase 2, insbesondere Verhandlungen mit Mining-Firmen und der Entwicklung von Software.

Mittelfristig möchte das Team die Massenadoption erreichen. Denn der Mining-Markt ist attraktiv und braucht nach dem Gusto der Verantwortlichen eine Revolution – Bitcoin Minetrix. So sollen in Phase 4 dezentrale Konzepte wie Bitcoin Minetrix die zentralisierten Unternehmen vollständig ablösen. Das skalierte Marketing soll die Marktkapitalisierung vervielfachen.

Bitcoin Minetrix Presale: Jetzt günstig kaufen 

Bitcoin Minetrix möchte durch den Vorverkauf, bei dem 70 % der gesamten Token verfügbar sind, über 15 Millionen $ generieren. Denn hier ist die Softcap festgesetzt. Die Hardcap liegt sogar bei 32 Millionen $. Ferner sind 12,5 % der Token für Staking-Belohnungen vorgesehen. Dies ermöglicht es der Community, zeitnah BTCMTX-Token zu staken. Die erzielten Mittel dienen dem Aufbau der Bitcoin Minetrix-Plattform. Das endgültige Ziel ist der Erwerb oder die Anmietung einer Cloud-Mining-Infrastruktur. 

Aktuell können die Anleger Bitcoin Minetrix (BTCMTX) für 0,011 $ erwerben. Die Nachfrage in den ersten Stunden indiziert jedoch einen schnellen Ausverkauf der ersten Phase. Die Beteiligung gelingt mit ETH, USDT oder BNB. Dafür besuchen die Anleger einfach die Website und führen den Token-Swap in wenigen Sekunden durch.

Zu Bitcoin Minetrix