Startseite NewsSponsored

ParamountDax – Profit Share Exchange

Von Redaktion

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist ein gesponserter Artikel und wurde nicht von CryptoNews verfasst.

Mit ParamountDax Exchange ist eine neue Art von Krypto Handelsplattform online gegangen. Anders als bei anderen Kryptobörsen spielt die Sicherheit und Kundenbindung hier eine sehr große Rolle. Außerdem gibt diese Börse den Nutzern durch ihr Profit Share Programm 46% ihrer Gewinne an Nutzer und Trader ab, die somit die Möglichkeit haben am Erfolg teilzuhaben und sich ein tägliches Einkommen zu sichern. Wer wie viel erhält ist abhängig davon wie viele PRDX Coins - die hauseigene Kryptowährung - der Benutzer in seinem Besitz hat. Nebenbei steigt der Nutzeraccount mit steigender Anzahl an PRDX in höhere Levels auf.

Folgende User Levels sind möglich:

• Silver Level mehr als 0 PRDX
• Gold Level mehr als 10000 PRDX
• Platinum Level mehr als 17000 PRDX
• Black Level mehr als 45000 PRDX

Umso mehr an täglichem Umsatz generiert wird, desto mehr wird an die PRDX Besitzer ausgeschüttet. Finden sich zum Beispiel 50000 PRDX in einem Account, erhält der Besitzer bei einem Umsatz von 10 Millionen Dollar in 24 Stunden entsprechend 48,04$ täglich.

Die Auszahlung findet in PRDX statt, die täglich 10 Uhr morgens dem PRDX Holder gutgeschrieben werden.

Ein anderer Vorteil viele PRDX Coins sein eigen zu nennen, ist der Umstand, dass man als Black Level User anstatt den üblichen 0,25 % Trading Provision nur 0,187 % zu zahlen hat. ParamountDax Exchange ist eine Plattform die ihren Erfolg mit all ihren Unterstützern teilen möchte.

Zur ParamountDax Nutzer Sicherheit

ParamountDax hat alle nötigen Lizenzen, sowohl für den legalen Betrieb einer Krypto-Handelsbörse sowie dem legalen Anbieten von Krypto Wallets, die ja inzwischen teils wie Bankkonten behandelt werden. Die Lizenzerteilung erfolgte in Estland. Der Firmensitz ist in England. Die Betreiber sind aus Italien. Das hier ein extrem hoher Stellenwert der Sicherheit gegeben wird, zeigt allein schon das die Inbetriebnahme der Kryptobörse mehrere Jahre dauerte, da die Besitzer alle Sicherheitslücken ausschließen wollten.

Alle Coins wie auch Gelder der Nutzer die bei ParamountDax lagern, sind bis zu 100 Million Dollar über Bitgo versichert.

Die Seite wird mit einer SSL-Verschlüsselung betrieben, was eine sichere Datenübertragung ermöglicht. Alle nötigen Sicherheitsfeatures wie Ip Change Detection, 2FA ( Zwei-Faktor-Identifikation ) durch eine Google App, Email und SMS, eine Anti Fraud und Scam Vorbeugung sind vorhanden.

Bevor die Börse online ging wurde ein 500 Hacker Event veranstaltet, bei dem wie der Name schon sagt 500 Hacker beauftragt wurden den Versuch zu starten sich Zugang auf den Plattform-Server zu verschaffen.

ParamountDax Exchange ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories