17 Mai 2021 · 3 min read

Liquidationen steigen nach Elon Musks Bemerkungen

Der Bitcoin-Preis fiel um fast 10% und durchbrach die Unterstützungszone von 45.000 USD. Ethereum wird deutlich unter der Unterstützungszone von USD 3.500 gehandelt, XRP könnte wieder auf USD 1,25 steigen. REV übertraf die Erwartungen und gewann über 35%.

Der Bitcoin-Preis konnte sich nicht stabil über der Unterstützungszone von 48.000 USD halten. BTC begann einen erneuten Rückgang und durchbrach die Unterstützungszone von USD 45.000. Derzeit zeigt er bärische Anzeichen.

Die meisten wichtigen Altcoins fielen um mehr als 10%. ETH durchbrach die Unterstützungszone von USD 3.500 und könnte sogar USD 3.000 testen. XRP/USD handelt deutlich unter 1,35 USD und könnte die Unterstützungszone von 1,25 USD testen.

Ein zweideutiger Tweet von Elon Musk von Tesla löste Spekulationen aus, dass der große Elektroautohersteller seine BTC-Bestände verkaufen könnte oder bereits verkauft hat

Er sagte zuvor, dass er wegen "unausstehlichen Threads", die ihn für Teslas Entscheidung kritisieren, BTC Zahlungen zu stoppen überlegt "All-In mit Doge zu gehen."

In der Zwischenzeit nähern sich die Liquidationen auf dem Krypto-Derivatemarkt in den letzten 4 Stunden der 1-Milliarde-Dollar-Marke und haben in den letzten 12 Stunden bereits die 2-Milliarden-Dollar-Marke überschritten, laut Daten von bybt.com. Über 50% davon sind BTC-Handelspositionen. An einem Tag wurden fast 287.000 Handelspositionen liquidiert, was die Gesamtliquidationen auf 2,3 Mrd. USD bringt.

Gesamte Marktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis 

Nach einer kurzfristigen Aufwärtskorrektur gelang es dem Bitcoin-Preis nicht, sich über dem Pivot-Level von 48.000 USD zu halten. Infolgedessen begann der BTC-Kurs einen erneuten Rückgang und durchbrach viele Unterstützungen in der Nähe von USD 46.500 und USD 45.500. Der Preis wurde sogar unter 43.000 USD gehandelt und zeigt einige bärische Anzeichen. 
Die erste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der 42.000 USD-Zone. Wenn es den Bullen nicht gelingt, die Unterstützungszone von 42.000 USD zu schützen, könnte der Preis nach unten in Richtung der Unterstützung von 40.000 USD beschleunigt werden

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis folgte ebenfalls dem Bitcoin und fiel über USD 500. ETH fiel stark unter die Unterstützungsniveaus von USD 3.500 und USD 3.380. Es gab eine Spitze unter dem Unterstützungsniveau von 3.200 USD, aber der Preis handelt deutlich über 3.000 USD.
Solange sich der Preis stabil über 3.000 USD hält, könnte er einen neuen Anstieg starten. Ein unmittelbarer Widerstand liegt in der Nähe der 3.380 USD-Marke. Der Hauptwiderstand liegt jetzt bei 3.500 USD, über dem der Preis in Richtung 3.800 USD ansteigen könnte.

BNB, LTC, DOGE und XRP Preis

Binance Coin (BNB) brach viele wichtige Unterstützungen bei 550 USD und 525 USD. BNB stürzte sogar unter 500 USD und testete die 480 USD-Zone. Es erholt sich, aber die vorherige Unterstützung bei USD 525 könnte als Widerstand wirken. Die Schlüsselbarriere für die Bullen bildet sich nun in der Nähe der 550-USD-Marke.
Litecoin (LTC) ist um über 10% gefallen und hat die 300 USD-Unterstützung durchbrochen. LTC hat die Unterstützung von 265 USD getestet und konsolidiert nun seine Verluste. Auf der Oberseite befindet sich ein erster Widerstand in der Nähe des Niveaus von 285 USD. Die wichtige Ausbruchszone bildet sich nun in der Nähe der 300 USD-Marke.
Dogecoin (DOGE) weitete seinen Rückgang unter die Unterstützungsniveaus von USD 0,500 und USD 0,480 aus. Er testete sogar die Unterstützungszone von 0,450 USD. Wenn es weitere Abwärtsbewegungen gibt, könnte der Preis in naher Zukunft die Unterstützungszone von 0,420 USD testen.
Der XRP Preis ist stark unter das Unterstützungsniveau von USD 1,45 gefallen. Er durchbrach das Niveau von 1,40 USD und der Preis nähert sich nun der Unterstützung von 1,35 USD. Wenn es weitere Abwärtsbewegungen gibt, könnte der Preis die Unterstützungszone von 1,25 USD testen. Auf der Oberseite ist die Marke von 1,40 USD eine unmittelbare Hürde.

Andere Altcoins Märkte heute

Viele Altcoins fielen um über 15%, darunter ICP, XVS, BSV, QTUM, EOS, OKB, BCH, BTG, STX, HT, NEAR, OMG, ICX, MANA und ETC. Umgekehrt gewann REV über 35% und überschritt 0,028 USD.

Insgesamt ist der Bitcoin-Preis stark gesunken und zeigt bärische Anzeichen unterhalb von 45.000 USD. Allerdings könnte BTC in naher Zukunft Gebote in der Nähe von 42.000 USD und 40.000 USD finden.

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.