Startseite NewsAltcoin News

Millionen von Bitcoin Cash werden eingefroren

Von Sead Fadilpašić
Millionen von Bitcoin Cash werden eingefroren 101
Source: iStock/HASLOO

Der Krypto-Markt könnte in den kommenden Tagen durch die geplante Hard Fork von Bitcoin Cash, (BCH), der nach Marktkapitalisierung viertgrößten Krypto-Währung, Millionen an Handelsvolumen verlieren, da eine Reihe von Börsen die Ein- und Auszahlungen unterbrechen werden, um Kundenstörungen zu minimieren. Darüber hinaus können einige der BCH-Besitzer möglicherweise auf unbestimmte Zeit nicht auf ihre Münzen zugreifen.

Coinbase, der US-amerikanische Börsen- und Wallet-Provider, gab bekannt, dass er den gesamten BCH-Handel unterbrechen und alle Auszahlungen von BCH von Coinbase und allen damit verbundenen Dienstleistungen vorerst deaktivieren wird: "Wenn Sie während der Pause Zugriff auf Ihre BCH haben möchten, müssen Sie diese zuvor von der Coinbase Plattform entfernen."

"Aufgrund der jüngsten Entwicklungen haben wir nun festgestellt, dass es notwendig sein wird, alle Käufe, Verkäufe und den Handel von BCH ab 8:00 Uhr PST am Donnerstag auf Coinbase.com, in den iOS- und Android-Apps sowie auf Coinbase Pro und Prime zu unterbrechen", sagte das Unternehmen in einem neuen blog post.

Wie lange die Pause weitergeht, erklärt der Blogbeitrag: "Wir können die Dauer dieses Prozesses nicht vorhersagen. Wenn das Upgrade abgeschlossen ist, werden wir die Sicherheit und Lebensfähigkeit des Netzwerks bewerten und geeignete nächste Schritte unternehmen, einschließlich der Wiederaktivierung von Senden, Empfangen und Handeln. Wir werden unsere Kunden während des Upgrade-Prozesses und über das Ergebnis des Fork informieren, sobald das Netzwerk einen Konsens erreicht hat."

Die Entscheidung, alle BCH-bezogenen Geschäfte einzufrieren, wird für viele Menschen viele eingefrorene Gelder bedeuten. Die kombinierten Zahlen von Coinbase Pro, Binance, Huobi und OKEx (die alle BCH-Einzahlungen und Auszahlungen während der Fork auf unbestimmte Zeit aussetzen) zeigen fast USD 400 Mio. im BCH-Handelsvolumen in den letzten 24 Stunden.

Zum jetzigen Zeitpunkt übersteigt das gesamte 24-Stunden-BCH-Handelsvolumen USD 1 Milliarde, während der Preis um fast 9% nachgab.

Millionen von Bitcoin Cash werden eingefroren 102

Die Community ist im Allgemeinen nicht allzu glücklich über die Aussetzung des Handels. Als Antwort auf die Ankündigung von Coinbase tweete der Krypto-Währungsinvestor und Twitter-Influencer WhalePanda:

Zuvor haben Binance, Coinbase und andere Börsen ihre Unterstützung für den Bitcoin ABC-Vorschlag angekündigt, wie er auf bitcoincash.org veröffentlicht wurde. Wie Coinbase jedoch feststellte, "gibt es im Gegensatz zu früheren BCH Hartgabeln einen konkurrierenden Vorschlag [Bitcoin SV], der mit dieser veröffentlichten Roadmap nicht kompatibel ist".

Bitcoin ABC ist der "Mainstream"-Vorschlag, der von bitcoincash.org unterstützt wird, während Bitcoin SV - kurz für "Satoshi's Vision" - vom selbsternannten Satoshi Nakamoto, Craig Wright und einer Gruppe von BCH-Minern unterstützt wird.

"Es sollte klar sein, dass so verwirrend die Bitcoin Cash Hartgabel auch, besonders für Anfänger, erscheinen mag, es unwahrscheinlich ist, dass sie einen signifikanten Einfluss auf die breitere Kryptoindustrie haben wird. Dieses Drama macht jedoch viel Spaß und ist eine goßartige Übung für die Menschen, um ihr Wissen und ihr Verständnis dafür zu erweitern, wie diese Dinge funktionieren", sagte Mati Greenspan, Senior Market Analyst bei eToro, einer Social Trading Plattform, Anfang dieser Woche. Ihm zufolge wird das Endergebnis höchstwahrscheinlich eine Aufteilung des Netzwerks sein, die zu zwei verschiedenen Versionen von Bitcoin Cash führt, wenn beide Upgrades an diesem Donnerstag in Kraft treten.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories