Solana News: Top-Krypto-Analyst sieht SOL bei diesem Preis im November

Martin Schwarz
| 3 min read

Solana (SOL) holt immer weiter auf! Ein vielzitierter Analyst sieht SOL kurzfristig stark steigen, und auch langfristig stellen Analysten eine Kurs-Explosion in Aussicht.

Sollte man in Solana investieren?

Ethereum-Konkurrent Solana (SOL) gönnt sich keine Pause: Innerhalb der letzten vier Wochen konnte SOL sage und schreibe 87% zulegen – mehr als jede andere großkapitalisierte Kryptowährung –, tradet infolge bei aktuell 43,65 Dollar.

Fast 90%! Der Monatschart von Solana. Bild: Coinmarketcap.com

Viele Anleger blicken auf den Solana-Kurs und fragen sich: Sollte man Solana kaufen? Oder ist die Rallye jetzt vorbei? Wie hoch kann SOL noch steigen?

Hierzu hat sich ein vielzitierter Analyst geäußert – und verraten, was für die Smart-Contract-Plattform seiner Einschätzung nach noch möglich ist. Der pseudonyme „Bluntz_Capital“ schreibt seinen mehr als 227.000 X-Followern (ehemals Twitter): Die jüngste Kurzzeit-Korrektur bei SOL sei ein „absolutes Geschenk“ gewesen – und jetzt pumpe der Coin direkt auf mehr als 50 Dollar. Der Chart-Analyst:

„Das war ein absolutes Geschenk eines Dips bei $sol imo.

18% 3 Welle Pullback in einem Monster-Aufwärtstrend, ja bitte, das geht direkt auf $50+ imo“

Vom momentanen Kurs auf mindestens 50 Dollar – das entspricht einem Gewinn von mindestens 14,5%. Klingt für Krypto-Verhältnisse zwar noch nicht elektrisierend – dafür liefert Top-Bloomberg-Analyst Jamie Coutts eine bullishe Solana-Prognose nach!

Coutts ist überzeugt: Tausende Anleger werden von Cardano (ADA) zu Solana (SOL) flüchten – und den Kurs dadurch massiv pushen! Hintergrund: Coutts zufolge hat Solana deutlich mehr tägliche Nutzer als Cardano, aber nicht entsprechend mehr Marktkapitalisierung. Coutts zufolge habe „dieser Trade noch mehr zu bieten“. Sprich: Der Experte geht davon aus, dass Solana massiv Marktanteile von Cardano abzwacken wird! Coutts:

„Cardano hat immer noch eine Marktkapitalisierung von 75% von Solana, obwohl es nur 16% der täglichen Nutzer hat. Dieser Trade hat noch mehr zu bieten.“

Warum steigt Solana?

Doch was treibt den Anstieg an? Was Anleger berücksichtigen sollten: Solana gilt als Ethereum-Konkurrent Nummer 1. Und wo ETH unter einem chronisch verstopften Netzwerk und überhöhten Gebühren leidet, punktet Solana mit einer ausgefeilten Netzwerk-Struktur und niedrigen Nutzungskosten.

Analysten sehen deshalb eine große Chance, dass Solana Ethereum vom Thron stößt und zum führenden Coin für On-Chain-Apps wird. Zum Vergleich: Ist das Netzwerk ausgelastet, kann eine Ethereum-Transaktion durchaus hunderte, sogar tausende von Dollar an Gebühren kosten.

Solana hingegen kam selbst auf dem Höhepunkt des Bullenmarktes auf Kosten, die im Schnitt den Bruchteil eines Cents kosten. Laut Solanacompass.com beispielsweise lagen die Durchschnittskosten in den letzten 24 Stunden bei aktuell 0,000063941 SOL. Hinzu kommen Partnerschaften mit großen Marken wie VISA und Shopify.

Was Anleger aber trotz optimistischer Prognosen berücksichtigen sollten: Die Gefahr einer Korrektur bleibt weiterhin bestehen – insbesondere nach einem Run von fast 90%. Davor geschützt ist aktuell die neue Kryptowährung Bitcoin ETF Token (BTCETF): Die setzt auf den Hype rund um den erwarteten Bitcoin Spot ETF, positioniert sich als ERC-20-Token mit optimiertem Risiko-Rendite-Verhältnis. BTCETF soll nicht einfach nur „eine weitere Kryptowährung“ sein – die Entwickler bezeichnen den Token als „visionäres Projekt, das die bevorstehende Einführung von Bitcoin-ETFs vorwegnimmt“. Krypto-Influencer Jacob Bury beispielsweise spekuliert auf ein 10x:

Doch was ist da dran? Tatsächlich könnte der Rummel rund um die erwartete Genehmigung und Einführung eines Bitcoin Spot ETF auch verwandten Coins massives Momentum bescheren. So könnte BTCETF eine einzigartige Gelegenheit für Anleger bieten, von einem der wichtigsten Ereignisse im Krypto-Bereich zu profitieren. Im Whitepaper beschreibt das Team zudem weitere Mechanismen, Strategien und Merkmale, die BTCETF auch mittel- und langfristig zu einem einzigartigen Projekt machen könnten.

Hier zum Bitcoin ETF Token Presale