Mark Cuban sagt, er besitze 494 USD der "stärksten Gemeinschaft" Dogecoin

Der amerikanische Milliardär und begeisterte Dogecoin (DOGE)-Promoter Mark Cuban hat in einem Tweet enthüllt, dass er DOGE im Wert von 494 USD besitzt - und bezeichnete gleichzeitig die DOGE-Community als "die stärkste, wenn es darum geht, DOGE als Tauschmittel zu nutzen." In der Zwischenzeit hat DOGE einen Aufschwung erlebt. 

Mark Cuban. Source: a video screenshot, Youtube, The Filmy

Cuban, der Besitzer des professionellen US-Basketballvereins Dallas Mavericks, lobte die DOGE-Gemeinschaft, nannte sie "die stärkste" und fügte hinzu, dass die Münze "für den Erwerb von Waren und Dienstleistungen" verwendet werden kann, so CNBC.

Auf den diesbezüglichen Tweet von CNBC antwortete Tesla-Chef Elon Musk: "Ich sage das schon seit einer Weile." Allerdings haben Anhänger beide beschuldigt, ihnen "den Teppich unter den Füßen wegzuziehen", da viele sagen, dass sie ihre Investitionen verloren haben, als DOGE trotz Musks Lob von seinem Allzeithoch auf den aktuellen Preis abstürzte.

Darüber hinaus kündigte Cuban am vergangenen Freitag an, dass der Club im Sommer einen Merchandise-Verkauf mit Sonderpreisen für diejenigen, die in DOGE bezahlen, durchführen wird.

In einer anschließenden Twitter-Konversation über die Vor- und Nachteile der Verwendung von Dogecoin erklärte er, dass seine "Unvollkommenheit und Einfachheit seine größten Stärken sind. Man kann damit nur 2 Dinge tun: Spend It oder HODL It. Beide sind leicht zu verstehen." Er hob auch die Vorteile von DOGE als eine unterhaltsame Gemeinschaft hervor, in die man leicht einsteigen kann.

Auf die Frage nach seinem persönlichen Investmentportfolio und ob er mehr DOGE oder Bitcoin (BTC) besitzt, antwortete er: "Die Mavs haben das, was wir an Merch verkauft haben. Ich persönlich besitze DOGE im Wert von 494 USD."

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels entspricht dieser von Cuban genannte USD-Betrag etwa 1.440 Münzen.

Die Reaktion war überwältigend negativ: Viele fragten, warum er nicht "praktizieren würde, was [er gepredigt hat]", da viele in der Gemeinschaft direkt aufgrund seiner Befürwortungen in den Vermögenswert investiert haben.

Dies wirkte sich nicht negativ auf den Preis von DOGE aus, da die Münze gestern mit einem Anstieg von 13,5 % die zweitbeste Performance unter den Top-10-Münzen nach Marktkapitalisierung aufwies. Sie wird heute bei etwa 0,33 USD gehandelt. Insgesamt ist er in einer Woche um 30 % und in einem Monat um 90 % gestiegen.

Laut dem Datenaggregator CoinGecko erreichte die Münze im Mai 2021 mit 0,73 USD ihr Allzeithoch, vor allem dank Cubans Milliardärskollegen Elon Musk.

Cuban wiederum hat zuvor erklärt, dass 60 % seines Krypto-Portfolios in BTC, 30 % in Ethereum (ETH) und die restlichen 10 % in anderen, nicht näher bezeichneten Krypto-Assets liegen. Mit anderen Worten, seine jüngste Enthüllung über die DOGE-Bestände könnte nicht allzu überraschend sein.

____

Mehr News:
- Mark Cuban ist ‘All-in’ mit Ethereum und Bitcoin
-Doge wieder in den Top 10; Cuban & Musk schüren Social Media Flammen
-Cuban & Musk heizen DOGE erneut an - Kritiker läuten (wieder) die Alarmglocken
- Dogecoin Gebührenstruktur Vorschlag von Elon Musk als "wichtig" markiert
 

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN