10 Sep 2021 · 1 min read

Robinhood startet Krypto-DCA-Funktion, da der Wettbewerb zunimmt

Source: Adobe/dennizn

Da Fintech-Apps zunehmend um Krypto-Nutzer konkurrieren, hat die US-amerikanische Online-Handelsplattform Robinhood angekündigt, dass sie wiederkehrende Krypto-Investitionen einführen wird. Sie wird es ihren Nutzern ermöglichen, regelmäßig Kryptoassets zu kaufen, provisionsfrei und ab 1 USD auf einem täglichen, wöchentlichen, zweiwöchentlichen oder monatlichen Zeitplan.

Robinhood sagte, dass seine Funktion es den Nutzern ermöglicht, eine Strategie zu verfolgen, um ihre Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Dogecoin (DOGE) und andere Bestände im Laufe der Zeit zu vermehren, während sie möglicherweise die Auswirkungen der Marktvolatilität reduzieren.

"Die Kryptomärkte können aufgrund der Natur der Branche volatil sein. Investitionen auf wiederkehrender Basis können Ihnen helfen, sich auf langfristiges Wachstum zu konzentrieren, das Risiko zu reduzieren und den Stress des Timings der Märkte zu verringern. Dies ist eine Strategie, die in der Branche als Dollar-Cost-Averaging bezeichnet wird", so die Plattform.

Beim Dollar-Cost-Averaging, kurz DCA, wird eine Investition in eine Reihe kleinerer, über die Zeit verteilter Käufe aufgeteilt, anstatt mit einem größeren Betrag auf einmal in eine Anlage zu investieren.

Ein weiterer Vorteil bei der Umsetzung einer solchen Strategie war das provisionsfreie Angebot der Plattform, mit dem Kunden von der Konkurrenz weggelockt werden sollen.

"Viele andere Krypto-Handelsplattformen verlangen eine Provision von bis zu 4 % für jeden Krypto-Handel", sagte das Unternehmen und fügte hinzu: "Wenn Sie bei Robinhood eine Bestellung aufgeben und 100 USD für den Kauf von Bitcoin ausgeben, erhalten Sie Bitcoin im Wert von 100 USD."

Robinhood ist nicht die erste Plattform, die ihren Nutzern eine solche Funktion anbietet. Konkurrenten wie das britische Unternehmen Revolut bieten ihren Kunden ebenfalls die Funktion der wiederkehrenden Käufe an.

Die jüngste Entwicklung ist ein weiterer Beweis dafür, dass die großen Fintechs ihr Spiel verstärken, um neue Kunden aus der Kryptosphäre zu gewinnen. 
____
Mehr News: 
- PayPal US-Benutzer können jetzt pro Woche mehr Bitcoin ausgeben, als sie im Jahr könnten
- PayPal & Robinhood folgen Revolut und planen Krypto Abhebungen
- Schweizer Bank stellt Krypto-Asset-Service ein und macht eine Kehrtwende in Sachen Innovation 

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN