PayPal UK stürzt sich auch in Bitcoin- und Krypto-Gewässer

Source: Adobe/prima91

PayPal UK hat heute den Start seines mit Spannung erwarteten Krypto-Dienstes bekannt gegeben.

Alle berechtigten Kunden in Großbritannien können nun Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC) und Bitcoin Cash (BCH) über ihr PayPal-Konto kaufen, verkaufen und halten, so der Zahlungsriese.

"Halten Sie in der PayPal-App Ausschau danach", fügten sie hinzu.

Dieser neue Service wurde erstmals in der zweiten Augusthälfte angekündigt.  

Wie berichtet, kündigte PayPal Ende März die Einführung eines Dienstes an, der es seinen Kunden ermöglichen wird, mit den genannten Kryptoassets zu bezahlen. Damals hieß es weiter, dass der Dienst "in den kommenden Monaten weiter ausgebaut wird."

PayPal nahm dann im Juli eine wichtige Änderung für seine US-Kunden vor, die es ihnen ermöglichte, fünfmal mehr für die unterstützten Kryptoassets auszugeben. Sie erhöhten die Kauflimits für Kryptowährungen für zugelassene Kunden auf 100.000 USD pro Woche, ohne jährliche Kauflimits.

Das Unternehmen kündigte erstmals im Oktober letzten Jahres an, dass es den Inhabern von US-Konten Krypto-Dienste anbieten würde und ihnen die Möglichkeit bieten würde, Krypto auf seiner Plattform zu kaufen, zu verkaufen und (fast) zu halten. Der neue Dienst mit dem Namen Checkout with Crypto war zunächst nur in den Vereinigten Staaten verfügbar.

In der Zwischenzeit hat Venmo, die von PayPal betriebene App für mobile Peer-to-Peer-Zahlungen, im April ebenfalls die Unterstützung für Kryptowährungen eingeführt.
___

Mehr News: 
- Achtung PayPal, hier kommt Krypto als Zahlungssystem
- PayPal über "Krypto-Fähigkeiten" der neuen App, nennt DeFi-Anwendungen "interessant
- PayPal US-Benutzer können jetzt pro Woche mehr Bitcoin ausgeben, als sie im Jahr könnten

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN