Terra Classic Prognose 2022: LUNC Entwicklung 2022 bis 2030

Vor dem Debakel und dem Kurseinbruch galt das Blockchain-Unternehmen rund um die Terra Luna Foundation als eines der aufregendsten Projekte im Krypto-Markt. Die Kurszuwächse waren bis dato atemberaubend. Viele Experten sahen im Unternehmen mit eigenem Stablecoin „the next big thing“. 

Nachdem der algorithmische Stablecoin jedoch ins Wanken kam und es zu massiven Abverkäufen kam, brach der Kurs massiv ein. Es kam zu Totalverlusten bei den Anlegern. Seither und durch die Durchführung eines Hard Forks wird der Token der ursprünglichen Terra Luna Blockchain als Terra Luna Classic (LUNC) weitergeführt. Eine Terra Luna Classic Prognose soll helfen, die künftigen Entwicklungen einzuordnen.

Terra Luna Classic Kurs Prognose 2022 – 2030

Um die Terra Luna Classic Entwicklung zu betrachten und eine Terra Luna Classic Prognose für die nächsten 10 Jahre machen zu können, hilft ein übersichtlicher Blick auf die Jahre 2022, 2023, 2025 und 2030. 

Terra Luna Classic Kurs Prognose

Terra Luna Classic Prognose 2022

Die deutlichen Kurserholungen nach dem massiven Einbruch des Projekts zeigen in eine durchaus positive Richtung. Obwohl sich der gesamte Krypto-Markt in einem Bärenmarkt befindet, konnte sich LUNC teils um über 1000% zum Allzeittief verbessern. Kurszuwächse für das restliche Jahr sind daher weiter möglich, aber nicht zwingend. 

Terra Luna Classic Prognose 2023

Die Regulierungsbemühungen der USA rund um Blockchain und Kryptowährungen könnten zu Beginn des Jahres 2023 Form annehmen und greifen. Dies wird die Adaption der Branche vorantreiben. Davon kann auch der Terra Luna Classic Coin profitieren. Eine Verdoppelung des Kurses ist durchaus möglich. 

Terra Luna Classic Prognose 2025

Nach dem Einsturz der Terra Luna Foundation spaltete der Gründer Do Kwon sich mit Terra Luna 2.0 (LUNA) vom ursprünglichen Projekt ab. Seither wird Terra Luna Classic von Community und den Netzwerkteilnehmern gesteuert. Da dieses Konzept dem Blockchain Gedanken mit seiner Dezentralität voll entspricht, könnte das Vertrauen weiter steigen und den Kurs Richtung 0,01 USD bringen. 

Terra Luna Classic Prognose 2030

Die Adaption der Blockchain-Technologie schreitet weiter voran. LUNC könnte durch die jahrelange Erfahrung am Markt und das wieder gestärkte Vertrauen profitieren. Solange die Entwickleraktivitäten hoch bleiben, stehen Kursen von 0,1 USD und mehr nichts im Wege.

Aktueller Terra Luna Classic Kurs – Unsere Analyse vom 23. September 2022

Aktueller Terra Luna Classic Kurs

Nach dem Kurseinbruch im Mai 2022 konnte sich der Terra Luna Classic Coin wieder deutlich erholen. So verzeichnet LUNC eine deutliche Kurserholung und liegt mit Erstellung dieses Artikels bei 0,00028 USD, was einem Kursgewinn von 460% zum Allzeittief entspricht. 

Zwischenzeitlich konnte LUNC Anfang September 2022 sogar einen Wert von 0,00058 USD erreichen, was einem Plus von 1060% entspricht. Ein interessantes Potenzial bietet auch der Tamadoge Coin. Das virtuelle Blockchain-basierte Tamagotchi-Spiel wird den Token im Ökosystem nutzen. 

Zum Tamadoge kaufen

Ein Listing des Coins auf zentralen Kryptobörsen wird für das vierte Quartal 2022 forciert. Informationen hierzu werden über die Kanäle der Plattform geteilt:

Terra Luna Classic Prognose heute: Bisherige Preisentwicklung und Expertenmeinung

Die Preisentwicklung des Terra Luna Classic Coins in den zurückliegenden drei Monaten kann sich durchaus sehen lassen. So kam es zwischenzeitlich zu massiven Kurszuwächsen. 

Durch die Liquidierung der Terra Luna Foundation im Mai 2022 und dem Zusammensturz des zugehörigen Stablecoins USDT wurden enorm viele Coins geprägt. Dies führte zu eben jenem massiven Kurseinbruch. Nachdem der Terra Gründer Do Kwon jedoch das Projekt an die Community gegeben hat, stehen einige Zeichen positiv. 

Terra Luna Classic Preisentwicklung

Somit haben nun die treuen LUNC-Teilnehmer die Kontrolle über die weitere Entwicklung des Projekts. In einem ersten Schritt wurde entschieden, dass die hohe Anzahl der Coins reduziert werden muss. 

In Zusammenarbeit mit der Krypto-Börse wurde eine Terra Luna Classic Walletadresse eingerichtet, die zum Verbrennen der dorthin gesendeten LUNC Coins genutzt wird. Dadurch werden seither 1,2 Prozent des Transaktionsvolumens auf der Börse verbrannt. 

Die Gesamtzahl der 6,5 Billionen umlaufenden LUNC-Coins beeinflusst dies aber womöglich nicht entscheidend genug. Die Kurse für die nächsten Monate könnten sich trotz allem weiterhin positiv darstellen. Ein Investment in LUNC kann sehr gut über den besten CFD Broker Capital.com erfolgen.

Jetzt zu Capital.com

Die Expertenmeinungen der einschlägigen Seiten liefern unterschiedliche Terra Luna Classic Prognosen. Die Preise sind auf sechs Nachkommastellen gerundet und verstehen sind in USD angegeben:

Cryptopredictions

Monat und JahrMinimaler PreisMaximaler PreisDurchschnittlicher PreisVeränderung
September 20220,0013920,0020480,001638470 Prozent
Oktober 20220,0013900,0020440,001635469 Prozent
November 20220,0013870,0020390,001631468 Prozent
Dezember 20220,0013820,0020330,001626466 Prozent

Tradingbeast

Monat und JahrMinimaler PreisMaximaler PreisDurchschnittlicher PreisVeränderung
Oktober 2022 0,0013192 0,0019401 0,0015521444 Prozent
November 2022 0,0013039 0,0019176 0,0015340438 Prozent
Dezember 2022 0,0012822 0,0018856 0,0015085429 Prozent

Die Plattform Priceprediction geht für das Jahr 2022 von einem durchschnittlichen Kurs von 0,000151 USD aus. Die Terra Luna Classic Prognosen von Cryptopredictions und Tradingbeast sind vergleichbar, liegen jedoch um eine Nachkommastelle höher, wie jene, von Priceprediction. In eben jener Bereich wird sich der Terra Luna Classic Coin wohl im restlichen Jahr bewegen.

Unsere Terra Luna Classic Prognose – Wohin geht der LUNC Kurs?

Alle Terra Luna Classic Prognosen sehen einen Zuwachs bei LUNC in den kommenden Jahren. Für eine beispielhafte Übersicht werden hier die Prognosen von Digitalcoinprice herangezogen, die auch Konsolidierungsphasen berücksichtigen.

Jahr                                      Durchschnittlicher Kurs                           Kursentwicklung              
20220,0002852%
20230,000625123%
20240,000864209%
20250,00111296%
20260,000967245%
20270,00135382%
20280,00192586%
20290,00275882%
20300,003811261%

Wen diese Kurssteigerungen ansprechen, kann in LUNC oder andere Kryptowährungen über die Handelsplattform eToro investieren.

Jetzt zu eToro

Terra Luna Classic Preis Prognose für 2022, 2023, 2024, 2025, 2026, 2027, 2028, 2029, 2030

Die Terra Luna Classic Prognosen für die kommenden Jahr schwanken teils massiv. Wie bereits weiter oben angemerkt, liegen die Vorhersagen einzelner Plattformen teils um eine Nachkommastelle erhöht. 

Im Folgenden werden die eher konservativen Einschätzung berücksichtigt. Dem Spiel nach oben sind dabei – wie der erfahrene Anleger weiß – niemals Grenzen gesetzt.

Terra Luna Classic Preis Prognose für 2022

Terra Luna Classic Prognose 2022

Für das restliche Jahr 2022 wird der Terra Luna Classic Coin voraussichtlich weiterhin eine hohe Volatilität aufweisen. Nach der Abspaltung der Terra Luna Foundation und der „Rückgabe“ des Tokens an die Community müssen sich im ersten Schritt neue Entwickler und Unterstützer des Projekts formieren. Aktuell ist der Kurs daher maßgeblich von positiven Nachrichten in Social Media Kanälen abhängig

Vergleichbar mit dem Meme-Coin Shiba Inu können sich formierende Gruppen einen „To-The-Moon“ Aufruf starten und damit das Projekt stärken. Gleichermaßen können gezielte Attacken von Walen den Kurs massiv abstürzen lassen. So geschehen Anfang September 2022, als der Kurs nach einem brillanten Anstieg wieder enorm Federn lassen musste. 

Auf der lunaclassiccommunity.com Seite wirbt das Projekt damit, eines der dezentralsten Blockchain-Projekte, die jemals gelauncht wurden, zu sein. Der jüngste „Angriff“ scheint jedoch nicht zwingend für dieses Argument zu sprechen, da der Kurs sonst nicht derart einfach gelenkt werde hätten können.

Terra Luna Classic Prognose 2022 Vergleich der Plattformen (in USD):

Plattform                 Minimaler Preis        Durchschnittlicher Preis      Maximaler Preis      
Digitalcoinprice0,0002360,0002850,000336
Priceprediction0,0001430,0001510,000163

Terra Luna Classic Prognose 2023 

Für das Jahr 2023 gilt es eben jene Angriffe abzuwenden und den Coin zu stabilisieren. Sollte sich die Entwicklergemeinschaft stärken, könnte das Projekt wieder an Fahrt aufnehmen. Die anstehenden Regulierungsbemühungen der einzelnen Staaten könnten die Entwicklung unterstützen. 

Durch mehr Klarheit und gesetzliche Rahmenbedingungen können besonders Anleger vom Krypto-Markt profitieren. Das steigende Vertrauen und der damit einhergehende verbesserte Schutz der Einlagen können die Adaption der Branche voranbringen. 

Mit Bemühungen der Community rund um den Terra Luna Classic Coin zur Einbindung des Tokens als Bezahlmethode können wichtige erste Schritte in die richtige Richtung gegangen werden. Werden die Features in die gesetzlichen Rahmenbedingungen eingebettet und die auf Terra Luna Classic basierenden Funktionen von etlichen Anbietern eingebunden, stehen Wertentwicklungen von über 200 Prozent nichts im Wege.

Terra Luna Classic Prognose 2023 Vergleich der Plattformen (in USD):

Plattform              Minimaler Preis       Durchschnittlicher Preis       Maximaler Preis         
Digitalcoinprice0,0005840,0006250,000671
Priceprediction0,0002090,0002150,000254

Terra Luna Classic Prognose 2024 

Das Jahr 2024 könnte sich als Folgejahr der ersten großen Regulierungsbemühungen herauskristallisieren. Sollten sich zudem die makroökonomischen Rahmenbedingungen verändern, könnte die Krypto-Branche einen weiteren Höhenflug erleben. 

Insbesondere die eine Lösung im anhaltenden Ukraine-Krieg und damit zusammenhängende volkswirtschaftliche Veränderungen können hier zuträglich sein. Sollte die hohe Inflation besiegt sein und die massiven Energiepreise rückläufig sein, werden insbesondere kleine Anleger in den Markt strömen. 

Anlageklassen werden wieder interessanter und der nun regulierte Krypto-Markt bietet enormes Potential. Die Terra Luna Classic Prognose könnte für dieses Jahr insbesondere dann sehr gut ausfallen, wenn die Community es schafft, das Gesamtangebot der Token zu reduzieren. Im Jahr 2022 liegt dieses bei rund 6,9 Billionen. 

Terra Luna Classic Prognose 2024 Vergleich der Plattformen (in USD):

Plattform                 Minimaler Preis      Durchschnittlicher Preis       Maximaler Preis       
Digitalcoinprice0,0008040,0008640,000933
Priceprediction0,0003040,0003150,000359

Terra Luna Classic Prognose 2025

Die massiven Zuwächse aus den zurückliegenden Jahren könnten im Jahr 2025 ein wenig abflachen. Trotzdem sollte die gesamte Branche auch im zweiten Jahr nach den Regulierungsbemühungen noch im Aufwind sein. 

Die Adaption sollte weiter voranschreiten. Sollte weiterhin eine große Anzahl an Token verbrannt werden, steht der weiter positiven LUNC Entwicklung nichts entgegen. Dadurch wird der Coin weiter deflationär und insbesondere für Anleger, die weg von klassischer Fiat-Währung möchten, interessanter. 

