Startseite NewsAltcoin News

Norwegische Fluglinie will vermehrt auf Krypto setzen

Von Fredrik Vold
Norwegische Fluglinie will vermehrt auf Krypto setzen 101
Source: Instagram/flynorwegian

Stablecoins könnte im traditionellen Geschäft eine breitere Anwendung finden, da "mehrere große Anbieter" des Low-Cost-Carriers und eine der größten Fluggesellschaften Europas, Norwegian, diese alternative Transaktionsmethode angeblich positiv bewerten.

Wie von Cryptonews berichtet, startet Norwegian eine eigene Kryptowährungsbörse, die Norwegian Block Exchange (NBX).

In einem Interview mit dem Forbes-Mitarbeiter Martin Rivers erklärte Stig Aleksander Kjos-Mathisen, Geschäftsführer und Schwiegersohn des norwegischen Gründers Bjørn Kjos, dass die Einführung von Krypto schnell über den reinen Flugticketverkauf hinausgehen könnte.

"Wir haben mit Partnern diskutiert, ob sie bereit sind, die Akzeptanz der US-Dollar Coin USDC als Zahlungsmethode zu prüfen", wurde Kjos-Mathisen wie folgt zitiert. Er fügte hinzu, dass die Reaktionen mehrerer "großer" Lieferanten "positiv" waren.

Norwegian strebt an, dass Kunden im vierten Quartal dieses Jahres Flugtickets in Kryptowährung kaufen können, und das Unternehmen wird entweder die Mittel in NOK umwandeln oder eine USDC-Bilanz als Betriebskapital führen, so der Bericht.

Der Umsatz von Norwegian lag 2018 bei 40 Milliarden NOK (4,6 Milliarden USD), das sind 30% mehr als vor einem Jahr, während der Nettoverlust 1,45 Millionen NOK (0,17 Millionen USD) betrug.

Im Interview betonte Kjos-Mathisen auch, dass unter Umgehung der Banken, Verarbeitungsunternehmen zu großen Einsparungen für die Fluggesellschaft führen können: "Es wird uns die Möglichkeit geben, die Liquidität sofort zu erhalten."

"Warum sollten wir auf unsere Einnahmen warten und dann die Kreditkartenakquiratoren und die Kreditkartenunternehmen viel Interesse daran haben, einfach auf diesem Geld zu sitzen", sagte er abschhliessend.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories