Neuer Stake-to-Earn Coin nimmt mit PreSale über Nacht 100.000 Dollar ein – darum investieren Anleger hier

Patryk Don
| 4 min read

In der dynamischen Kryptowährungswelt haben innovative Konzepte oft das Potenzial, den Markt im Sturm zu erobern. Ein neuer Stake-to-Earn Coin, bekannt als Bitcoin BSC, hat diese Fähigkeit bereits bewiesen, indem er im PreSale über Nacht beeindruckende 100.000 Dollar einsammelte. Aber was genau ist Bitcoin BSC und warum haben Investoren in Scharen in dieses Projekt investiert? Tauchen wir ein in die faszinierende Welt von Bitcoin BSC und entdecken, was das Projekt zu einer der heißesten Investitionsmöglichkeiten des Jahres 2023 macht.

Bitcoin BSC: Die grüne Reinkarnation von Bitcoin

Bitcoin BSC steht in der Evolution der Kryptowährungen als ein leuchtendes Beispiel für nachhaltige Innovation. Während der ursprüngliche Bitcoin für seine revolutionäre Blockchain-Technologie bekannt ist, wurde er oft für seinen enormen Energieverbrauch kritisiert, den das Proof-of-Work-Mining mit sich bringt. Hier tritt Bitcoin BSC ins Rampenlicht und präsentiert sich als eine umweltfreundlichere Alternative, die auf der Binance Smart Chain (BNB) aufbaut.

Binance Smart Chain wurde auf dem Code von Ethereum entwickelt und bietet sowohl bewährte Sicherheit als auch Smart-Contract-Fähigkeiten. Doch der wahre Vorteil der BNB Smart Chain liegt in ihrer Effizienz: Transaktionen sind nicht nur schneller, sondern auch kostengünstiger als auf der Ethereum-Plattform. Dies macht sie zu einer bevorzugten Wahl für viele neue Krypto-Projekte, einschließlich Bitcoin BSC.

https://www.twitter.com/Bitcoinbsctoken/status/1699452501076988367?s=20

Anstatt das energieintensive Mining zu verwenden, setzt Bitcoin BSC auf das Konzept des “Staking”. Durch Staking können Einzelpersonen passive Einkommen verdienen, indem sie ihre $BTCBSC-Token einsetzen. Dieses Modell belohnt langfristige Investitionen und Partizipation, anstatt bloße Rechenleistung. Für jeden Block, der bestätigt wird, erhalten die Stakeholder Belohnungen, wobei der Mechanismus den ursprünglichen Blockbelohnungsmechanismus von Bitcoin nachahmt.

Was jedoch bei vielen Anlegern besonders gut ankommt, ist die Chance, Bitcoin BSC zum nostalgischen Preis von 2011 zu erwerben. Damals wurde Bitcoin zu einem Preis von nur 0,99 $ gehandelt, ein Wert, der für viele unerreichbar schien, als sie von der Kryptowährung erfuhren. Bitcoin BSC bietet durch seinen PreSale genau diese Chance und erlaubt Investoren, einen Hauch von Nostalgie zu erleben, gepaart mit den Vorteilen moderner Technologie und nachhaltiger Praktiken.

 

https://www.twitter.com/Bitcoinbsctoken/status/1699090120538722388?s=20

Vom PreSale zum Erfolg: Der Reiz des Einstiegspreises von 99 Cent

Der Krypto-Markt hat in den letzten Jahren unzählige PreSales erlebt, doch nur wenige haben so viel Interesse geweckt wie der von Bitcoin BSC. Der Grund? Ein verlockender Einstiegspreis von nur 99 Cent pro Token. Dieser Preis ruft Erinnerungen an die frühen Tage von Bitcoin wach, als die bahnbrechende Kryptowährung für weniger als einen Dollar gehandelt wurde und die meisten von uns diese Goldgrube verpassten.

Die Entscheidung, den Preis auf 99 Cent festzulegen, war nicht nur eine Marketingstrategie, sondern auch eine Hommage an Bitcoins Anfänge im Jahr 2011. In einer Zeit, in der viele Krypto-Projekte oft künstlich aufgeblähte Preise präsentieren, stellte dieser niedrige Einstiegspreis eine erfrischende Abweichung dar und zielte darauf ab, Anlegern das Gefühl zu geben, sie könnten eine verpasste Chance nachholen.

https://www.twitter.com/Bitcoinbsctoken/status/1699696572513071605?s=20

Hinter Bitcoin BSC stehen gut durchdachte Tokenomics, welche ebenfalls das Potenzial des Projekts unterstreichen. Mit einem klaren Plan zur Verteilung der insgesamt 21 Millionen Tokens, wovon 29 % im PreSale angeboten werden, zeigt das Projekt seine Ambitionen und sein Engagement für eine nachhaltige und faire Verteilung. Der PreSale war nicht nur ein Mittel zur Kapitalbeschaffung, sondern auch eine Möglichkeit, eine loyale und engagierte Gemeinschaft von Anfang an aufzubauen.

Doch über den Preis hinaus bietet Bitcoin BSC einen echten Mehrwert. Durch das Staken von Tokens können Anleger passive Einkommen generieren, was in der heutigen volatilen Krypto-Welt ein begehrtes Merkmal ist. Darüber hinaus ermutigt das System zur langfristigen Beteiligung, wodurch die Stabilität und das Wachstum des Projekts weiter gefördert werden. Der PreSale des Projektes hat gerade erst gestartet, doch es wurden bereits über 100.000 Dollar eingenommen, was auf jeden Fall für ein reges Interesse unter Investoren an dem Projekt spricht.

Das Staking-Modell: Passive Einnahmen und das Streben nach Nachhaltigkeit

Im Zentrum der Bitcoin BSC-Plattform steht wie bereit erwähnt das Staking, ein Prozess, der es den Token-Inhabern ermöglicht, ihre digitalen Assets zu sperren, um im Gegenzug Belohnungen zu erhalten. Dieser Ansatz unterscheidet sich stark von traditionellen Mining-Methoden, die oft energieintensiv und umweltschädlich sind.

Traditionelles Mining, wie es bei Bitcoin angewendet wird, benötigt eine enorme Menge an Rechenleistung und verbraucht dadurch viel Energie. In Ländern, in denen Kohle immer noch eine dominierende Energiequelle ist, trägt dies erheblich zum CO₂-Fußabdruck bei. Bitcoin BSC hat diesen umweltunfreundlichen Ansatz jedoch umgangen und sich für das Staking entschieden, das als grüne und nachhaltige Methode zur Generierung von Token-Belohnungen gilt.

https://www.twitter.com/Bitcoinbsctoken/status/1699754491803750877?s=20

Das Staking-Modell von Bitcoin BSC hat nicht nur den Vorteil, umweltfreundlich zu sein, sondern bietet den Anlegern auch eine Chance, passive Einkommen zu erzielen. Durch das einfache Sperren ihrer BTCBSC-Token in einem Smart Contract können Anleger Belohnungen in Form weiterer BTCBSC-Token erhalten. Dies geschieht proportional zu ihrer Beteiligung und wird alle 10 Minuten, analog zu Bitcoins Blockerzeugungsrate, ausgezahlt. Es ermutigt Investoren, langfristig in das Projekt zu investieren und ihre Token zu halten, anstatt schnelle Gewinne zu suchen.

 

Dieser nachhaltige und zukunftsorientierte Ansatz hat dazu geführt, dass Bitcoin BSC eine engagierte Gemeinschaft von Unterstützern und Investoren aufbauen konnte. Diese Gemeinschaft versteht den Wert der Nachhaltigkeit in der Krypto-Welt und schätzt die Chance, gleichzeitig von den Vorteilen des Stakings profitieren zu können.