Dabei wird der Terra Luna Classic Coin in starken Wettbewerb mit anderen Kryptowährungen treten müssen. Da der Coin zu dieser Zeit aber bereits seit Langem im Geschäft sein wird und das verloren gegangene Vertrauen wiedergewonnen haben könnte, steht einer positiven LUNC Coin Prognose nichts entgegen.

Terra Luna Classic Prognose 2025 Vergleich der Plattformen (in USD):

Plattform               Minimaler Preis        Durchschnittlicher Preis       Maximaler Preis       
Digitalcoinprice0,001040,001110,00118
Priceprediction0,0004680,0004800,000527

Terra Luna Classic Prognose 2026

Eine durchgehend positive Entwicklung mit immer weiter fortschreitenden Kurszuwächsen wird der Entwicklung der Branche kaum gerecht. Wird ein Blick in die Vergangenheit geworfen, ist deutlich ersichtlich, dass regelmäßige Konsolidierungsphasen dazugehören. 

Diese Phasen, in den die Kurse fast aller Anlageklassen rückläufig sind, können politisch und makroökonomisch bedingt sein, oder gesunde Kursentwicklungen darstellen. Da dies bei der LUNC Prognose von Digitalcoinprice berücksichtigt wird, kommt der Plattform in diesem Artikel besondere Beachtung zu. 

Konsolidierungen wird auch der Kurs des Terra Luna Classic Coins immer wieder erfahren. Bei einer weit in die Zukunft reichenden Prognose ist es daher sinnig, den „Einbruch“ bei der Hälfte der Zeit zu wagen.

Terra Luna Classic Prognose 2026 Vergleich der Plattformen (in USD):

Plattform                   Minimaler Preis        Durchschnittlicher Preis        Maximaler Preis  
Digitalcoinprice0,0009230,0009790,00103
Priceprediction0,0006810,0007050,000812

Wer ein risikoreiches Investment wagen möchte und im Jahr 2026 womöglich eine Vervielfachung seiner Einlage mit all den verbundenen Risiken eingehen möchte, kann heute noch in einen Coin mit enormen Potenzial investieren.

Jetzt Tamadoge kaufen

Terra Luna Classic Prognose 2027

Nach einer Konsolidierung erwartet den Krypto-Markt erfahrungsgemäß eine Erholungsphase. Als Maßstab der Entwicklungen könnten sich im Jahr 2027 die Kryptowährungen weiter an den Leitindex Bitcoin gebunden haben. 

Die Kursprognosen sind damit eng an die Entwicklung der weiterhin größten und bedeutendsten Kryptowährung gebunden. Nachdem auch der Terra Luna Classic Coin seine Position am Markt womöglich stabilisieren konnte, ist wieder mit steigenden Kursen zu rechnen. 

Durch die nachhaltige Aktivität in regulierter Umgebung und weiter steigenden Anwendungsmöglichkeiten verbreitet sich die Nutzung der Organisation rund um Terra Luna Classic. Besitzer des LUNC Tokens, der zum Staking und für weitere Governance-Aufgaben herangezogen wird, könnten von der positiven Entwicklung profitieren. Dividenden von 10 Prozent und mehr auf die gehaltenen Anteile sind sicherlich denkbar. 

Terra Luna Classic Prognose 2027 Vergleich der Plattformen (in USD):

Plattform                Minimaler Preis        Durchschnittlicher Preis       Maximaler Preis      
Digitalcoinprice0,001310,001370,00142
Priceprediction0,0009690,0010,001

Terra Luna Classic Prognose 2028

Im Jahr 2028 könnte die gesamte Blockchain-Branche noch tiefer in die klassisch ökonomische Ordnung vorgedrungen sein. Als disruptive Technologie könnte sie so einige klassisch zentral organisierte Unternehmen verdrängen. An deren Stelle könnten „Dezentrale Autonome Organisationen“ (DAO) treten. 

Da die Community rund um den Terra Luna Classic Coin diese Entwicklung forciert hat und auf volle Dezentralität gesetzt hat, könnten sie als Gewinner in diesem Veränderungsprozess hervorgehen. 

Sowohl die Entscheidungsgewalt als auch die Fortentwicklung des Projekts liegt weiter in der Hand der Nutzer. Der wahrlich demokratische Charakter stabilisiert das Vertrauen und wirkt direkter. Die Kurse könnten dadurch weiter steigen, da die Beteiligten direkt von ihrem Investment profitieren und darin mitbestimmen.

Terra Luna Classic Prognose 2028 Vergleich der Plattformen (in USD):

Plattform                  Minimaler Preis        Durchschnittlicher Preis      Maximaler Preis     
Digitalcoinprice0,001870,001940,00201
Priceprediction0,0010,0020,002

Terra Luna Classic Prognose 2029

Die Adaption der Blockchain-Technologie konnte weiter voranschreiten. Sie könnte eine entscheidende Rolle im Gleichgewicht zwischen zentralisierten Unternehmen und dezentralen Organisationen spielen. Als Gegenspieler zu den Big Playern konnte sie diesen ebenso die teils monopolistische Macht über die Daten der Nutzer nehmen. 

Die Technologie sorgt also für eine steigende Gerechtigkeit, in der Verfügbarmachung des wichtigsten Produktionsmittels des 21. Jahrhunderts. Nutzer und Investoren der Blockchain-Branche unterstützen diese Entwicklung und holen sich die Macht über ein sehr persönliches und wichtiges Gut zurück. Die Token der Projekte etablieren sich – wie bereits früh vermutet – als Anteile der Blockchain-Unternehmen. 

Token-Besitzer sind nun vergleichbar mit Aktionären. Die gesetzlichen Rahmen sind vergleichbar und besitzen internationale, da grenzüberschreitende Bedeutung und genießen weltweit gleichermaßen Anerkennung. Die Anteilseigner profitieren von dem früh in das Projekt gelegte Vertrauen.

Terra Luna Classic Prognose 2029 Vergleich der Plattformen (in USD):

Plattform                 Minimaler Preis       Durchschnittlicher Preis       Maximaler Preis      
Digitalcoinprice0,002700,002790,00284
Priceprediction0,0020,0020,003

Terra Luna Classic Prognose 2030

Genau zehn Jahre nach dem massiven Kurszuwächsen beim Bitcoin mit Kursen bei 68.000 USD, hat sich die Leitwährung weiter brillant entwickelt. Die eher konservative Plattform Priceprediction geht im Jahr 2030 von einem Bitcoin Kurs von über 400.000 USD aus. 

Im Vergleich zu den korrigierten Preisen der Leitwährung im Jahr 2022 bei rund 20.000 USD ist dies eine Steigerung um knapp 2.000 Prozent. Nachdem kleinere Projekte sich an der größten Kryptowährung orientieren, jedoch bei positiver Entwicklung der Organisation noch deutlichere Kurszuwächse erwarten können, sind alle bis hierhin berechneten Prognosen als eher konservativ zu betrachten. 

Der Terra Luna Classic Coin könnte sich in diese Entwicklung einreihen und ebenso beträchtliche Kurserfolge erwarten. Sollte insbesondere die umlaufende Menge an LUNC drastisch reduziert werden steht wohl sogar einem Kurs von 0,1 USD nichts im Wege. Dies würde eine Steigerung gegenüber dem Jahr 2022 von 35.614 Prozent bedeuten.

Terra Luna Classic Prognose 2030 Vergleich der Plattformen (in USD):

Plattform               Minimaler Preis       Durchschnittlicher Preis         Maximaler Preis      
Digitalcoinprice0,003810,003850,00394
Priceprediction0,0050,0050,004

Terra Luna Classic (LUNC) Prognose vs Terra (Luna) Prognose 

Wie bereits erwähnt, hat sich der Token LUNA mit einer Version 2.0 vom ursprünglichen Projekt abgelöst. Der hier behandelte Terra Luna Classic (LUNC) ist sozusagen die Fortführung des ehemaligen Projekts der Terra Foundation. 

Die ehemals Verantwortlichen sind jedoch in das Luna 2.0 Projekt weitergezogen und haben die LUNC der Community zurückgegeben. Für das restliche Jahr sieht zumindest die Prognose Plattform Cryptopredictions für den Terra Luna Classic Coin bessere Zuwächse als für den neuen LUNA Coin.

Terra Luna Classic Cryptopredictions

Bild: 1 Prognose Terra Luna Classic (Cryptopredictions.com)

Prognose Terra Luna Classic (Cryptopredictions.com)

Bild: 2 Prognose Terra Luna (Cryptopredictions.com)

Die beiden Charts zeigen eindringlich, dass die beiden Coins keine Relationen zueinander aufweisen. Dies ist auch eine der wichtigsten und entscheidendsten Erkenntnisse, die Anleger für sich zur Kenntnis nehmen sollten. 

Besonders sensibel betrachten sollten all jene Investoren das Auseinanderdividieren der beiden Projekte, die LUNA direkt nach dem Kurseinbruch gekauft hatten.  All jene, die in dieser Phase massive Gewinnchancen ausgemacht hatten, da LUNA zum „Ramschpreis“ gekauft werden konnte und kurz zuvor bei über 100 USD dotierte, wurden enttäuscht. 

LUNC ist letztlich der Coin, den Sie erhalten haben und nur ein minimaler Anteil an den neuen LUNA wurden auf die jeweiligen Wallets gespielt. Demnach sollen Terra-Investoren, die erst nach dem Crash investiert haben, nur 15% der neuen Luna 2.0 Token erhalten. Ungerecht könnte man meinen. Aber die Community hat so entschieden. Eine gute Alternative und hohes Potenzial bietet der neue Coin Tamadoge.

Jetzt Tamadoge kaufen

Was ist Terra Luna Classic? Erklärung & Funktionen 

Terra Luna Classic Coin

Obwohl Terra Luna Classic den ursprünglichen Terra Coin widerspiegelt, muss das Projekt als sehr jung erachtet werden. Es befinden sich also noch in den Kinderschuhen. Wie bereits erklärt, befindet sich das Projekt in der Hand der Community. 

Terra ist ein öffentliches, quelloffenes Blockchain-Protokoll, das die grundlegende Infrastruktur für eine dezentralisierte Wirtschaft bereitstellt und eine offene Beteiligung an der Schaffung neuer Funktionalitäten im Finanzwesen ermöglicht, um die Innovation des Geldwesens voranzutreiben.

Smart Contracts auf Terra laufen auf WebAssembly und nutzen Kernmodule wie On-Chain-Swaps, Preisorakel und Staking Rewards, um moderne DeFi-Apps zu betreiben. Durch eine dynamische Finanzpolitik, die von der Community-Governance verwaltet wird, ist Terra eine sich entwickelnde, demokratisierte Organisation, die von ihren Nutzern gesteuert wird.

Die in der Online-Recherche auffindbaren Informationen rund um den Terra Luna Classic Coin lassen sich nicht immer perfekt vom Terra 2.0 Projekt abgrenzen und unterscheiden. Ein weiteres Auseinanderdividieren der Projekte scheint naheliegend. Daher können vereinzelte hier vorstellte Inhalte zukünftig nicht mehr zutreffend sein.

Bezeichnung                                                        Terra Luna Classic                                                  
KürzelLUNC
Logo
Entwickler
  • Terra-Rebels
  • Edward Kim (Twitter @edk208)
  • Vegas (Twitter @VegasMorph)
  • Tobias Andersen (Twitter @ZaradarTR)
  • Community GitHub 
Gründungsjahr2022
TypDeFi, Web3, NFTs, Smart Contracts
Gesamtanzahl6.904.017.889.662

Wofür wird Terra Luna Classic verwendet?

Das junge Projekt befindet sich noch in der Anfangsphase. Vor kurzem konnte aber wohl eine Kooperation mit dem Zahlungsdienstleister PayBolt geschlossen werden, die angekündigt haben LUNC in ihre Anwendung zu integrieren. Weitere Verwendungsmöglichkeiten stellt die Community auf Github vor:

  • Smart Contract: Die intelligenten Verträge sollen über den neuen WebAssembly Standard laufen. Der von der W3C definierte Standard verspricht einen hohen Transaktionsdurchsatz und beste Entwicklerbasis für webbasierte Anwendungen. Dies wiederum verspricht verbesserte Brücken von der Blockchain-Branche in die - Anwendungsfelder in der realen Welt.
  • DeFi-Apps: Also Applikationen in der wohl aktuell am schnellsten wachsenden Krypto-Branche. Dezentrale Finanzen sollen die Angebote der zentralisierten Finanzakteure erweitern. Intermediäre, also Dritte, könnten dann nicht mehr zwingend notwendig sein. Eine der bekanntesten Anwendungen in diesem Bereich stellt das Krypto-Lending dar, als das Verleihen von Kryptowährungen vergleichbar zu klassischen Darlehen.
  • Staking Rewards: Auch das Staking des Terra Luna Classic Coins soll möglich sein. Also das einfache HODLen (Halten) der Coins. Dieses wird wiederum mit Belohnungen vergütet. Vergleichbar ist das Konzept mit klassischen Zinsen auf Geldanlagen, wie es in der Vergangenheit auch bei Fiat-Währungen üblich war und somit die Funktionalität interessant für Anleger macht.

Wo kann man Terra Luna Classic kaufen? Unser Top LUNC Broker

LUNC kann auf verschiedenen Plattformen gekauft werden. Der einfachen Handhabbarkeit von zentralen Börsen steht der fehlende Besitzt von Kryptowährungen gegenüber. Nach dem Prinzip „not you key, not your coins“ muss dem Investor klar sein, dass er oder sie die Token nicht wirklich besitzt.

Beim Kauf von Kryptowährungen spielen Benutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit eine wichtige Rolle. Hierfür bietet sich der beste Broker für den CFD Handel an: 

Mit Terra Luna Classic handeln

Auf Capital.com können neben Kryptowährungen auch viele weitere Anlageklassen gehandelt werden. Das Besondere: Capital.com lässt sich mit der Plattform für Charts und deren Analysen TradingView verbinden. Die Plattform verlangt keine Gebühren und verdient nach eigenen Aussagen nur durch den Kauf/Verkauf-Spread.

CFD Handel ist risikoreich, kann aber auch zu enormen Gewinnen führen. Eine eigenständige Recherche zur Thematik wird empfohlen. 

Jetzt zu Capital.com

Terra Luna Classic bei eToro kaufen

Ebenso empfehlenswert, weil verständlich und einfach zu bedienen, ist eToro. Über die Handelsplattform kann nicht nur investiert, sondern auch mit Menschen interagiert werden. 

Als Social-Investing-Plattform bietet eToro neben neuen Kryptowährungen auch weitere Anlageklassen an. Auch eToro verlangt keine Gebühren und setzt ebenso auf den Kauf/Verkauf-Spread

Jetzt zu eToro 

Sollte man Terra Luna Classic jetzt noch kaufen oder nicht?

Der beste Zeitpunkt, um Kryptowährungen zu kaufen, ist meist nur schwer auszumachen. Um eine entsprechende Entscheidung zum eventuellen Kauf von LUNC zu unterstützen, hilft folgende Gegenüberstellung.

Vorteile:

  • Buy the Dip: aktuell tiefer Preis erzielbar
  • Bärenmarkt: Gesamter Markt steht tief
  • Mit wenig Kapital, viele Token sichern

Nachteile:

  • Bärenmarkt womöglich noch nicht beendet
  • Keine Weiterentwicklung gewährleistet
  • Gefahr, dass Projekt sich auflöst besteht 
  • Was treibt den Preis von Terra Luna Classic an?

Was treibt den Preis von Terra Luna Classic an?

Da das Projekt noch relativ jung ist, sind die Einflussfaktoren für den Terra Luna Classic Coin vielfältig. Der gesamte Kryptomarkt befindet sich aktuell in einem Bärenmarkt. Dies bedeutet, dass alle Kurse massiv zurückgegangen sind. 

Der Zusammenbruch des ehemaligen Terra Luna Coins hat hierzu einen wesentlichen Beitrag geleistet. Die sich daraus ergebenen Liquidierungen haben einige Anleger ein Vermögen gekostet. 

Durch den Untergang des Terra Projekts mussten in der jüngeren Vergangenheit weitere Krypto-Projekte Insolvenz anmelden. Dies alles hat dem Vertrauen in den Krypto-Markt enorm geschadet. Das verloren gegangene Vertrauen muss erst wieder hergestellt werden.

Preis von Terra Luna Classic

An dieser Stelle ist es entscheidend, dass der Community hinter dem Terra Luna Classic Coin gelingt, klar zu kommunizieren, dass die für den Crash Verantwortlichen sich von LUNC getrennt haben und unter dem neu formierten LUNA Coin arbeiten. Sollte hier eine klare Abgrenzung stattfinden, könnte dies LUNC insbesondere gegen LUNA abheben. 

