Pepe Coin Kurs Prognose: Mega-Crash bei PEPE, darum fliehen Trader aktuell

Martin Schwarz
| 2 min read

PEPE

Der breite Markt gibt in den letzten 24 Stunden deutlich nach. Auch PEPE ist erneut einer der großen Verlierer, der in diesem Zeitraum rund 6 % an Wert verliert. Die Wochenverluste summieren sich damit weiterhin auf rund 10 %. Aktuell wird PEPE bei einem Kurs von 0,000006658 $ taxiert. Nach aggregierten Daten von CoinMarketCap stieg das Volumen in den letzten 24 Stunden um rund 35 %.

Trotz vermehrtem Handel, der einer höheren Volatilität geschuldet ist, dominieren die bearishen Tendenzen. Der neue Crash verbilligt den Pepe Coin weiter. Dieser notiert mittlerweile 85 % unter dem Rekordhoch, das erst vor rund fünf Monaten erreicht wurde.

Werfen wir einen Blick auf die technische Ausgangslage und die fundamentale Stimmung, um zu zeigen, warum Trader aktuell aus PEPE fliehen und zunehmend auch auf neue Meme-Coins wetten.

Signifikanter Abwärtstrend: Dieses Level muss jetzt halten


PEPE

Der Abwärtstrend bei PEPE ist erneut in vollem Gange. Ein zwischenzeitlicher Hype mitsamt Erholung stellt sich vermehrt als Exit-Pump dar. Denn die Verkäufer kehrten zuletzt zurück und drücken den Pepe Coin immer weiter nach unten. Aktuell befindet sich der Pepe Coin unmittelbar an einem wichtigen Support.

Im 4-Stunden-Chart zeigt der RSI zunehmend einen überverkauften Zustand, was wiederum eine erste Gegenbewegung andeuten könnte. Dennoch scheint mittelfristig ein weiteres Verlaufstief wahrscheinlich. Der Pepe Coin macht aktuell keinen guten Eindruck. Ein Unterschreiten der September-Tiefs wäre kurzfristig das Horror-Szenario für alle PEPE-Halter.

Süffisant beschreibt der folgende Twitter-Account, dass mittlerweile selbst jeder Krypto-Fan ohne technische Skills zeigen kann, dass der Pepe Coin Chart sehr bearish aussieht. Die Stimmung dürfte das nicht verbessern.

Vertrauensverlust nach Rug-Pull: Revival in weiter Ferne


Bereits vor rund einem Monat kam es hinter den Kulissen zu unschönen Vorgängen, bei denen ein Teil des Pepe-Coin-Teams die Multi-Sig-Wallets änderte und Pepe Token zu CEX verschob, um Gewinne zu realisieren. Der Vertrauensverlust war gigantisch, Insider cashten aus. Schnell wollte das verbleibende Team den Pepe Coin retten und kommunizierte offensiv auf dem Twitter-Kanal @pepecoineth. Auch der alte Telegram-Kanal wurde gehackt und zerstört das Vertrauen weiter

Auf die anfänglichen Bemühungen des Teams, die Community zurückzugewinnen und das Vertrauen erneut zu stärken, folgt öffentliche Funkstille. Der Twitter-Kanal ist auffallend ruhig, auch die Community wird nicht lebendiger. Dies dürfte ein Revival in weite Ferne rücken.

Pepe Coin Alternative: Meme Kombat explodiert auf 425.000 $


Während Trader Kapital von PEPE abziehen, gewinnen Alternativen an Bedeutung. Bei den wertvollsten Meme-Coins DOGE & SHIB dominierte zuletzt auch ein bearishes Momentum. Derweil könnten neue Meme-Coins die Gunst der Stunde nutzen und sich wieder stärker positionieren. Meme Kombat ist ein solches Projekt, das virales Hype-Potenzial aufweist. Zugleich punktet MK mit mehr Utility als PEPE und verbindet die bekanntesten Meme-Coins aller Zeiten in einem einzigen Projekt.

Denn Meme Kombat baut eine KI-visualisierte und Blockchain-basierte Kampfarena auf, in welcher in Zukunft die beliebtesten Meme-Charaktere aller Zeiten auftreten sollen. Hier werden also DOGE, SHIB, PEPE & Co. gegeneinander kämpfen. Die Teilnehmer des Ökosystems können auf den Ausgang dieser Kämpfe wetten und dank Bet-2-Earn Belohnungen verdienen.

Meme Kombat 2

Ferner integriert Meme Kombat auch eine Staking-Funktion, um sich ein passives Einkommen aufzubauen. Die geschätzte jährliche Rendite beträgt laut Website aktuell 112 %. Damit eignet sich Meme Kombat für eine ganze Reihe unterschiedliche Investoren. Kein Wunder, dass der Presale in etwas über einer Woche bereits 425.000 $ einsammelte und die anvisierte Softcap von 1 Million $ rasant näher rückt.