Startseite NewsBlockchain News

Sirin Labs stellt Finney Smartphone vor, SRN Kurs explodiert

Von Sead Fadilpašić
Sirin Labs stellt Finney Smartphone vor, SRN Kurs explodiert 101

Sirin Labs, die Firma, die an dem arbeitet, was sie als das erste Blockchain-Handy der Welt bezeichnete, hat gerade das Telefon namens Finney vorgestellt. Mit einer cold-storage Wallet, einem speziellen Betriebssystem und einem zusätzlichen Geheimbildschirm namens Safe Screen soll das Telefon "die Lücke zwischen den Massenanwendungen der Blockchain-Technologie schließen".

Auf dem Telefon läuft Sirin OS, ein spezielles, von der Firma entwickeltes Betriebssystem, das auf dem Android-Betriebssystem basiert und als "ultra-secure" optimiert ist. Die Cybersecurity Suite im Telefon verfügt über ein verhaltensbasiertes Einbruchsschutz System, einen physischen Sicherheitsschalter und eine Drei-Faktor-Authentifizierung: Biometrie, Sperrmuster und Verhalten. Wie das in Wirklichkeit funktionieren wird, ist derzeit jedermanns Sache, aber es klingt sicherlich vielversprechend.

Andere, weniger spezifische Funktionen des Telefons sind:

  • A 12 MPX main camera
  • An 8 MPX wide-angle selfie camera
  • A 6-inch screen (18:9)
  • 128 GB of internal storage
  • 6 GB RAM

Das Smartphone ist nach Hal Finney benannt, dem zweiten Benutzer von Bitcoin (nach Satoshi Nakamoto).

Laut der Roadmap auf der Website von Sirin Labs soll das Telefon diesen Monat starten. Die Ankündigung gibt jedoch keinen Hinweis darauf, wann genau dies der Fall sein könnte. Das Telefon wird 999 US-Dollar kosten und in stationären Geschäften erhältlich sein, von denen sich das erste in London befindet. Weitere Standorte sind die Türkei, Israel, Deutschland, Kasachstan, Vietnam, Südkorea, Japan und die USA. Derzeit liegen keine Informationen über die Verfügbarkeit von Geschäften in Südamerika, Afrika und Australien vor - es gibt jedoch keine geografischen Einschränkungen bei der Online-Bestellung des Telefons.

Vorbestellungen erhalten ebenfalls einen Rabatt von 10%, und das Telefon wird für SRN-Token verkauft. Der Preis für SRN liegt derzeit bei rund USD 0,18 - ein Anstieg von 38,69% in den letzten 24 Stunden. Der Token ist ERC20, was bedeutet, dass der Kauf und die Lagerung mit Ethereum und in Ethereum-Wallets problemlos möglich ist.

SRN Preisdiagramm:

Sirin Labs stellt Finney Smartphone vor, SRN Kurs explodiert 102

Es bleibt jedoch unklar, ob das Telefon wirklich das erste Blockchain-Telefon sein wird, da HTC Exodus 1, die Early-Access-Version ihres Blockchain-Telefons, veröffentlicht hat, die voraussichtlich im Dezember ausgeliefert wird. Außerdem hat Pundi X, ein Entwickler von Krypto-Zahlungslösungen, im Oktober ein blockchainbetriebenes Smartphone namens XPhone vorgestellt. Nun beginnt das Rennen um das erste Blockchain-Handy auf dem Markt.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories