Play-to-Earn Meme Coin Tamadoge hat noch 7 Tage bis zur Enthüllung der Top 5 Börsennotierung – TAMA Kurs im Aufwind

Gary McFarlane
| 5 min read

Es sind nur noch sieben Tage (24. April) bis zur Bekanntgabe, an welcher hochrangigen Kryptobörse Tamadoge notiert werden wird.

Die eigentliche Börsennotierung findet am 27. April statt, aber Krypto-Beobachter warten mit angehaltenem Atem auf irgendwelche Hinweise.

Eine Tamadoge-Umfrage auf Twitter, bei der die Community gefragt wurde, welche Börse es ihrer Meinung nach sein wird, zeigt, dass Binance mit 64% der über 1.000 teilnehmenden Wähler die Nase vorn hat. Es bleibt nicht mehr viel Zeit, um teilzunehmen, also lädt das Team Sie ein, Ihre Stimme abzugeben.

Die Play-to-Earn (P2E)-Spieleplattform Tamadoge (TAMA) sticht aus dem überfüllten Feld der Meme-Coins heraus, weil sie den Nutzen in den Vordergrund stellt.

Anstatt sich nur auf die virale Niedlichkeit zu verlassen – obwohl es diese in Hülle und Fülle gibt – hat sich Tamadoge kopfüber in die Entwicklung seines Spielprodukts gestürzt. In seinem kurzen Leben hat Tamadoge bisher 5 Arcade-Spiele auf den Markt gebracht.

Die Kritiker der Community sind sich einig, dass die Spiele wahnsinnig süchtig machen.

Darüber hinaus sagen Analysten voraus, dass sich die Kursdynamik von Tamadoge vor und nach dem Börsengang beschleunigen wird.

Tamadoge hat mehr einzigartige monatliche Spieler als Decentraland und The Sandbox zusammen

Bislang haben rund 22.000 Spieler ihre Fähigkeiten in der Spielhalle getestet. Das ist eine beeindruckende Zahl für Krypto-Spiele.

Vergleichen Sie die Adoptionszahlen mit denen der führenden Krypto-Metaversen Decentraland und The Sandbox zum Beispiel.

Nach Angaben von DappRadar hat Decentraland, das eine Marktkapitalisierung von 1,2 Milliarden Dollar hat, in den letzten 30 Tagen 4.550 aktive Wallets gezählt.

The Sandbox, ein weiteres Top-Projekt, diesmal mit einer Marktkapitalisierung von 1 Milliarde Dollar, kam in den letzten 30 Tagen auf 6.730 aktive Wallets.

Der kürzlich ernannte Community Manager Tom Harper hat am 14. April sein erstes Video-Update durchgeführt.

Insbesondere sprach Harper das Problem der Benutzerfreundlichkeit an und die Tatsache, dass auf der Website ein großer Rückgang der Besucher zu verzeichnen war, die zwar spielen wollten, dann aber am Schmerzpunkt der Krypto-Wallet-Verbindung aufgaben.

Harper sprach über das, was er als “die wichtigste Sache, die Tamadoge bisher getan hat – die Einführung des Anmeldeprozesses für neue Nutzer” bezeichnet.

“Wir sind führend bei der Schaffung eines reibungslosen Systems, um Menschen zum Spielen im Web3 zu bewegen. Jetzt, wo man sich mit nur einer E-Mail anmelden kann, öffnet sich das Tamaverse für alle”, erklärte er.

Diese neuesten Nachrichten kommen nach dem erfolgreichen Start von fünf Play-to-Earn-Arcade-Spielen, bevor die Haupt-App später in diesem Jahr eingeführt wird.

TAMA wird heute an der OKX-Börse mit 0,01426 $ gehandelt. Laut CoinGecko-Daten ist der Tokenpreis in den letzten 14 Tagen um 36% gestiegen.

