Kryptowährung Prognose: Altcoins vor „unvorstellbarer“ Kurs-Explosion! In welche Krypto investieren?

Martin Schwarz
| 3 min read

kryptowahrung-prognose-altcoins-vor-unvorstellbarer-kurs-explosion-in-welche-krypto-investieren

Ein Top-Krypto-Analyst sagt bei Altcoins einen Bull-Run mit unvorstellbar hohen Gewinnen voraus. Sollte man jetzt Kryptowährungen kaufen?

Welcher Coin wird 2024 explodieren?

Erst die Flaute, jetzt die Rallye. Die Krypto-Märkte stellen aktuell wieder ihre Volatilität unter Beweis: Nach dem gestrigen Rücksetzer pumpen die digitalen Assets aktuell in die entgegengesetzte Richtung – und zwar so richtig. Bitcoin (BTC) beispielsweise kommt auf ein Plus von +4,12% innerhalb der letzten 24 Stunden, bei Ethereum (ETH) sind es +6,49%, bei Solana (SOL) sogar +8,16%.

Solana pumpt. Bild: Coinmarketcap.com

Heutiger Top-Performer: ORDI Coin (ORDI) mit +13,15% Zuwachs sowie Mantle (MNT) mit +10,65%. Ebenfalls ordentlich: Gnosis Coin (GNO, +10,28%), SATS (1000SATS, +9,71%) und Sei Coin (SEI, +9,64%).

Beste Krypto-Performance heute: Ordi Coin. Bild: Coinmarketcap.com

Die Verlierer-Liste hingegen liest sich heute erstaunlich kurz: Immutable Coin (IMX) zieht sich -1,98% zurück, auch Chainlink (LINK) fällt minimal (-0,49%). Davon abgesehen befindet sich die Krypto-Top-100 aktuell im Aufwind.

Mehr noch: Die zweistelligen Gewinne könnten nur der Anfang eines ausgewachsenen Bull-Runs sein, der Altcoins auf völlig neue Bewertungen hebt! Das glaubt beispielsweise der populäre Krypto-Analyst Michaël van de Poppe.

In einer neuen Altcoin-Prognose spricht er von „unvorstellbaren“ Gewinnen, zieht Vergleiche zum spektakulären Bull-Run 2020. Poppe an seine mehr als 690.000 Follower auf X (ehemals Twitter):

„Die Leute fragen sich, ob Altcoins ihr Allzeithoch brechen werden.

Die gleiche Frage wurde 2020 gestellt.

Die Antwort:

Ja, das werden sie.

Ja, sie werden höher steigen, als man sich vorstellen kann.

Wahrscheinlich gibt es die meisten der schwersten Runner noch gar nicht.“

In welcher Kryptowährung sollte man investieren?

Altcoins werden also höher steigen, als man sich vorstellen kann. Tatsächlich betonen viele Analysten bezüglich der aktuellen Stimmung auf den Krypto-Märkten: Noch ist die Euphorie gar nicht zurückgekehrt. Auch der vielzitierte Krypto-Trader „Rekt Capital“ betont: Jetzt pumpt zwar Bitcoin wie verrückt – das Momentum werde sich allerdings gen Altcoins verschieben, das sei der normale „Krypto-Geld-Fluss“! Der Chart-Experte:

„Das Kapital, das den BTC-Ausbruch antreibt, wird früher oder später in Altcoins fließen.“

Die meisten Anleger sind gegenwärtig jedoch noch nicht von einer spektakulären Rallye überzeugt. Viele warten weitere Kurssprünge ab, während sich manche bereits für einen Bull-Run positionieren – etwa mit potenziell hochliquiden Meme-Coins, bei denen ein 10x möglich scheint.

Hintergrund 10x: Damit gemeint ist die zehnfache Wertsteigerung des investierten Kapitals – aus 1.000 Euro könnten beispielsweise 10.000 Euro werden. Eine entsprechende Rallye könnte Prognosen zufolge etwa bei Bitcoin Minetrix (BTCMTX) möglich sein.

bitcoin-minetrix-kaufen

Der Bitcoin-Ableger hat ein Cloud-Mining-Konzept entwickelt, über das auch Kleinanleger Bitcoin minen können. Und das ohne entsprechende Mining-Gerätschaften oder umfassendes Fachwissen!

Hier funktioniert alles im Handumdrehen: Bitcoin Minetrix (BTCMTX) übernimmt das Mining für dich, beschert dir dann im Anschluss eine Jahresrendite von aktuell bis zu 63%. Das nennt sich „Stake to Mine“ und gilt in der Kryptobranche als absolut einzigartiges Konzept. Die Innovation könnte auch dem nativen Token von Bitcoin Minetrix (BTCMTX) massiven Aufwind verschaffen. Krypto-Influencer Jacob Bury beispielsweise hält bei Bitcoin Minetrix (BTCMTX) ein 100x für möglich!