Startseite NewsAltcoin News

LG arbeitet an geheimen Krypto Projekt

Von Tim Alper
LG arbeitet an geheimen Krypto Projekt 101
Source: iStock/LucianoBibulich

Der südkoreanische multinationale Elektronikkonzern LG testet einen digitalen Token, den er in einem Pilotprojekt hinter verschlossenen Türen entwickelt hat, berichten die News in Südkorea.

Die Medienstelle ETNews behauptet, dass anonyme Quellen Details des Projekts über einen Blockchain-Technologie-basierter "Kryptowährungstyp"-Token enthüllt haben, mit dem Mitarbeiter angeblich jetzt in Geschäften und Restaurants innerhalb des firmeneigenen Komplexes über eine Smartphone-App bezahlen.

Der Bericht zitiert einen ungenannten Brancheninsider mit den Worten: "Das LG Science Park-Projekt wird durchgeführt, um zu bestätigen, dass es kein Problem gibt, die Münze für Abrechnungszwecke zu verwenden".

Eine weitere Quelle bei einem Finanzinstitut, das sich in der Nähe des Projekts befand, sagte: "Wir wissen, dass die LG Group erwägt, ihre blockchainbezogenen Geschäftsinteressen auszubauen".

ETNews sagt, dass es "sehr wahrscheinlich" ist, dass LG CNS, der IT-Dienstleistungszweig der Gruppe, der bisher mit der Entwicklung von Blockchain-Geschäften betraut wurde, eine Partnerschaft mit lokalen südkoreanischen Behörden eingehen wird, die "Stablecoin" digitale Fiat-Projekte starten wollen - und im Rahmen ihrer Bemühungen mit Großbanken zusammenarbeiten könnte.

Anfang des Jahres startete LG CNS seine eigene Blockchain-Plattform Monachain und schloss im Juni einen Vertrag mit der Korea Minting and Security Printing Corporation zur Ausgabe von lokalen, staatlich ausgestellten digitalen Geschenkgutscheinen in ihrem Netzwerk. Das Unternehmen hat auch einen Vertrag mit Coinplug, einer Firma, die über die größte Anzahl von Patenten für Blockchain-Technologie im Land verfügt.

In der Mediensendung heißt es auch, dass LG CNS wahrscheinlich das Pilotprojekt LG Science Park leitet, an dem auch die KB Bank beteiligt ist - und breitere blockchainbezogene Bemühungen auf eine breite Palette von Tochtergesellschaften der LG Group angewendet werden könnten, einschließlich ihrer Display-Geschäftspartnerschaften mit Phillips.

Die gleiche Nachrichtenquelle besagt, dass LG Electronics und LG CNS-Vertreter sich weigerten, die Existenz des Piloten zu bestätigen oder zu leugnen.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories