11 März 2021 · 3 min read

Lympo startet LMT Utility Token für Sport NFT Sammlerstücke auf Binance Smart Chain

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist eine Pressemitteilung, die nicht von Cryptonews.com verfasst wurde.

11. März 2021: Animoca Brands Corporation Limited ("Animoca Brands") freut sich mitzuteilen, dass seine Tochtergesellschaft Lympo LMT, einen neuen Utility-Token, einführen wird, um Lympos Ökosystem von sportbezogenen nicht-fungiblen Token (NFTs) zu stärken, einschließlich Sammlerstücken, die auf weltberühmten Sportlern basieren. Lympo wird den neuen Token und die zugehörigen NFTs auf der Binance Smart Chain (BSC) einführen, um schnelle und günstige Transaktionen für Inhaber von LMT-Token und NFTs zu ermöglichen.

Das Lympo NFT-Ökosystem wird in zwei Stufen entwickelt. In der ersten Phase für digitale Sammlerstücke werden verschiedene NFTs von weltberühmten Sportlern, Vereinen, Influencern und Enthusiasten nach einem festgelegten Plan ausgegeben, der das Angebot an verschiedenen NFTs von häufigeren bis hin zu besonders seltenen Karten definiert. In der zweiten Phase der Inhalts- und Medienentwicklung werden verschiedene Aktivitäten gestartet, darunter Spiele, die LMT als Hauptnutzen-Token und In-Game-Währung verwenden. Diese Spiele werden ein Play-to-Earn-Modell implementieren. Die Spieler können ihre digitalen Lympo-Sport-Sammelkarten nutzen, um ihre Sporthelden-Charaktere zu erstellen und zu verbessern und dann Teams zu bilden, gegen andere Spieler zu spielen und Turniere zu gewinnen, um Belohnungen mit realem Wert zu erhalten. Detailliertere Informationen über das Ökosystem und den LMT-Token werden in dem kommenden Lightpaper bereitgestellt.

Der neue LMT-Token wird seinen Inhabern Zugang zu NFTs in verschiedenen Staking-Pools geben und wird ab Freitag, den 19. März 2021, angeboten. Die einzige Möglichkeit, LMT-Token während des Angebots zu erhalten, besteht darin, sie gegen die bestehenden LYM-Token einzutauschen. Der LMT/LYM-Token-Tausch wird zu einem vordefinierten Kurs stattfinden, der bald bekannt gegeben wird.

Zu einem späteren Zeitpunkt wird der LMT-Token die Währung des sportbezogenen NFT-Ökosystems werden und seinen Besitzern Zugang zu verschiedenen Medien- und Inhaltsaktivitäten geben. Dieses NFT-Ökosystem, das zunächst auf Ethereum startet, wird später auf die Binance Smart Chain übertragen.

Binance Smart Chain ermöglicht die Erstellung von Smart Contracts für Token und ist gleichzeitig kompatibel mit der Ethereum Blockchain. Sie verspricht günstige Transaktionen ab 1 Cent und ein Hochleistungsnetzwerk, das in der Lage ist, alle 3 Sekunden einen Block zu erzeugen. Für NFT- und LMT-Token-Inhaber bedeutet dies, dass das Prägen, Übertragen und Handeln von NFTs viel billiger und schneller sein wird als die üblichen Möglichkeiten.

Über Lympo

Lympo baut ein Sport-NFT-Ökosystem auf, das NFTs mit IP-Rechten von weltberühmten Sportlern und Vereinen umfasst. Das Ökosystem wird auch benutzerdefinierte Sportcharaktere umfassen, die von verschiedenen Künstlern und Sport-Influencern erstellt werden. Lympo wurde 2018 zusammen mit seinem Token LYM eingeführt, der an verschiedenen Börsen als Token gehandelt wird, um Anreize für einen gesunden Lebensstil zu schaffen. Erfahren Sie mehr unter www.lympo.com oder erhalten Sie Updates auf Twitter oder Telegram.

Über Animoca Brands

Animoca Brands ist ein führendes Unternehmen im Bereich der digitalen Unterhaltung, das sich auf Blockchain-, Gamification- und Künstliche-Intelligenz-Technologien spezialisiert hat, um ein breites Produktportfolio zu entwickeln und zu veröffentlichen, darunter den REVV-Token und den SAND-Token, Spiele wie The Sandbox, Crazy Kings und Crazy Defense Heroes sowie Produkte, die beliebte geistige Eigenschaften wie Formel 1®, Marvel, WWE, Garfield, Snoopy, Power Rangers, MotoGP™, Formel E und Doraemon nutzen. Zum Portfolio der Blockchain-Investitionen und -Partnerschaften von Animoca Brands gehören Lucid Sight, Dapper Labs (Erfinder von CryptoKitties und NBA Top Shot), WAX, Harmony und Decentraland. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Hongkong, den Vereinigten Staaten, Südkorea, Finnland, Argentinien und der Tschechischen Republik. Zu den Tochtergesellschaften gehören The Sandbox, Quidd, Gamee und nWay. Für weitere Informationen besuchen Sie www.animocabrands.com oder erhalten Sie Updates, indem Sie Animoca Brands auf Facebook oder Twitter folgen.

Kontakt: [email protected]