Swords of Blood wird bis Ende des Jahres Splinterlands und Gods Unchained vom Thron stoßen

Martin Schwarz
| 5 min read

Blockchain-Spiele sind auf dem Vormarsch. Das dezentralisierte Ledger-System sorgt nicht nur für Transparenz in einem Spiel-Ökosystem, sondern fördert auch das Engagement mit Krypto-Anreizen. Das erklärt, warum Sie jedes Mal, wenn Sie Twitter öffnen, auf Dutzende von Krypto-Gaming-Anzeigen stoßen. Das ist überwältigend, sowohl auf eine gute als auch auf eine schlechte Art und Weise. 

Blockchain-Gaming muss sich steigern 

Das Positive daran ist, dass der Markt reichhaltig und wettbewerbsfähig wird. Konkurrenz beflügelt die Innovation. Aber leider sind die meisten der entstehenden Spiele unterdurchschnittlich. Sie verfügen nicht über die Spielmechanik oder die Erfahrung, die erforderlich ist, um in die traditionelle Spielerschaft einzudringen, die sich immer noch scheut, das fremde Spieleuniversum zu betreten.

Selbst die populärsten Blockchain-Spiele wie Splinterlands, The Sandbox und Gods Unchained haben noch einen weiten Weg vor sich, was das Gameplay angeht. Sie sind sehr primitiv und haben auf dem breiteren Spielemarkt keine Chance. Wenn sie es geschafft haben, so lange relevant zu bleiben, dann hat das mit dem Verdienstaspekt bei Play-to-Earn zu tun. Der Spielaspekt sieht düster aus, Blockchain-Gaming hat sich in Arbeit verwandelt. Was einst als unterhaltsame Art, Geld zu verdienen, galt, hat seinen Spaß verloren. Es wird nicht lange dauern, bis die Nutzer diese Spiele verlassen, um tatsächlich zu arbeiten oder bessere Spiele zu spielen – mit oder ohne Belohnungen.

An dieser Stelle setzt Swords of Blood mit einer erfrischenden Spielmechanik an. Das Spiel hat innerhalb eines Monats nach seiner Veröffentlichung eine beachtliche Community aufgebaut (41,2K auf Twitter) und ist den Spielern eindeutig ins Auge gefallen. Und nach dem schnelllebigen Vorverkauf von $SWDTKN zu urteilen, auch die Zustimmung der Investoren.

Das erste Hack-and-Slash-MMORPG auf der Blockchain

Swords of Blood ist das erste rasante F2P-Hack-and-Slash-RPG in AAA-Qualität auf einer Blockchain. Es wird auf Polygon veröffentlicht, um die Geschwindigkeit und Energieeffizienz der Blockchain zu nutzen. Swords of Blood ist kein Spiel, das von Grund auf neu entwickelt wurde, denn es nutzt das Gerüst eines preisgekrönten Titels (erstmals 2019 von Artifex Mundi veröffentlicht).

Die spielbare MVP wurde von über 4 Millionen Nutzern auf Android- und iOS-Geräten heruntergeladen. Daher verfügt es immer noch über eine aktive Spielergemeinschaft mit einer guten Bindungsrate. Hier ein kurzer Blick auf die asynchronen Spielmodi des MVP:

  • Verliese der Hauptkampagne in drei Schwierigkeitsstufen.
  • Monsterjagd-Dungeons, in denen Sie gegen Wellen von immer schwieriger werdenden Monstern antreten.
  • Boss Fortress, bei dem Sie sich mit vier anderen Spielern zusammentun, um gegen mächtige Bosse zu kämpfen.
  • PvP, bei dem Sie gegen andere Spieler antreten, um in der globalen Rangliste aufzusteigen und Preise zu gewinnen.
  • Tägliche Dungeons, bei denen Sie einen speziellen Spalt betreten, um eine tägliche Auswahl an Dungeons mit besonderen Belohnungen zu spielen.
  • Zeitlich begrenzte Event-Dungeons mit einer speziellen Währung, die Sie für einzigartige Event-Gegenstände ausgeben können.
  • Herausforderungs-Dungeons sind spezielle Events, bei denen Sie Herausforderungen annehmen, um Preise in der globalen Rangliste zu gewinnen.
  • Shattered Mazed ist ein einwöchiges Spezial-Event mit einem Event-Shop, bei dem Sie durch Labyrinthe gehen und gegen Monster und Bosse kämpfen.

Aber das neu konzipierte Spiel, dessen Rechte bei Hit Box Games LLC liegen, ist noch fesselnder. Im Kern wird Swords of Blood ein Free-to-Play-Spiel sein, das auf einer Blockchain-Wirtschaft basiert. Die Web3-Funktionen machen das Spiel für eine größere Bevölkerungsgruppe zugänglich und attraktiv.

  • PVP-Modi mit 4, 8 und 16 Spielern
  • Play-to-Own und verbesserte Free-to-Play-Mechaniken
  • E-Sport-Mikro-Turniere
  • Community-basiertes Spielen mit Gilden und Clans
  • Integration von Multichain-Krypto-Zahlungen über SphereOne
  • Fiat-Zahlungen mit Visa und Mastercard über Simplex
  • Neuer Soundtrack mit Talenten vieler bekannter Bands wie Disturbed und Trivium
  • G.U.T.’s – Game Utility Token, NFTs, die im Spiel verwendet und auf dem freien Markt verkauft werden können
  • Ein Erweiterungspaket mit 150 Stunden Spielzeit (die Geschichte wurde von einem Team geschrieben, das aus Mitgliedern von Cyberpunk, The Witcher, Gord, Command and Conquer und Ghost Recon besteht). 
  • Community-basierte Kommunikationsbereiche mit (wahrscheinlich) VR-Funktionen.
     

Fesselndes Gameplay mit PVE- und PVP-Modi

Swords of Blood spielt in der Welt von Ezura, die von Gewalt, Verrat und einem gerissenen Bösen beherrscht wird. Die Dunkelheit hat Ezura 1000 Jahre lang regiert und die treuen Beschützer des Reiches vernichtet. Ezura liegt langsam im Sterben und braucht Sie, um seinem verwüsteten Boden durch strategisches Spiel wieder Leben einzuhauchen.

Sie können diese Mission erfüllen, indem Sie als furchtloser Dungeon-Crawler, als kopfgeldjagender Kampfmagier oder als mächtiger Krieger Beute und seltene Ausrüstung sammeln. “Stellen Sie epische Ausrüstungsgegenstände her, beugen Sie die Magie der Natur nach Ihrem Willen und rächen Sie Ihre gefallenen Brüder auf einer epischen Suche nach Macht und Rache”, lockt die Website. Das ultimative Ziel des Projekts ist es, ein Community-zentriertes MMORPG aufzubauen, in dem die Spielmodi synchronisiert werden und das Spielerlebnis verbessert wird.

Unter der Leitung eines Teams von Gaming-Veteranen wie James Seaman (CEO), Jeremy Brown (COO) und Mariusz Szynalik (Projektleiter bei HitBox Games) ist Swords of Blood in guten Händen. Die Liste der hochkarätigen Partner und Geldgeber trägt ebenfalls zur Glaubwürdigkeit des Spiels bei.

Der beste Zeitpunkt, um in die nächste große Gaming-Kryptowährung zu investieren, ist JETZT
Wenn Sie nach einem Einstieg bei Swords of Blood suchen, könnte der Zeitpunkt nicht besser sein. Swords of Blood veranstaltet die erste Phase des Vorverkaufs von $SWDTKN (nativer Token) für $0,054/Stück. Das ist der niedrigste Preis, zu dem Sie den Token erwerben können, da der Vorverkauf in den nächsten Phasen allmählich ansteigt.

Sie können am Vorverkauf mit ETH, USDT, USDC und DAI teilnehmen.

$SWDTKN KAUFEN