Die Marktkapitalisierung beläuft sich mit Erstellung dieses Artikels auf 1.666.493.871. Es sind über 6 Billionen Coins im Umlauf. Der Coin konkurriert im DeFi Bereich mit einigen vergleichbaren Projekten. Doch eine harte Basis, die das Projekt weiterentwickeln möchte, scheint sich formiert zu haben.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um Terra Luna Classic zu kaufen?

Der beste Zeitpunkt eines Kaufs kann immer schlecht vorhergesagt werden. Doch einige Indikatoren können helfen, die Kaufentscheidung zu unterstützen. Der RSI (Relative Strength Index) weist auf ein Überverkauft- und Überkauft-Status hin. Wenn die RSI Kurve unter den Wert 30 fällt, ist ein Coin überverkauft. Ein Einstieg kann in diesem Moment sinnvoll sein.

Beste Terra Luna Classic Alternative - Beste Bitcoin Alternative: Tamadoge

Beste Terra Luna Classic Alternative: Tamadoge TAMA

Basierend auf dem beliebten Haustier Tamagotchi ist Tamadoge ein neuer Meme-Coin. Der Token wird insbesondere im Tamaverse, dem Metaversum des Projekts verwendet. Das Spiel Tamaverse ermöglicht den Nutzern, ihre virtuellen Haustiere zu pflegen und dadurch Geld zu verdienen. 

Tamadoge kann in diesem Metaversum als Währung genutzt werden, um Gegenstände und Dienstleistungen zu kaufen. Damit wird das Ökosystem der virtuellen Welt angetrieben. Vom DogeCoin (DOGE) und Shiba Inu (SHIB) inspiriert, hoffen die Entwickler darauf, dass der Token sich zu einer beliebten Meme-Coin-Alternative entwickelt. 

Jetzt Tamadoge kaufen

Fazit: Unsere Terra Luna Classic Experten Prognose und Empfehlung

In einem schwachen Markt hat der Terra Luna Classic Coin teils gut performed. Die Volatilität könnte für Anleger aber auch gefährlich werden. 

Insbesondere dann, wenn wiederholt Angriffe auf den LUNC Kurs stattfinden. Die sich formierende Community könnte das Projekt aber weiter voranbringen. Wenn die Dezentralität steigt, könnte sich auch der LUNC Wert stabilisieren. 

TAMA als beste Terra Alternative

Wer auf der Suche nach einem alternativen Investitionsmöglichkeit ist, sollte sich intensiver mit Tamadoge auseinandersetzen. Obwohl es sich auch hier um eine hoch riskante Anlageklasse handelt, können gerade Differenzen zwischen Presale- und Launch-Phase hohes Gewinnpotential eröffnen. 

Eine eigenständige Recherche ist an dieser Stelle zwingend notwendig. Risikobereite Anleger könnten eine Investition in Tamadoge wagen. Als allgemeiner Hinweis sei hier angebracht, dass risikoreiche Anlagen immer nur mit einem Betrag erfolgen sollten, den man nicht zur Deckung seines täglichen Lebensbedarfs benötigt. 

Jetzt Tamadoge kaufen

Häufig gestellte Fragen zur Terra Luna Classic Prognose

Terra Luna Classic Kurs. Wo geht die Reise hin?

Der Terra Luna Classic Coin wird im Laufe des restlichen Jahres 2022 wohl keine größere Veränderungen mehr erfahren. Durch die anstehenden Regulierungen im neuen Jahr 2023 könnte LUNC von der Adaption des Kryptomarktes profitieren. Deutliche Kurszuwächse sind dann eher möglich.

Terra Luna Classic Prognose. Wie sind die Aussichten für die nächsten Jahre?

Die Expertenmeinung gehen alle in die selbe Richtung. Dem Kurs werden steigende Chancen vorhergesagt. Die Prognose für die kommenden 10 Jahre sieht Zuwächse von über 1000% voraus.

Terra Luna Classic News. Welche Neuigkeiten gibt es?

Nachrichten um den Terra Luna Classic Coin sind eher Mangelware. Bei der Recherche muss berücksichtigt werden, dass der LUNC Coin sich vom LUNA Coin gelöst hat. 

Terra Luna Classic Burn. Was hat es mit dem Verbrennen der Coins auf sich?

Das Verbrennen von LUNC sorgt für einen deflationären Charakter der Kryptowährung, was sich positiv auf den Kurs auswirken kann. Der Burn-Mechanismus muss die oberste Devise des Projekts sein, um den Coin wieder konkurrenzfähig zu machen.