19 Jun 2022 · 6 min read

Top 5 Play-to-Earn Games auf Ethereum

Trotz der Marktvolatilität haben führende Play-to-Earn (P2E)-Blockchain-Spiele Gemeinschaften von Spielern aufgebaut, die sich jeden Tag anmelden, um mit Videospielen Geld zu verdienen.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die besten Play-to-Earn-Spiele auf Ethereum (ETH), gemessen an der Anzahl der Nutzer.

Was ist Ethereum?

Ethereum wurde 2015 eingeführt, um das Design und die Funktion der ursprünglichen Bitcoin (BTC)-Blockchain zu verbessern. Es hat sich als verteilte Computerplattform etabliert, die intelligente Verträge ausführt, die es den Parteien ermöglichen, miteinander zu handeln, ohne dass eine zentrale Behörde erforderlich ist.

Alle Transaktionsdatensätze, die auf Ethereum ausgeführt werden, sind überprüfbar, sicher über das Netzwerk verteilt und unveränderlich, was das Netzwerk für die Nutzer sicher und transparent macht. Darüber hinaus ermöglicht das Netzwerk Entwicklern die Entwicklung dezentraler Anwendungen (Dapps), was durch die Skriptsprache Solidity und die Ethereum Virtual Machine (EVM) ermöglicht wird.

Die ersten Dapps, darunter Play-to-Earn-Spiele, wurden auf dem Ethereum-Netzwerk entwickelt. Heute verfügt Ethereum über die größte Anzahl von Dapps und Blockchain-Spielen unter allen Blockchain-Netzwerken.

Die besten Ethereum-Spiele

Im Folgenden finden Sie die führenden Play-to-Earn-Spiele auf Ethereum, gemessen an der Anzahl der Nutzer in den 30 Tagen vor dem Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels (beachten Sie, dass sich die Daten zwischenzeitlich geändert haben können).

Es mag für einige eine Überraschung sein, dass beliebte P2E-Spiele wie Decentraland, Axie Infinity und The Sandbox nicht auf der Liste stehen. Im vergangenen Monat waren sie nicht so beliebt wie einige der neueren Spiele, die in der Rangliste aufgestiegen sind.

Mirandus

Mirandus ist ein Multiplayer Online Role-Playing Game, das in einem Universum spielt, das dem Spieler gehört. Spielereigen bedeutet, dass ein Teilnehmer des Spiels in der Lage ist, Ressourcen wie Land, Schiffe oder Docks zu kaufen, die alle als nicht-fungible Token (NFTs) dargestellt werden, und darauf zu bauen oder daran zu verdienen.

Während des Spiels wird jeder Spieler durch Avatare repräsentiert, die auf Missionen gehen, um gegen böse Charaktere im Spiel zu kämpfen. Diese Avatare werden als Exemplare bezeichnet und können auf dem Marktplatz des Spiels gekauft werden. Exemplare gibt es in verschiedenen Formen, mit verschiedenen Funktionen und unterschiedlichen Fähigkeiten. Sie umfassen Elfen, Zwerge, Orks, Menschen und mehr, die alle als NFTs auf der Ethereum-Blockchain dargestellt werden.

Wenn Sie das Spiel weiter spielen, können Sie die Token des Spiels verdienen und an seiner Wirtschaft teilnehmen. Der wichtigste Token in der Mirandus-Wirtschaft, der für Transaktionen innerhalb des Gala-Ökosystems verwendet wird, ist GALA, der derzeit in verschiedenen Spielen des Spieleunternehmens Gala Games verwendet wird, das Eigentümer von Miranda ist. Auf Mirandus können Sie GALA verwenden, um Exemplare, Land, Waffen und jede andere Ressource zu kaufen, die Sie benötigen.

Ein weiterer Token, der für Käufe im Spiel in Mirandus verwendet wird, ist Materium. Um Materium zu verdienen, müssen Sie ein Exemplar besitzen. Je mehr Exemplare du besitzt, desto mehr Materium verdienst du. Sie können auch bei jeder Mission, auf die Sie Ihr(e) Exemplar(e) schicken, mehr Materium erhalten und sammeln.

Im letzten Monat bis zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hatte Mirandus insgesamt 4.410 Spieler.

Benji Bananas

Benji Bananas ist ein Spiel, das es schon gab, bevor Spiele auf der Blockchain entwickelt wurden. Mit den jüngsten Entwicklungen entwickelt der Schöpfer von Benji Banana, Animoca Brands, das beliebte Spiel jedoch zu einem Spiel, bei dem man etwas verdienen kann.

In dem Spiel springen die Spieler mit der Hauptfigur Benji von Liane zu Liane und sammeln Bananen ein, wobei sie versuchen, nicht zu fallen oder von Hindernissen verletzt zu werden.

Als Teil des Übergangs zu einem P2E-Spiel auf der Ethereum-Blockchain müssen die derzeitigen Benji Bananas-Spieler "Benji-Pässe" kaufen. Diese Pässe sind NFTs, mit denen die Spieler PRIMATE-Token verdienen können, die dann in ApeCoins (APE) umgetauscht werden können.

Die ERC-20-Governance- und Utility-Token von ApeCoin basieren auf dem Ethereum-Netzwerk und wurden durch ihre Verbindung mit dem Bored Ape Yacht Club (BAYC), einer der größten NFT-Sammelgemeinschaften auf dem Markt, bekannt.

Für die Spieler von Benji Bananas ist das Schwingen von einer Liane zur anderen beim Sammeln von Belohnungen mit dem Versprechen verbunden, ApeCoin zu verdienen, die dann im echten Leben verwendet werden können.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hatte Benji Bananas im letzten Monat 1.280 Spieler.

Illuvium

In Illuvium erkunden die Spieler die außerirdische Fantasiewelt Illuvium, einen fernen Planeten, auf dem ihr Raumschiff abgestürzt ist.

Im Spiel schlüpft man in die Rolle eines Entdeckers, der auf Abenteuer geht und gegen Monster und andere Spieler kämpft. Gleichzeitig rekrutieren oder fangen Sie Illuvials, die Ureinwohner von Illuvium, und nutzen sie, um Ihre Armee zu vergrößern.

Die Illuvials sind mythenähnliche Kreaturen, die durch NFTs auf der Ethereum-Blockchain dargestellt werden. Sie haben unterschiedliche Seltenheiten, wobei die seltensten den höchsten Wert haben. Sie können auch drei oder mehr Illuvials zusammenführen, um neue und seltenere Versionen der Kreaturen zu erschaffen.

Der native Token des Spiels ist ILV, den man durch Wettbewerbe, Turniere und das Erfüllen von Quests verdienen kann.

Im letzten Monat gab es insgesamt 865 Spieler auf Illivium.

Moon Cat Rescue

Retten Sie Moon Cats vom Mond und helfen Sie, sie auf die Ethereum-Blockchain zu bringen. Das ist das Hauptziel des Spiels Moon Cat Rescue, das 2017 gestartet wurde.

Anfangs erhielten Sammler der Moon Cat-Figuren die Figuren kostenlos von der Moon Cat-Website. Sie mussten nur die Gasgebühren bezahlen und wussten nicht, welche Moon Cat sie erhalten würden, da sie zufällig generiert wurden. Die NFT-Gemeinschaft schaffte es jedoch, die Gasgebühren allein an diesem Tag auf rund 600 USD zu erhöhen, weil die Moon Cats so aufgeregt "gerettet" wurden.

Die Moon Cats, die als eine der ersten NFT-Sammlungen auf Ethereum bekannt sind, sind derzeit auf dem OpenSea NFT-Marktplatz und der Website des Spiels erhältlich, wo die verfügbaren MoonCats im Austausch gegen ETH gekauft und verkauft werden können.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels gab es im vergangenen Monat 849 Moon Cat Rescue-Spieler.

NFT Worlds

NFT Worlds bringt eine "Multi-Metaverse"- und Krypto-Erfahrung zu Minecraft durch 10.000 3D-Voxel-basierte, grenzenlose Welten. Dies ist möglich, weil das Projekt auf Minecraft-Servern von Drittanbietern mit Polygon (MATIC), einer Ethereum-kompatiblen Kette, aufgebaut wurde.

Die virtuelle Welt ermöglicht es Minecraft-Spielern, virtuelles Land zu besitzen, indem sie es von OpenSea kaufen, darauf bauen und ein passives Einkommen in Form des spielinternen Tokens WRLD verdienen. Dies wird durch Pläne unterstützt, die es Spielern ermöglichen, zwischen verschiedenen Welten/Räumen zu "portieren", was für diejenigen, die ihre NFT Worlds gut entwickelt haben, eine lukrative Sache wäre. Auf diese Weise trägt NFT Worlds dazu bei, eine virtuelle Wirtschaft in das klassische Minecraft-Spiel zu bringen.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hatte NFT Worlds im letzten Monat insgesamt 840 Spieler

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN