13 Okt 2021 · 1 min read

TikToks NFTs stoßen auf Probleme, da Künstler zögern, sich zu beteiligen

Die Social-Media-Plattform TikTok hat vor Kurzem Pläne zur Einführung von nicht-fungiblen Token (NFTs) vorgestellt, doch scheint sie in Schwierigkeiten geraten zu sein, da einige Kritiker die geplante Einführung von NFTs als Flop bezeichnen.

Die Token mit dem Namen "TikTok Top Moments", die eine Reihe von aktuellen Musikvideos von Künstlern wie dem US-Rapper Lil Nas X und der philippinisch-amerikanischen Social-Media-Persönlichkeit und Sängerin Bella Poarch enthalten, sollten diesen Monat auf Ethereum (ETH) verfügbar gemacht werden. Doch trotz des Hypes, den die Plattform um die Sammlung zu erzeugen versuchte, deutet das US-Magazin Rolling Stone an, dass Brancheninsider die Bemühungen von Tik Tok alles andere als erfolgreich nennen.

"Die Erlöse gehen größtenteils direkt an die beteiligten Schöpfer und NFT-Künstler und bieten TikTok- und NFT-Fans und -Enthusiasten eine Möglichkeit, die Schöpfer, die sie lieben, zu unterstützen", erklärte die Plattform vor dem Start, obwohl das Programm bisher keine Erlöse gebracht hat und Branchenkenner darauf hinweisen, dass verschiedene Künstler erwägen, sich aus dem Programm zurückzuziehen.

Während die meisten Insider unter der Bedingung der Anonymität sprachen, beschrieben drei Personen mit Kenntnis der NFT-Bemühungen diese als "eine Herausforderung", "ein Chaos" und "ein kompletter Witz", so das Magazin.

Die erste NFT-Kollaboration von TikTok mit Lil Nas X und dem Künstler Rudy Willingham wurde noch nicht veröffentlicht, und eine Quelle, die der Initiative nahe steht, sagte, dass die Veröffentlichung überhaupt nicht stattfinden wird.

Darüber hinaus hat Poarch, TikToks wichtigste Prominente, Berichten zufolge darüber nachgedacht, aus dem Programm auszusteigen, weil sie sich Sorgen um die Durchführung macht, so eine andere Quelle.

Um Poarch einen Anreiz zu bieten, hatte der Social-Media-Riese ihr Berichten zufolge Marketingunterstützung im Wert von bis zu 4 Mio. USD für die nächste Veröffentlichung der Künstlerin sowie die Verwendung eines ihrer Tracks in einer Werbekampagne angeboten. Ein Sprecher von TikTok behauptet jedoch, dass dies "nicht stimmt".

Es bleibt abzuwarten, was - wenn überhaupt - aus diesem NFT-Vorhaben hervorgehen wird. 

 

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN