08 Feb 2021 · 1 min read

Tesla kauft USD 1.5 Mrd. in Bitcoin, um BTC als Zahlung akzeptieren

Tesla bestätigte, insgesamt 1,50 Mrd. USD in Bitcoin (BTC) investiert zu haben und von Zeit zu Zeit oder langfristig digitale Vermögenswerte erwerben und halten will.

Source: Adobe/franz12

Der in den USA ansässige große Elektroautohersteller Tesla sagte, er habe insgesamt 1,50 Mrd. USD in Bitcoin (BTC) investiert und erwarte, "in naher Zukunft damit zu beginnen, Bitcoin als Zahlungsmittel für unsere Produkte zu akzeptieren.

"Darüber hinaus erwarten wir, dass wir in naher Zukunft beginnen werden, Bitcoin als Zahlungsmittel für unsere Produkte zu akzeptieren, vorbehaltlich der geltenden Gesetze und zunächst auf einer begrenzten Basis, die wir nach Erhalt auflösen können oder auch nicht," sagte das Unternehmen in einem Statemet an die US Securities and Exchange Commission.

In einem Statement an die US Securities and Exchange Comission sagte das Unternehmen, dass es im Januar 2021 "die Investitionspolitik aktualisiert hat, um uns mehr Flexibilität zu bieten, um unsere Barmittel, die nicht für die Aufrechterhaltung einer angemessenen operativen Liquidität erforderlich sind, weiter zu diversifizieren und die Rendite zu maximieren."

Laut Tesla können sie von Zeit zu Zeit oder langfristig digitale Vermögenswerte erwerben und halten.

"Wir glauben, dass unsere Bitcoin-Bestände hoch liquide sind. Allerdings können digitale Vermögenswerte volatilen Marktpreisen unterliegen, die zu dem Zeitpunkt, an dem wir sie liquidieren wollen oder müssen, ungünstig sein können", sagte das Unternehmen.

In Bezug auf die Bilanzierung sagte der Autohersteller, dass die Kostenbasis der digitalen Vermögenswerte nicht nach oben angepasst wird, um spätere Erhöhungen ihrer notierten Preise an den aktiven Börsen zu berücksichtigen. "Gewinne (wenn überhaupt) werden nicht aufgezeichnet werden, bis beim Verkauf realisiert," fügten sie hinzu.

Nach der Nachricht erreichte BTC ein neues Allzeithoch und stieg auf über 43.300 USD (13:32 UTC). Es ist um mehr als 10% an einem Tag und 28% in einer Woche gestiegen.

Letzte Woche sagte Tesla-Gründer Elon Musk, er sähe eine breite Akzeptanz für Bitcoin durch "konventionellen Finanz Menschen."

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.