Der Widerstand bei TAMA wird zur Unterstützung für den nächsten Kursanstieg

Das Exponential Moving Average (EMA)-Band ist ein Indikator für die technische Analyse, der aus einer Reihe von exponentiellen gleitenden Durchschnitten verschiedener Zeitrahmen besteht, die auf einem Chart dargestellt werden. Das EMA-Band wird als komprimiert bezeichnet, wenn die EMAs auf dem Chart dicht beieinander liegen.

Wenn das EMA-Band komprimiert ist, deutet dies darauf hin, dass sich der Markt in einer Phase der Konsolidierung befindet, in der weder die Käufer noch die Verkäufer einen klaren Vorteil haben. Händler können dies als Zeichen der Unentschlossenheit des Marktes interpretieren, was zu einem möglichen Ausbruch in eine der beiden Richtungen führen könnte.

Ein Ausbruch aus einem komprimierten EMA-Band kann auf einen deutlichen Stimmungsumschwung am Markt hindeuten, mit einer starken Bewegung nach oben oder unten.

In Anbetracht der Nachrichtenlage, die sich bereits am 24. April abzeichnete, kann man davon ausgehen, dass der Ausbruch im Falle von Tamadoge nach oben erfolgen wird.

Händler verwenden oft andere technische Analyseinstrumente wie Momentum-Indikatoren oder Chartmuster, um einen Ausbruch zu bestätigen und die Richtung des Trends zu bestimmen. Die TAMA-Trendlinie zeigt jedoch eine zinsbullische Neigung von 45 Grad.

Beim Relative Strength Index würden die Bullen gerne sehen, dass der RSI (lila) über dem gleitenden RSI-Durchschnitt (gelb) liegt, aber er bewegt sich in die richtige Richtung, und ein Cross steht unmittelbar bevor.

Die Bullen von Tamadoge haben viele Gründe, fröhlich zu sein

Es ist wichtig zu beachten, dass das EMA-Band wie jeder technische Indikator nicht isoliert für Handelsentscheidungen verwendet werden sollte. Händler sollten auch andere Faktoren, wie z.B. die Fundamentalanalyse und Marktnachrichten, in Betracht ziehen, bevor sie handeln.

Der vielleicht beste Indikator für die Gesundheit von Tamadoge ist die Tatsache, dass er heute um 2% zugelegt hat, während die großen Kanonen wie Bitcoin mit einem Minus von 3% nicht mithalten können.

Es genügt zu sagen, dass Tamadoge von den Fundamentaldaten her gut dasteht.

Zugegebenermaßen hat Tamadoge noch einen weiten Weg vor sich, um wieder in die Nähe seines Allzeithochs (ATH) zu kommen, aber die Kursdynamik hat jetzt einen ordentlichen Aufwind.

Unabhängig davon, an welcher Börse Tamadoge am 27. April notiert wird, könnte dies der Einstiegspunkt sein, auf den die Marktteilnehmer gewartet haben, um wieder in das Meme einzusteigen, bevor es zu seinem ATH bei $0,196 zurückkehrt – ein Gewinn von 1.500% gegenüber dem aktuellen Kurs.

Die fünf Arcade-Spiele sind erst der Anfang – die Tamaverse-App kommt später in diesem Jahr  

Die fünf Arcade-Spiele, die bisher veröffentlicht wurden, sind nur ein Vorgeschmack auf das, was noch kommen wird – nämlich die Tamadoge AR-App, an der die Entwickler gerade fieberhaft arbeiten.

Dank der Augmented Reality (AR)-Technologie werden die Spieler in der Lage sein, ihre Tamadoge-Haustiere rund um die Uhr zu pflegen und mit ihnen in einer Mixed-Reality-Welt zu interagieren.

Wichtig ist, dass Sie kein teures Headset benötigen, um das Tamaverse zu betreten. Laden Sie einfach die Smartphone-App herunter und schon können Sie loslegen.

Derzeit ist TAMA an 15 zentralen Börsen (CEXs) gelistet, darunter die Top-10-Kryptobörse OKX, sowie an der führenden dezentralen Börse Uniswap.