Shiba Inu News: Darum hat SHIB jetzt Rallye-Potenzial, Thug Life Presale über 80 % ausverkauft

Martin Schwarz
| 3 min read
Shiba Inu

Mit einer beeindruckenden Stärke steigt Shiba Inu in den letzten 24 Stunden um rund 6,5 %. Derweil erlebt der breite Markt eigentlich einen Rückgang. Auch Pepe korrigiert, während der Dogecoin ebenfalls starke Kursgewinne verzeichnet. Augenscheinlich kehrt Momentum zu den beiden größten Meme-Coins zurück, die einen festen Platz im Krypto-Markt sicher haben – in der Top 20 nach Marktkapitalisierung. 

Während sich der Bitcoin in den letzten sieben Tagen seitwärts bewegt, konnte SHIB in diesem Zeitraum um rund 15 % steigen. Mit einer Marktkapitalisierung von nunmehr rund 5 Milliarden $ notiert SHIB 90 % unter dem Rekordhoch, das im Oktober 2021 erreicht wurde. Jetzt könnte Shiba Inu jedoch weitaus mehr Rallye-Potenzial haben.

Dies gilt übrigens auch für den neuen Meme-Coin Thug Life, dessen Presale viral geht und in weniger als 48 Stunden endet. Anleger haben aktuell die letzte Chance, sich mit THUG Token vor dem öffentlichen Handelsstart einzudecken, um von einer möglicherweise parabolischen Kursentwicklung nach dem Listing bei Uniswap zu profitieren. Denn eine Marktkapitalisierung von weniger als 3 Millionen $ wirkt attraktiv günstig. 

Shiba Inu Kurs: Bullisch! Volumen zieht an, Ausbruch gelungen

Mit einem Kursplus von rund 15 % in den letzten zwei Wochen stellt sich die Situation bei Shiba Inu (SHIB) bullischer dar. Im vergangenen Monat summierte sich das Kursplus auf rund 30 %. Das Volumen zog ebenfalls an, allein in den letzten 24 Stunden um rund 35 %. Zugleich zeigt Shiba Inu eine technisch vielversprechende Situation.

Shiba Inu

Die mittelfristige Abwärtstrendlinie wurde gebrochen. Aus dem aufsteigenden Dreieck ist SHIB nach oben ausgebrochen und auch der RSI hat kürzlich ein Kaufsignal generiert. Shiba Inu überschritt den gleitenden Durchschnitt der vergangenen 50 Tage und scheint nun für eine aufwärtsgerichtete Trendbewegung bereit. 

Auch ein Retest mit Bestätigung des Ausbruchslevels könnte eine spannende Einstiegschance bieten. Alternativ wäre ein nachhaltiger Sprung über die 0,00000845 $ per Tagesschlusskurs attraktiv.

Spekulationen um kryptische Entwickler-Nachricht: Was will uns Kusama sagen?

Der anonyme Entwickler von Shiba Inu, Shytoshi Kusama, hat erneut die Fantasie der Shiba Inu-Community angeregt und damit wohl einen Grundstein für die aktuellen Kursgewinne gelegt. Denn in einem neuen Tweet machte er mysteriöse Andeutungen. Kusama, der für seine mysteriösen Botschaften bekannt ist, hat mit seinem jüngsten Hinweis die Community zu Spekulationen angeregt. 

Der folgende Tweet enthält ein mobiles Gerät mit Symbolen für Textnachrichten. Interessanterweise hat Kusama in seinem Beitrag auch den britischen Musikproduzenten Gareth Emery markiert und schlichtweg geschrieben: “Ping Gareth Emery”.

Nun gibt es Spekulationen in der Community. Möglich scheint, dass die Zusammenarbeit zwischen Kusama und Emery ein Hinweis auf eine mögliche Partnerschaft zwischen Shiba Inu und der Musikindustrie sein könnte. Die Erwähnung von Gareth Emery könnte natürlich auch auf eine bevorstehende Veranstaltung hindeuten, bei der Shiba Inu im Mittelpunkt steht und Emery möglicherweise auftritt. Sicher ist aktuell nur, dass nichts sicher ist.

Derartige Spekulationen genügen jedoch häufig schon, um eine Kursrallye auszulösen, insbesondere in einem Marktsegment, das gerne auf solche Entwicklungen reagiert. Möglicherweise dient die Veranstaltung aber auch als Plattform, um den Fortschritt des Shiba Inu-Projekts zu feiern, insbesondere den bevorstehenden Start des Shibarium-Mainnets.

Auch die Ankündigung eines neuen Worldpapers für Shiba Inu sorgt für Begeisterung. Die wichtige Community soll einen neuen Hype entfachen. Nach Social-Media-Metriken geht die Entwicklung in die richtige Richtung. 

Letzte Chance im Thug Life Presale: Wie hoch kann THUG explodieren?

Bisher wurden bereits über 1,7 Millionen Dollar eingesammelt, wobei die Hardcap bei 2,058 Millionen Dollar liegt. Damit dürfte der Verkauf spätestens am morgigen Sonntag ausverkauft sein wird. Thug Life erregt Aufsehen und wird in der Web3-Community intensiv diskutiert. Das Konzept basiert auf der rebellischen und rauen Lebensweise von Hip-Hop-Stars in den 80er-Jahren, Stärke und Durchsetzungsvermögen sind beliebte Assoziationen.

Der Thug Life Token wurde nun als Meme-Coin geschaffen, um dieses Konzept zu repräsentieren. Insgesamt gibt es 4,2 Milliarden Token, wobei 70 % für den Vorverkauf, 15 % für Airdrops und 15 % für das Marketing gedacht sind. Basierend auf dem Presale- und Listing-Preis von 0,0007 $ beläuft sich der Wert der Airdrop-Kampagne auf 400.000 $. 

Die Nachfrage im Vorverkauf deutet auf beträchtliches Potenzial hin, da Krypto-Trader mit einer Marktkapitalisierung von weniger als 3 Millionen Dollar beim ICO auf eine 10-fache Rendite oder mehr spekulieren.