Startseite NewsBitcoin News

Stehen Bitcoin und Altcoins vor einem weiteren Kursanstieg?

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis konsolidiert sich nahe dem Niveau von USD 5.000, mit zinsbullischen Bewegungen.
  • Ripple stieg um mehr als 6% und Ethereum stieg über den Widerstand von USD 162.
  • MXM sammelte fast 65%, NPXS ist um 17% gestiegen, und XIN gewann heute 16%.

Gestern sahen wir eine kurzfristige Abwärtskorrektur bei Bitcoin unter die Marke von 5.000 USD. BTC/USD fand jedoch bei 4.800 USD eine starke Unterstützung und stieg später wieder an. Der Preis konsolidiert sich nahe dem Niveau von USD 5.000 und es scheint, dass es kurzfristig mehr Aufwärtsbewegungen über USD 5.040 und USD 5.080 geben könnte. Auf der anderen Seite gewann der Ripple Preis an Aufwärtsdynamik und legte um fast 7% zu. XRP/USD durchbrach das Niveau von USD 0,360 und wird derzeit (08:10 UTC) mit einer positiven Tendenz gehandelt. Auch der Ethereum Preis stieg nach oben und durchbrach die Widerstandswerte von 160 USD und 162 USD.

Gesamte Marktkapitalisierung

IMG storage="5ca71779c130b.png" wh="892x213"]Quelle: coinpaprika.com[/IMG]

Bitcoin Preis

Es gab ein starkes Kaufinteresse, siehe nahe dem USD 4.800 Niveau beim Bitcoin Preis. BTC blieb ein gutes Angebot und der Preis bewegte sich zuletzt über die Niveaus von USD 4.900 und USD 4.950. Der Wert von 5.000 USD wirkt jedoch als Widerstand. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei USD 5.040, oberhalb dessen der Preis kurzfristig auf das Niveau von USD 5.120 steigen könnte.
Auf der anderen Seite liegt eine erste Unterstützung nahe dem Niveau von 4.920 US-Dollar. Wenn die Käufer die Kontrolle verlieren, besteht die Chance auf weitere Verluste gegenüber dem 4.800 US-Dollar Unterstützungsbereich.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis bildete eine starke Unterstützung nahe den Niveaus von 154 USD und 155 USD. Die ETH erholte sich kürzlich und handelte über den Widerstandswerten von USD 160 und USD 162. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 165 US-Dollar, über dem der Preis in Richtung 170 US-Dollar steigen könnte.
Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung bei 160 USD, unter der die Käufer wahrscheinlich in der Nähe der 155 USD-Unterstützung stehen werden.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Der Bitcoin Cash Preis begann eine deutliche Abwärtskorrektur des Widerstands von 350 US-Dollar. BCH/USD sank unter USD 300 und konsolidiert sich derzeit oberhalb der Widerstandswerte von USD 270 und USD 275. Eine erneute Erhöhung auf über 300 USD ist notwendig, um den Kurs auf die Niveaus von 325 USD und 330 USD voranzutreiben.
EOS bewegt sich nach dem Testen des Support-Levels von USD 5,00 langsam nach oben. Sie handelt derzeit über dem Niveau von USD 5,25, wobei viele Widerstände nahe dem Niveau von USD 5,35 und USD 5,40 liegen. Die Hauptunterstützung liegt nun bei 5,10 USD.
Der Ripple Preis begann heute eine starke Aufwärtsbewegung und durchbrach die Widerstandswerte von USD 0,350 und USD 0,355. Der XRP ist um mehr als 6% gestiegen und könnte weiter in Richtung der Widerstandswerte von USD 0,375 und USD 0,388 steigen. Der Hauptstopp für Käufer könnte bei USD 0,400 liegen.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten drei Sessions stiegen einige Small-Cap-Altcoins höher und stiegen um mehr als 8%, darunter MXM, NPXS, XIN, PAI, QBIT, THETA, CRO und ENJ. Von diesen ist MXM um mehr als 60% gestiegen und NPXS um fast 17%.

Insgesamt scheint sich der Bitcoin-Preis zu konsolidieren, der über den Unterstützungsniveaus von USD 4.900 und USD 4.800 liegt. Um eine erneute Erhöhung einzuleiten, ist ein angemessener Abschluss über den Niveaus von USD 5.000 und USD 5.040 erforderlich. Andererseits könnte ein Bruch unter die 4.800 USD-Unterstützung die Korrektur auf das 4.650 USD-Niveau ausweiten.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Stehen Bitcoin und Altcoins vor einem weiteren Kursanstieg? 101

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories