06 Apr 2022 · 2 min read

Metaverse Land Preise fallen, aber immer noch besser als Ethereum

Source: AdobeStock / mathieu

Die Preise für Grundstücke im Metaverse fielen im vergangenen Monat um 18 % gegenüber dem Allzeithoch des Vormonats, wie aus einem Index hervorgeht, der 30 der wichtigsten virtuellen Welten umfasst. Dennoch übertraf der Preis für virtuelles Land den Preis des Ethereum-Tokens ETH, wenn man das vergangene Jahr als Ganzes betrachtet.

Laut den Daten des Metaverse-Analyseanbieters Meta Metriks fiel der durchschnittliche Preis für ein virtuelles Grundstück im März auf 8.594 USD, was einem Rückgang von 18 % gegenüber dem im Februar verzeichneten Allzeithoch von 10.473 USD entspricht.

Der jüngste Preisrückgang steht im Einklang mit einem allgemeinen Rückgang der Preise von Metaverse-bezogenen Token in den letzten 6 Monaten.

Am Mittwoch lagen die Preise der wichtigsten Metaverse-Token, wie die von Decentraland (MANA), The Sandbox (SAND) und Axie Infinity (AXS), alle zwischen 55 % und 65 % unter ihrem Allzeithoch vom November letzten Jahres.

Dennoch ist der Durchschnittspreis für März immer noch etwa viermal höher als der Preis vor einem Jahr, so die Daten von Meta Metriks.

Source: Meta Metriks

Zu den virtuellen Welten mit der schlechtesten Entwicklung der Grundstückspreise im März gehörten Decentraland, The Sandbox und das Spiel Fluf World (FLUF), in dem die Grundstückspreise um 49 %, 23 % bzw. 44 % fielen.

Die Verluste in den drei virtuellen Welten wurden nur teilweise durch die Zuwächse in Metroverse (MET) und NFT Worlds (WRLD) ausgeglichen, wo die Grundstückspreise im März um 27 % bzw. 6 % stiegen.

Source: Meta Metriks

Trotz des Einbruchs der Grundstückspreise in US-Dollar im vergangenen Monat erwies sich der Besitz von Grundstücken im Metaverse für das gesamte Jahr immer noch als eine bessere Investition als der Besitz von ETH.

Bis Ende März hat sich der Besitz von Land im Metaverse im vergangenen Jahr 2,6 Mal besser entwickelt als der Besitz von ETH, trotz des Rückgangs der Landpreise und des Anstiegs der ETH-Preise im letzten Monat, so Meta Metriks.

Am Mittwoch um 10:17 UTC lag der ETH-Kurs bei 3.336 USD, was einem Rückgang von 5,2 % in den letzten 24 Stunden und 2 % in einer Woche und einem Anstieg von fast 31 % in den letzten 30 Tagen entspricht.

____

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN