Startseite NewsAltcoin News

Ripple´s XRP wird auf Coinbase Pro gelistet und steigt im Kurs

Von Linas Kmieliauskas
Ripple´s XRP wird auf Coinbase Pro gelistet und steigt im Kurs 101
Source: iStock/Adrian Black

Die drittgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, Ripple's XRP, ist in den letzten 24 Stunden um fast 5% gestiegen, nachdem die große Börse Coinbase Pro angekündigt hatte, dass sie den XRP-Handel am 26. Februar starten wird.

Nach dem Höchststand von USD 0,338 hat die Münze jedoch eine Abwärtskorrektur eingeleitet und fiel auf USD 0,323 (UTC 05,20 AM.).

XRP Preisdiagramm:

Ripple´s XRP wird auf Coinbase Pro gelistet und steigt im Kurs 102

Die Börse hat bereits damit begonnen, eingehende Übertragungen von XRP an Coinbase Pro zu akzeptieren, während der volle Handel mit den Orderbüchern XRP/USD, XRP/EUR und XRP/BTC noch heute beginnen soll.

Der XRP-Support wird zunächst für Coinbase Pro-Benutzer in den USA (außer New York), Großbritannien, den unterstützten Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, Kanada, Singapur und Australien verfügbar sein. Weitere Gerichtsbarkeiten können zu einem späteren Zeitpunkt, je nach Börse, hinzugefügt werden.

Coinbase, der Eigentümer von Coinbase Pro, das sich an aktive und professionelle Trader richtet, muss noch bekannt geben, wann XRP unter Coinbase.com verfügbar sein wird, das sich an weniger anspruchsvolle Investoren und Trader richtet.

Top XRP-Märkte:

Ripple´s XRP wird auf Coinbase Pro gelistet und steigt im Kurs 103
Quelle: coinmarkertcap.com

Unterdessen freuen sich auch die XRP-Anhänger, die oft als XRP-Armee bezeichnet werden und für die aggressive Werbung und Verteidigung ihrer Lieblingsmünze bekannt sind, über die Nachricht:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories