06 November 2020 · 6 min read

So verdient man 5K in 30 Tagen in Bitcoin

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, mit Bitcoin und Ethereum ein passives Einkommen zu erzielen, einige sicherer und profitabler als andere.

Eine der aufregendsten heute verfügbaren Anlagestrategien ist Kryptoarbitrage. Sie erfreut sich wachsender Beliebtheit, weil sie das Risiko fast vollständig eliminiert und es den Händlern dennoch ermöglicht, von dem enormen Gewinnpotenzial der volatilen Krypto-Märkte zu profitieren.

Kryptoarbitrage ist sehr unkompliziert. Sie macht sich die Tatsache zunutze, dass eine Kryptowährung vorübergehend an mehreren Börsen zu unterschiedlichen Preisen gleichzeitig verfügbar sein kann. Während dieses kurzen Zeitraums, bevor sich der Markt anpasst, um die Preisunterschiede auszugleichen, können Sie also Geld verdienen, indem Sie eine Münze an der Börse kaufen, wo sie zum niedrigsten Preis gehandelt wird, und sie dann sofort an der Börse verkaufen, wo sie zum höchsten Preis angeboten wird.

Ich habe einen Vollzeijob. Ich kann nicht den ganzen Tag damit verbringen, nach Preisunterschieden bei Kryptographie zu suchen.

Während die Strategie ziemlich einfach klingt - an einer Börse billig kaufen und an einer anderen für mehr verkaufen - erfordert Kryptoarbitrage mehrere komplexe Aktionen, die sofort und gleichzeitig ausgeführt werden müssen. Zunächst einmal muss jede Minute eine riesige Datenmenge bezüglich der Preisschwankungen für mehrere Coins an zahlreichen Börsen verarbeitet werden, damit Sie Preisunterschiede aufspüren können. Dann müssen Sie in der Lage sein, blitzschnell zu reagieren, indem Sie die Kryptowährung kaufen und dann verkaufen, bevor sich die vorübergehende Preisdiskrepanz von selbst auflöst. Jede Verzögerung könnte zu erheblichen Verlusten führen.

Wie kommt es also, dass angesichts dieser Herausforderungen die Kryptoarbitrage weithin als eine der risikoärmsten Anlagestrategien anerkannt wird, die von großen Finanzinstitutionen, Hedgefonds und professionellen Anlegern auf der ganzen Welt eingesetzt wird?

Die Art und Weise, wie Sie das damit verbundene Risiko fast vollständig mindern können, ist der Einsatz eines Handelsroboters. Die Schnelligkeit und Effizienz eines automatisierten Systems ermöglicht es Ihnen, die Märkte rund um die Uhr sicher zu scannen, um Krypto-Arbitrage-Gelegenheiten zu erkennen und auszunutzen, ohne Aufwand und Risiko. Da Sie in der Lage sind, eine einzige Münze mit unterschiedlichen Preisen an zwei Börsen zu erkennen, können Sie garantiert Geld mit dem Handel verdienen.

ArbiSmart: Eine automatisierte, regulierte Plattform mit bis zu 45% Gewinn pro Jahr

Eine zunehmend bekannte und geschätzte Krypto-Arbitrage-Plattform, bei der Sie keinen Cent für den Kauf oder das Abonnement von Software ausgeben müssen, ist ArbiSmart.com.

ArbiSmart verfügt über einen KI-basierten Algorithmus für maschinelles Lernen, der mit 35 verschiedenen Börsen verbunden ist und rund um die Uhr auf der Suche nach Krypto-Arbitrage-Möglichkeiten ist. Er kann ein großes Handelsvolumen gleichzeitig abwickeln und schnell mit dynamischen Marktein- und -austritten auf Entwicklungen des Kryptomarktes reagieren.

Das automatisierte System erledigt die gesamte Arbeit für Sie, ohne dass Sie etwas anderes tun müssen als sich anzumelden und Gelder einzuzahlen, und sich auf Gewinne freuen, die bei 10,8% beginnen und bis zu 45% pro Jahr erreichen. ArbiSmart verfügt über technisches Personal, das Tag und Nacht arbeitet, um zu verhindern, dass der Handel durch eine Störung beeinträchtigt wird. Es gibt auch ein engagiertes Risikomanagement-Team, das den Markt 24 Stunden am Tag überwacht, um eine kritische menschliche Aufsicht und Intervention zu gewährleisten, falls jemals erforderlich.

Sobald Sie Ihr Konto entweder in Fiat oder Krypto finanziert haben, wandelt die Plattform Ihre Gelder in das Plattform-Token RBIS um und verwendet sie für den Krypto-Arbitrage-Handel. Der Betrag, den Sie verdienen, hängt von der Höhe Ihres investierten Kapitals ab, und die Renditen werden auf jährlicher und monatlicher Basis berechnet. Gewinne können jederzeit in EUR abgehoben werden und werden auf der Grundlage der Gewinne bis zum Tag der Abhebung ausgezahlt.

