Tägliches OpenSea-Volumen sinkt unter USD 1 Mio., da die NFT-Verkäufe zurückgehen

Source: AdobeStock / LIGHTFIELD STUDIOS

 

Der große Marktplatz für nicht-fungible Token (NFT) OpenSea hat einen steilen Rückgang des täglichen Verkaufsvolumens zu verzeichnen, das kürzlich auf unter 1 Mio. USD gesunken ist. Der Rückgang kommt, da sich der breitere NFT-Markt in einer Abwärtsspirale befindet und die Preise beliebter NFT-Projekte stark gesunken sind.

Laut dem NFT-Datenanbieter DappRadar fiel das tägliche Handelsvolumen von OpenSea am 25. Juni auf rund 837.000 USD und damit auf unter 1 Mio. USD in mehr als einem Jahr. Im Vergleich dazu hatte der Marktplatz auf seinem Höhepunkt Anfang Mai 2021 einen Umsatz von mehr als 405,7 Mio. USD verzeichnet.

Zudem ist das Umsatzvolumen der Plattform allein im vergangenen Monat um 72 % auf 260 Mio. USD gesunken. Im Vergleich dazu generierte der Marktplatz im Januar dieses Jahres ein Handelsvolumen von insgesamt 4,86 Mrd. USD, wie Daten von Dune Analytics zeigen.

Auch die Anzahl der einzelnen Wallets, die mit OpenSea interagieren, sowie die Anzahl der Transaktionen sind auf den niedrigsten Stand seit mehr als einem Jahr gefallen, jeweils um rund 30 % und 38 % in den letzten 30 Tagen.

Der Rückgang von OpenSea fällt mit der Abkühlung des NFT-Marktes im Allgemeinen zusammen.

Nach Angaben von NonFungible.com ist das gesamte NFT-Verkaufsvolumen in USD in den letzten 30 Tagen um rund 54 % auf 14 Mio. USD gesunken. Darüber hinaus ist die Zahl der Verkäufe um mehr als 37 % auf 16.000 zurückgegangen.

Auch die erstklassigen NFT-Kollektionen wurden in letzter Zeit hart getroffen. Laut DappRadar sind die Preise der Top-NFT-Kollektionen Bored Ape Yacht Club, CryptoPunks, Otherdeed und Mutant Ape im letzten Monat um 32 %, 8 %, 25 % bzw. 33 % gesunken.

Im Gegensatz zu CryptoPunks - das vor kurzem durch die Nachricht, dass Noah Davis, der NFT-Experte des Auktionshauses Christie's, zu Yuga Labs wechselt, um das Projekt zu leiten, ins Rampenlicht gerückt wurde - haben die anderen oben genannten Blue-Chip-Sammlungen einen deutlichen Rückgang des Volumens verzeichnet.

Genauer gesagt sind die Umsätze von Bored Ape Yacht Club, Otherdeed und Mutant Ape im letzten Monat um 60 %, 95 % bzw. 79 % zurückgegangen.

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN