25 Oct 2022 · 8 min read

Projiziert auf X37 bis Q1 2023, dieser Coin übertrifft Bitcoin und Dogecoin

Die Kryptowährungsmärkte haben ein hartes Jahr hinter sich, und eine vollständige Erholung scheint noch in weiter Ferne zu liegen. Infolgedessen suchen Besitzer von Kryptowährungen nach einem Zufluchtsort für ihr Kapital, der einen Schutz gegen die Marktvolatilität bietet. Im Idealfall können sie ihr Kapital mit minimalem Risiko einsetzen, während sie darauf warten, dass sich der Markt erholt.
Die Krypto-Anlagestrategie, die diesem Anspruch am besten gerecht wird, ist die automatisierte Krypto-Arbitrage, die konsistente, hohe Renditen ohne Risiko gewährleistet. Um zu sehen, wie sie funktioniert, und um die Fallstricke und Vorteile zu untersuchen, nehmen wir ein bekanntes Arbitrage-Projekt als Beispiel.

Das ArbiSmart-Projekt, das durch den nativen Token RBIS angetrieben wird, ist eine von der EU zugelassene Arbitrage-Handelsplattform, die passive Gewinne von bis zu 147 % pro Jahr generiert, unabhängig davon, ob sich der Markt in einem Aufschwung oder einem Abschwung befindet.

Auch wenn etablierte Münzen wie Bitcoin und Ethereum weiter an Wert verlieren, ist es erwähnenswert, dass der RBIS-Token stetig gestiegen ist und allein im letzten Monat einen Anstieg von 390 % verzeichnete, wobei Analysten einen Sprung auf das fast 40-fache des aktuellen Wertes bis zum Ende des ersten Quartals 2023 prognostizieren.

Maximale Erträge, minimales Risiko

Automatisierte Krypto-Arbitrage-Plattformen machen Geld mit Preisineffizienzen zwischen den Börsen. Dabei handelt es sich um Fälle, in denen eine Kryptowährung vorübergehend zu unterschiedlichen Preisen gleichzeitig verfügbar ist. Preisineffizienzen können eine Reihe von Ursachen haben, z. B. ein unterschiedliches Handelsvolumen oder Liquiditätsniveau zwischen einer größeren und einer kleineren Börse. Diese Diskrepanzen lösen sich relativ schnell auf, aber sie treten häufig und mit gleicher Regelmäßigkeit in einem Bullen- oder Bären-Trend auf. 

Um aus diesen Ineffizienzen Gewinne zu erzielen, ist das System von ArbiSmart in 35 verschiedene Börsen integriert, wo es rund um die Uhr alle verfügbaren Kryptowährungen gleichzeitig überwacht. Der Algorithmus kann innerhalb von Sekunden Hunderte von Geschäften auf einmal ausführen, und wenn er eine Ineffizienz feststellt, kauft er einfach an der Börse mit dem niedrigsten verfügbaren Preis und verkauft sofort dort, wo der Preis am höchsten ist, um einen Gewinn aus dem Spread zu erzielen.  

Die RBIS-Wirtschaft

Um zu verstehen, wie ArbiSmart-Nutzer Gewinne erwirtschaften, ist es wichtig zu untersuchen, wie der native Token dazu passt.

Um einen Gewinn mit ArbiSmart zu erzielen, benötigen Sie einen Mindestkontostatus von Anfänger Level 1, was den Besitz von mindestens 1.000 RBIS erfordert. Der Rest Ihres Kapitals kann jedoch in Bitcoin, Shiba Inu, Apecoin, Euro, GBP oder einer anderen unterstützten Währung bleiben.

Der jährliche Ertrag, den Sie mit Ihrer Bitcoin- oder Euro-Investition verdienen, hängt von Ihrem Account Level ab, die sich danach richtet, wie viel RBIS Sie besitzen. Die Kontostufen reichen von Anfänger über Fortgeschrittene und Experten bis hin zu Elite. Auf den höchsten Stufen verdienen Sie nicht nur den höchsten Gewinnprozentsatz, sondern profitieren auch vom Zinseszinseffekt. 

Einfach ausgedrückt, je mehr RBIS Sie besitzen, desto höher ist Ihre jährliche prozentuale Rendite aus Krypto-Arbitrage auf Investitionsplan-Guthaben in jeder von ArbiSmart unterstützten FIAT und Kryptowährungen.  Sie können jederzeit weitere RBIS kaufen, um auf eine höhere Kontoebene aufzusteigen und Ihren prozentualen Gewinn auf Investitionspläne in USD, Ethereum oder einer anderen bevorzugten Währung zu erhöhen.

Einzahlungen, die für Krypto-Arbitrage verwendet werden, sind in Investitionsplänen für festgelegte Zeiträume gesperrt. Sie können sich für eine kurzfristige Investition von 1 oder 3 Monaten oder für einen längerfristigen Plan von 2, 3 oder 5 Jahren entscheiden. Je länger der Plan dauert, desto höher ist die Rendite der Investition. 

Das Guthaben des Anlageplans kann in jeder der 25 unterstützten Währungen angelegt werden. Wenn Sie Ihr Guthaben jedoch in RBIS umwandeln, ist Ihr effektiver Jahreszins wesentlich höher.

Eine letzte Wahl, die Sie treffen müssen, ist die Art und Weise, wie Sie Ihre Gewinne, die täglich ausgezahlt werden, erhalten. Zum einen können sie auf ein separates Guthaben überwiesen werden, von dem sie jederzeit abgehoben werden können. Alternativ können die täglichen Gewinne zusammen mit der ursprünglichen Einzahlung auf das gesperrte Guthaben des Investitionsplans überwiesen werden. In diesem Fall ist die Kapitalrendite höher. Die Gewinne sind jedoch am höchsten, wenn sie in RBIS eingezahlt werden und bis zum Ablauf des Plans gesperrt sind. 

Um die Plattform zu nutzen, müssen Sie etwa 10 Minuten aufwenden, um die folgenden Schritte auszuführen:

1. Registrieren Sie sich bei ArbiSmart 
2. Kauf von mindestens 1.000 RBIS über eine Börse oder mit ein paar Klicks über die Registerkarte RBIS Management im Dashboard. 
3. Einzahlung von Geldern in einer der 25 unterstützten FIAT- und Kryptowährungen
4. Gehen Sie auf die Registerkarte "Zinsen verdienen" und wählen Sie eine Währung und einen Zeitrahmen für Ihren Investitionsplan.
5. Wählen Sie, wie Sie Ihre täglichen Gewinne erhalten möchten  
6. Wählen Sie eine Einzahlungssumme und bestätigen Sie Ihre Investition
7. Beginnen Sie, tägliche Gewinne zu erzielen

Die Vor- und Nachteile von Arbitrage

Da es sich um ein automatisiertes System handelt, geben Sie die Kontrolle an eine andere Partei ab. Ihre Gelder sind für einen vorher vereinbarten Zeitraum mit einer vorgegebenen prozentualen Rendite im System gesperrt, sodass Sie nicht eingreifen können, um Ihr Kapital in neue, potenziell lukrativere Krypto-Gelegenheiten umzuleiten, wenn diese auftauchen, bis der von Ihnen gewählte Plan ausläuft.

Um den Krypto-Arbitrage-Service nutzen zu können, müssen die Nutzer der Plattform außerdem einen Mindestbetrag an RBIS besitzen, was bedeutet, dass ein Teil Ihres Kapitals auf Gedeih und Verderb an das Gesamtvermögen des Projekts gebunden ist.

Auf der anderen Seite gibt es eine Reihe von Vorteilen der automatisierten Krypto-Arbitrage-Plattform von ArbiSmart. Zunächst einmal ist sie mühelos. Sobald Sie einen Investitionsplan aufgestellt haben, können Sie mit Ihrem Tag weitermachen. Da das System vollständig automatisiert ist, müssen Sie sich nicht mit den neuesten Marktereignissen befassen und die Preisbewegungen rund um die Uhr verfolgen. Zweitens bietet Arbitrage die perfekte Absicherung gegen fallende Kurse. Die Renditen bleiben unabhängig von den Marktbedingungen genau gleich und bieten eine risikofreie Investitionsmöglichkeit in Kryptowährungen. Konsistent und vorhersehbar, Gewinne können vor der Einzahlung berechnet werden und ArbiSmart Prozentsätze sind unter den höchsten in der Branche.

Mit dem kontinuierlichen Anstieg des Token-Wertes, zusätzlich zu den bis zu 147% pro Jahr an Krypto-Arbitrage-Gewinnen, profitieren RBIS-Inhaber von enormen Kapitalgewinnen.

Zusätzliche ArbiSmart Dienstleistungen

Die himmelhohen Analystenprognosen für die Zukunft des RBIS-Tokens beruhen auf einigen Faktoren. Zunächst einmal hat der anhaltende Abwärtstrend Krypto-Arbitrage aufgrund ihrer relativen Stabilität und Vorhersehbarkeit zu einer zunehmend attraktiven Option gemacht. Wenn also der Abschwung anhält, wird die Nachfrage nach Token steigen, und wenn mehr RBIS aus dem allgemeinen Umlauf genommen werden, um in Investitionspläne eingeschlossen zu werden, wird das bereits begrenzte Angebot schrumpfen. 

Mit der Einführung einer Reihe neuer Finanzdienstleistungen im vierten Quartal 2022 und ersten Quartal 2023 wird die Nachfrage das Angebot in den kommenden Monaten wahrscheinlich noch weiter übersteigen, da für die Nutzung all dieser neuen Dienstleistungen RBIS erforderlich sein werden.

Bis Ende dieses Jahres plant ArbiSmart die Einführung einer mobilen Anwendung für den Kauf, die Lagerung und den Austausch von Kryptowährungen, eine einzigartige NFT-Sammlung, einen globalen NFT-Marktplatz und ein DeFi-Protokoll mit innovativen Gamification-Funktionen, bei dem Ertragslandwirte NFTs zur Steigerung ihres APY einsetzen können. Im ersten Quartal des nächsten Jahres wird das Projekt ein Spiel-zu-Verdienst-Metaverse mit RBIS als Spielwährung sowie eine professionelle Kryptowährungsbörse einführen. 

Mit der Veröffentlichung dieser neuen Dienstprogramme wird die Token-Nutzung steigen und mit der Ausweitung des ArbiSmart-Ökosystems wird der Besitz von RBIS verschiedene Vorteile bieten. Zum Beispiel werden RBIS-Inhaber in den Genuss vergünstigter Transaktionsgebühren in der Krypto-Börse kommen, wenn die Gebühren in RBIS bezahlt werden.

Für 3 Tage ab dem Datum der Veröffentlichung dieses Artikels bietet ArbiSmart eine Aktion an. Neu registrierte ArbiSmart-Benutzer erhalten 1.000 kostenlose Punkte, die sie automatisch auf das Anfänger-Konto-Level 1 setzen, wodurch sie berechtigt sind, Gewinne aus Krypto-Arbitrage zu erzielen, ohne RBIS kaufen zu müssen. 

Um von der Aktion zu profitieren, eröffnen Sie noch heute ein ArbiSmart-Konto!

Automatisiertes Krypto-Arbitrage ist nur eine Möglichkeit, Schutz gegen die Marktvolatilität aufzubauen. Dash 2 Trade ist ebenfalls eine Krypto-Anlagestrategie, um passives Einkommen zu generieren.

Künstliche Intelligenz sucht anhand verschiedener Metriken nach Kauf- und Verkaufssignalen. Auch hier sind automatisierte Prozesse im Einsatz, wenn Anleger Handelssignale für den Kryptomarkt auf der innovativen Plattform von Dash 2 Trade erhalten.

Das Projekt gilt schon jetzt als das Bloomberg Investor Dashboard, nur dass es sich an Krypto-Trader wendet statt an Investoren des klassischen Finanzmarktes.

Jetzt Dash 2 Trade im Presale kaufen