Sie können den intelligenten Investitionsrechner der Website verwenden, um Ihre Gewinne zu berechnen. Sie geben einfach einen Investitionsbetrag und einen Zeitrahmen ein, um zu sehen, was Sie erwarten können. Ebenso können Sie mit Hilfe des Rechners berechnen, wie viel Sie investieren müssen, um ein bestimmtes tägliches, monatliches oder jährliches Gewinnziel zu erreichen. Bei der Berechnung potenzieller Gewinne berücksichtigt das Tool auch den aktuellen Wert der RBIS-Token- und Compound-Arbitrage-Gewinne.
Wenn Sie zum Beispiel 5.000 € pro Monat als passives Einkommen verdienen möchten, müssen Sie 160.000 € investieren. Dadurch erhalten Sie eine monatliche Rendite von 3,1%, was innerhalb eines Jahres 60.000 € ergibt.

Der Betrag, den Sie mit Ihren 160.000 € monatlich verdienen, wird wahrscheinlich 5.000 € monatlich übersteigen, wenn wir die Kapitalgewinne aus dem RBIS-Token berücksichtigen. Das RBIS ist in nur 18 Monaten bereits um mehr als 120% gestiegen, und bis Ende 2021 wird es, ausgehend von seiner derzeitigen Entwicklung, voraussichtlich um 3.0000% steigen.

Das klingt erstaunlich, aber wie sicher ist es?

Jeder, der Geld hat, um in Krypto zu investieren, und einen Funken gesunden Menschenverstand besitzt, wird seine Hausaufgaben machen und nach einer Investitionsplattform Ausschau halten, die eine regulatorische Aufsicht, durchweg gute Verbraucherkritiken, eine positive Presse, zugängliche Unterstützung und einen hervorragenden Ruf in der Krypto-Community über soziale Kanäle hinweg hat.

ArbiSmart zeigt in diesen Bereichen keine roten Fahnen und geht in Bezug auf Transparenz und Zugänglichkeit auf Schritt und Tritt sogar noch darüber hinaus.

Erstens ist das Unternehmen vollständig in der EU lizenziert und reguliert. Das bedeutet, dass es sowohl strafrechtlichen Kontrollen als auch häufigen finanziellen und technischen Prüfungen unterzogen wird. Darüber hinaus muss es einen Versicherungsfonds unterhalten, um das Kundenkapital zu decken, und eine breite Palette von Datensicherheitsprotokollen sowie Anti-Geldwäsche- und Kundenüberprüfungsverfahren implementieren.

Zweitens bietet die Website zahlreiche Unterstützungskanäle, die einen persönlichen, direkten Kontakt mit dem ArbiSmart-Team ermöglichen. Kunden oder neugierige potentielle Investoren können sich über Twitter, Messenger, Telegramm, Instagram, Telefon, E-Mail und Whatsapp rund um die Uhr erreichen. Diese Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit ist möglicherweise der Grund für die wachsende weltweite Popularität der Plattform, obwohl ihr Erfolg auch auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass ArbiSmart einen hervorragenden Ruf genießt.

ArbiSmart hat über 200 Bewertungen und eine Bewertung von 4,4/5 auf der Krypto-Kundenbewertungsseite Trustpilot. Darüber hinaus hat ArbiSmart begeisterte Rezensionen in den wichtigsten Blockchain-Publikationen wie Bitcoinist.com und krypto-monitor.com erhalten, während es immer wieder großes Feedback über Telegram, Twitter und andere soziale Medien erhält.

Ok, ich bin überzeugt. Was nun?

Nun, wenn Sie noch nicht so weit sind, um einzutauchen, können Sie mit dieser Kurzanleitung mehr über Arbitrage erfahren, und wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit mit dem ArbiSmart-Team in Verbindung setzen.

Bereit zum Start? Nehmen Sie sich eine halbe Minute Zeit, um sich kostenlos anzumelden, und machen Sie dann mit Ihrem Tag weiter und lassen Sie die Plattform in Ihrem Namen arbeiten.

Wenn Sie einmal etwas Geld verdient haben und mit Ihren Krypto-Arbitrage-Einnahmen noch größere Gewinne erzielen möchten, gibt es die ArbiSmart-Geldbörse. In den kommenden Monaten wird ArbiSmart eine verzinsliche Wallet auf den Markt bringen. Anstatt Ihr Krypto oder Ihr Fiat einfach auf einem Bankkonto oder einer normalen Wallet liegen zu lassen, können Sie mit Ihren Gewinnen bis zu 45% pro Jahr verdienen. Der Betrag, den Sie verdienen, hängt von der Kontowährung, dem Einzahlungsbetrag und der Art des Sparkontos ab, für das Sie sich entscheiden - ein Konto, das für einen bestimmten Zeitraum gesperrt ist, erzielt eine höhere Rendite.

"Haftungsausschluß: Der obige Text wurde nicht von CryptoNews Journalisten verfasst."