Pepe Coin im Abwärtstrend: Dieser Meme-Coin ist die ideale Investitionsalternative  

Martin Schwarz
| 3 min read

PEPE

Der Pepe Coin befindet sich zwar just in dieser Minute erneut unter den Trending-Coins bei CoinMarketCap. Auch diese anhaltend hohe Beliebtheit in der Krypto-Community konnte zuletzt den Kursverfall nicht aufhalten. Denn der Pepe Coin fällt in der vergangenen Woche um rund 13 % und ist damit einer der schwächsten Top 100 Kryptos. Anleger reduzieren ihr Engagement in PEPE augenscheinlich drastisch, nun könnte der Abwärtstrend mit einem neuen Verlaufstief bestätigt werden.

Derweil wenden sich immer mehr Trader einem neuen Meme-Coin namens Meme Kombat zu. Während Kapital aus PEPE abgezogen wird, flossen in den vergangenen Tagen über 400.000 $ in den neuen viralen Meme-Coin.

Pepe Coin verliert weiter: Verkaufssignal naht


PEPE Kurs 

Der Pepe Coin verliert erneut rund 15 % in den letzten sieben Tagen. Indessen rutschte PEPE auch in den letzten 24 Stunden rund 2,5 % ins Minus. Das Chartbild trübt sich weiter ein. Zwar stieg das Volumen erneut um rund 25 % an, bewegte sich jedoch weiterhin auf einem historisch eher niedrigen Niveau. Technisch droht jetzt ein neues Verlaufstief, das ein starkes Verkaufssignal generieren würde. Sollten die Tiefs der letzten Tage unterboten werden, könnten auch die September-Tiefs in den Fokus rücken.

3 Gründe, warum Meme Kombat jetzt besser als PEPE ist


Doch warum setzen Trader aktuell auf Meme Kombat und haben innerhalb der letzten zwei Wochen schon fast eine halbe Million US-Dollar investiert? Dafür gibt es insbesondere drei zentrale Argumente:

1. Mehr Utility als PEPE – passives Einkommen  

Ein Meme Coin, der passive Rewards bietet, kann mehr Nachfrage generieren als der Pepe Coin ohne jegliche Utility, weil Investoren und Halter durch das Staking oder Halten des Token zusätzliche Einnahmen erzielen können. Diese Möglichkeit, passive Einkommen zu generieren, stellt eine finanzielle Anreizstruktur dar, die Anleger anzieht. Im Gegensatz dazu wird ein Meme-Coin ohne finanzielle Incentives als weniger attraktiv wahrgenommen. Dies gilt zumindest für bestimmte Anlegergruppen, sodass Meme Kombat einen potenziell größeren Kreis an Investoren anspricht.

Meme Kombat 3

Bei Meme Kombat gibt es nämlich in Zukunft eine Kombination aus Stake-2-Earn und Bet-2-Earn. Bereits jetzt können Anleger im Staking eine attraktive APY von 112 % erzielen, wenn sie während des Vorverkaufs ihre MK Token staken. Zugleich ist Bet-to-Earn im Presale verankert, sodass die Nutzer des Ökosystems mit den Wetten Belohnungen verdienen können, indem sie auf die richtigen Teilnehmer wetten.

2. Meme-Kombat-Arena vereint die beliebtesten Meme-Coins aller Zeiten

Meme Kombat präsentiert eine innovative Fusion von Memekultur und digitaler Unterhaltung, indem elf der ikonischsten Meme-Charaktere in packenden Kämpfen in der Meme Kombat Arena aufeinandertreffen werden. Diese einzigartige Kombination könnte eine breite Anziehungskraft auf verschiedene Zielgruppen haben, indem sie sowohl Fans von Memes als auch Liebhaber von Online-Battle-Spielen anspricht. Die Verwendung bekannter Meme-Charaktere bringt nostalgische Elemente ins Spiel, die die Benutzerbindung und das Engagement fördern.

Meme Kombat 2

Zudem könnte die spielerische Interaktion zwischen den Charakteren und die Möglichkeit, Lieblingsmemes in Aktion zu sehen, eine unterhaltsame und virale Benutzererfahrung schaffen – die Basis für den Aufbau einer neuen Community. Ergo könnte Meme Kombat eine kulturelle Innovation darstellen, die Unterhaltung, Memes, Belohnungen und digitale Kultur miteinander verbindet.

Meme Kombat 4 

3. MK hat virales Hype-Potenzial

Das Konzept von Meme Kombat besitzt virales Potenzial, da es die beliebte und weitreichende Meme-Kultur mit dem aufregenden und interaktiven Element von Kampfspielen verbindet. Die Integration bekannter Meme-Charaktere spricht eine breite Internetgemeinschaft an, während die spielerische und konkurrierende Natur des Spiels die Benutzer zur Teilnahme anregt. Dieses Zusammenspiel aus vertrauten, humorvollen Memes und spannenden, teilbaren Spielerlebnissen kann schnell Aufmerksamkeit generieren, wodurch eine virale Wirkung entsteht.

Viralität ist für Meme-Coins und Krypto-Presales essenziell, da sie rasche Bekanntheit aufbaut. Krypto-Influencer, die über Meme Kombat (MK) berichten und dieses Projekt als potenziellen 100x Coin betrachten, verstärken diesen Effekt, indem sie die Popularität in der Krypto-Welt vergrößeren.

Wer sich für Meme Kombat interessiert, könnte jetzt einen Blick auf die offizielle Website werfen und bei Bedarf einfach ETH/USDT gegen MK swappen.