Shiba Inu steigt um 15% nach Ankündigung einer Partnerschaft, InQubeta (QUBE) zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung

Manuela Richter
| 3 min read

Haftungsausschluss: Der unten stehende Text ist eine Pressemitteilung, die nicht Teil des redaktionellen Inhalts von Cryptonews.com ist.

qube pr

Shiba Inu ist wieder im Rampenlicht und erregt Aufmerksamkeit mit einem 15%igen Anstieg nach der Ankündigung seiner neuesten Partnerschaft. Dieses Mal tauchen sie in die Welt der Privatsphäre ein mit einem neuen Netzwerk auf der Shibarium-Blockchain, in Zusammenarbeit mit Zama. Dieses Ereignis stärkt das Image der besten Meme-Coins, indem es Blockchain mit erstklassiger Kryptographie vereint. Inmitten all dieser Aufregung dreht InQubeta (QUBE) immer noch Köpfe, basierend auf seiner herausragenden Leistung im ICO und seinem einzigartigen Ansatz in der auf KI ausgerichteten Kryptowelt.

Shiba Inus strategischer Sprung in die Privatsphäre


Shiba Inu, oft als “Dogecoin-Killer” bezeichnet, hat mit dem Start eines neuen netzwerkzentrierten Netzwerks innerhalb des Shibarium-Ökosystems einen bedeutenden Schritt gemacht. Durch die Integration von Fully Homomorphic Encryption (FHE) zielt Shiba Inu darauf ab, die Privatsphäre und Sicherheit der Benutzer zu stärken und einige der drängendsten Probleme im Kryptowährungsraum heute anzugehen.

Die Ankündigung von Shiba Inus eigenem Shytoshi Kusama hat das Projekt wirklich ins Rampenlicht gerückt und zeigt das Engagement des Projekts für Privatsphäre und Verschlüsselung. Es ist klar, dass sie auf den zunehmenden Ruf nach sicheren und privaten Finanzdienstleistungen reagieren.Das Shibarium-Netzwerk tritt mit seinem kostengünstigen Ansatz in die Fußstapfen und zielt darauf ab, Bereiche wie Finanzdienstleistungen und Gaming zu transformieren.

ndem es Tokens wie BONE, TREAT, LEASH und SHIB in dieses frische Ökosystem einbringt, zeigt Shiba Inu die Flexibilität und Nützlichkeit seiner Tokens und treibt das Projekt auf neue Ebenen der Funktionalität und Bedeutung im Markt.

InQubeta (QUBE): Vereinfachung der Investition in AI-Kryptos


Während Shiba Inu die Leiter erklimmt, strahlt InQubeta als Zentrum von Innovation und Chancen in den schnell wachsenden Bereichen KI und Blockchain. Was an InQubeta ansprechend ist, ist die Möglichkeit, in AI-Startups in kleinen Beträgen zu investieren, was früher ein Spielplatz für die Tech-Elite oder die gut vernetzten war und jetzt für jeden offen ist.

Aber InQubeta zielt darauf ab, mehr als nur eine weitere Investitionsplattform zu sein. Es geht darum, ein neues Kapitel zu beginnen, in dem die fortschrittlichen Wunder der KI für jeden zugänglich sind. Dank QUBE-Token ermöglicht InQubeta jedem, sich zu beteiligen und von der KI-Boom zu profitieren und schafft einen Raum, in dem Technologie und Finanzen wunderbar miteinander verschmelzen.Die Plattform ist ein echter Game-Changer und erleichtert es Startups und Investoren, sich zu verbinden.

Durch InQubeta werden Beteiligungen an KI-Projekten zu trendigen NFTs, die man kaufen und handeln kann. Das ist nicht nur großartig, um Startups den Schub zu geben, den sie brauchen, sondern ermöglicht es den Investoren auch, ein echtes Stück vom KI-Kuchen zu halten, im Einklang mit InQubetas Traum von gegenseitigem Erfolg und technischem Wachstum.

Und hier ist etwas Interessantes über QUBE-Token: Sie sind so konzipiert, dass sie im Laufe der Zeit seltener werden. Jedes Mal, wenn jemand kauft oder verkauft, verschwinden 2% für immer, was sie im Laufe der Zeit noch wertvoller macht. Außerdem, wenn Sie handeln, tragen Sie auch zum Belohnungspool bei, was ein netter Bonus für diejenigen ist, die sich entscheiden, ihre ERC20-Token zu sperren.

Die Tatsache, dass der Vorverkauf von InQubeta über 10,9 Millionen Dollar eingebracht hat, spricht Bände darüber, wie sehr die Leute daran glauben und wie gespannt sie auf zugänglichere Möglichkeiten sind, in KI-Investitionen einzusteigen. Während InQubeta als aufstrebende Krypto-Plattform wächst, wird sie zu einer Bewegung hin zu einer Zukunft, in der Technologieinvestitionen für alle inklusiver, innovativer und fairer sind.

QuBeta Button

Fazit


Während Shiba Inu nach seiner bedeutenden Partnerschaftsankündigung steigt, erlebt die breitere Kryptowährungslandschaft einen Paradigmenwechsel, gekennzeichnet durch die Integration fortschrittlicher Technologien und den Aufstieg von Plattformen wie InQubeta. Während Shiba Inu Datenschutz und Verschlüsselung im Finanz- und Gaming-Sektor anspricht, öffnet InQubeta die Tür zur AI-Investition.

In diesen aufregenden Zeiten ist die Vorverkaufsleistung von InQubeta lobenswert. Es gibt keine Anzeichen für eine Verlangsamung, da wir einen massiven Kapitalzufluss für diese innovative Idee sehen. Als Vorsichtsmaßnahme sollten Sie vor einer Investition Ihre eigene Recherche über das Projekt durchführen. Gemäß den Empfehlungen von Experten dürfte sich QUBE in einem vollständigen Bullenmarkt gut entwickeln, aber nur die Zeit wird es zeigen.

InQubeta Presale Besuchen

Join The InQubeta Communities