Polygon überholt Ethereum bei täglichen Transaktionen, Preis erreicht neues Allzeithoch

Sead Fadilpašić
| 2 min read

Layer-2-Lösung Polygon (MATIC) verdrehte einigen die Köpfe, als es Ethereum (ETH) in der Anzahl der Transaktionen übertroffen hat und als möglicher Konkurrent zu Binance Smart Chain (BSC) gesehen wird.

Source: Adobe/gesrey

Laut BitInfoCharts.com erreichte die Anzahl der täglichen Transaktionen auf Ethereum am 11. Mai fast 1,64 Mio. – sein Allzeithoch (ATH), das bis zum 18. Mai auf 1,43 Mio. sank.

Die Website bietet nicht die gleichen Informationen für Polygon, aber laut Richard Galvin, Mitbegründer und CEO von Digital Asset Capital Management, unter Berufung auf die Blockchain-Analyse-Plattform Nansen, hat es Ethereum umgedreht und seine Transaktionszahl hat sich seitdem beschleunigt. “Es erreicht dies mit nur ~5% der täglich aktiven Nutzer von [Ethereum]. [Polygon] Nutzer sind seit April um das 5 – 10-fache gestiegen”, sagte er.

Messari Crypto’s Mira Christanto hat auch diesen Anstieg festgestellt und fügte die Gas-Gebühr Unterschiede hinzu, da “die meisten der Polygon-Transaktionen aufgrund von Bots in der Lage sind mit niedrigen Gas-Gebührenzu funktionieren.”

Um 12:36 UTC handelte MATIC, das nach Marktkapitalisierung auf Platz 16 liegt, bei USD 2,08, nachdem es gerade heute ein ATH von USD 2,18 (per Coingecko) erreicht hat. Das ist ein Anstieg von 25% an einem Tag und 413% in einem Monat. In einem Jahr hat es um satte 10.194% zugelegt.

Nach Coingecko’s Kategorien ist das gesamte Polygon Ökosystem von 155 Kryptoassets heute bis zu 9% gestiegen.

Laut Galvin, ist es “beruhigend, fundamentales Wachstum zu sehen, wo es ein starkes Preiswachstum gibt.”

Und da Ethereum weiterhin mit Gas- und Skalierungs-Herausforderungen konfrontiert ist, fragen einige, wie Chief Investment Officer der Krypto-Hedge-Fonds Outfit Arcane Assets Eric Wall, ob Polygon gegen BSC “gewinnen” wird.

Die Antwort auf Walls Fragen hängt für einige von der Metrik ab, und argumentieren, dass BSC in der Anzahl der Projekte gewinnen kann, während Polygon in der Qualität der Projekte gewinnen kann.

Der Total Value Locked (TVL) in Polygon beträgt laut DeFi Pulse USD 6,5 Mrd., was einen massiven Anstieg von USD 40 Mio. am 1. Januar darstellt. Laut Defistation, https://www.defistation.io/,  fiel TVL heute bei BSC auf USD 41.4 Mrd.

In der Zwischenzeit diskutierte Wall auch die Möglichkeit, dass Polygon mehr dezentralisiert als BSC, und erklärte schließlich, dass Polygons Verbindung zu Ethereum “ein bisschen künstlich sein” kann.

Polygon has over 250 dapps, some 58m transactions and 685,000 unique users, the team said in a May 17 post. They also announced that Ethereum infrastructure provider Infura and Ethreum development environment Truffle expanded to Polygon.

Polygon hat über 250 dapps, etwa 58 Mio. Transaktionen und 685,000 unique User, sagte das Team in einem Post am 17. Mai. Sie kündigten auch an, dass Ethereum Infrastruktur-Anbieter Infura und Ethreum Entwicklungsumgebung Truffle zu Polygon erweitert werden.
___
Weitere interessante News:

Buterin zahlt USD 800+ an Gebühren für 9 Transaktionen auf Ethereum
Cryptoversum beschuldigt Elon Musk wegen Marktmanipulation & Narzissmus
‘DOGE Killer’ Shiba Inu blockiert Ethereum und Musk entzündet erneut Dogecoin