Krypto-Volatilität: Schlimmster Albtraum oder bester Freund?

Haftungsausschluss: Der folgende Artikel ist Teil der Cryptonews Deals Series und wurde als Werbeartikel in Zusammenarbeit mit dem Sponsor dieses Angebots geschrieben. Wenn Ihr Unternehmen ein exklusives Angebot hat, das Sie mit unseren Lesern teilen möchten, laden wir Sie ein, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Lassen Sie uns gemeinsam wachsen.

Die Volatilität von Kryptowährungen ist sowohl bei Enthusiasten als auch bei Skeptikern ein sehr verbreitetes Gesprächsthema. Viele Enthusiasten sehen dies als eine Gelegenheit, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen. Auf der anderen Seite sehen Skeptiker - vor allem diejenigen, die aus dem traditionellen Finanzbereich kommen - darin oft die größte Schwäche von Kryptowährungen, da sie für Kleinanleger als zu riskant angesehen werden. Aber wenn Sie in Kryptowährungen investiert sind, wissen Sie bereits ein oder zwei Dinge über Risiken. Hier erfahren Sie, wie Sie die Volatilität zu Ihrem Vorteil nutzen können, unabhängig davon, in welche Richtung der Markt schwankt.

Bärenmarkt und Short-Positionen

Ist der Markt rot? Das mag Ihnen wie ein Albtraum vorkommen und Sie fragen sich, wie Sie davon profitieren können. Das muss aber gar nicht so schwer sein. Leerverkäufe sind eine fortschrittliche Handelsstrategie, die auf den Wertverlust eines Vermögenswerts oder einen Preisrückgang setzt, um einen Gewinn zu erzielen. Händler nutzen diese Strategie oft als Spekulation, während Anleger sie als Absicherung gegen das Abwärtsrisiko eines Vermögenswerts einsetzen - mit anderen Worten, sie wollen sicherstellen, dass sie, egal wie der Kurs schwankt, immer den Gewinn erzielen.

Bei einem Leerverkauf leihen Sie sich einen Vermögenswert, von dem Sie glauben, dass er an Wert verlieren wird, und verkaufen ihn an Kaufinteressenten zum Marktpreis, d. h. zu dem Betrag, den er derzeit kostet. Bevor Sie den geliehenen Vermögenswert zurückgeben müssen, hoffen Sie, dass sein Preis fällt, so dass Sie ihn zu einem niedrigeren Preis zurückkaufen können und den Gewinn für sich behalten. Steigt der Preis hingegen, müssen Sie es zu einem höheren Preis kaufen, als Sie es verkauft haben, und die Differenz selbst tragen, so dass das Verlustpotenzial recht hoch ist.

Bullenmarkt und Long-Positionen

Die meisten von uns denken an eine Long-Position, wenn sie von der Erzielung von Gewinnen durch den Handel mit Vermögenswerten hören. Dies ist eine der konventionellsten Investitionspraktiken auf dem Markt. Sie kaufen einfach einen Vermögenswert und halten ihn, ohne die Absicht oder Verpflichtung, ihn zu verkaufen. Dies unterscheidet sich von langen Terminkontrakten, die ein Verfallsdatum haben, an dem Sie gezwungen sind, den Vermögenswert zu kaufen. Long-Futures-Kontrakte garantieren jedoch auch, dass Sie den Vermögenswert zum vereinbarten Preis erhalten, und wenn er seit der Eröffnung des Kontrakts gestiegen ist (was Ihre Long-Position impliziert), profitieren Sie von der Differenz. Andererseits gibt es auch Long-Optionskontrakte, bei denen Sie nicht verpflichtet sind, den Vermögenswert zu kaufen, sondern die Option haben, dies zu tun; dies minimiert Ihr Risiko für den Fall, dass der Wert des Vermögenswerts in der Zwischenzeit noch fällt.

Einfach ausgedrückt, ist eine Long-Position das, was Krypto-Traderr oft als HODLing bezeichnen. Wenn Sie glauben, dass Ihre Bestände wachsen werden, gibt es keinen Grund, sie zu irgendeinem Zeitpunkt zu verkaufen - bis Sie bereit sind, dies zu tun.

Wo kann ich das tun?

Für Kryptowährungshändler, die ihre Zehen in fortgeschrittene Handelsstrategien wie diese eintauchen wollen, ist die Derivatehandelsplattform PrimeXBT einer der besten Orte, um dies zu tun. Durch den Handel mit diesen Strategien können Sie tatsächlich mehr Geld mit mehr Volatilität verdienen - etwas, das sonst eine große Quelle der Sorge für Sie wäre. Allerdings müssen Sie auch bedenken, dass je größer der potenzielle Gewinn ist, desto größer ist auch der potenzielle Verlust. Wir betonen immer, dass Sie nie mehr investieren sollten, als Sie bereit sind zu verlieren.

PrimeXBT hat ein spezielles Angebot für seine neuen Kunden vorbereitet: Sie erhalten 50% ihrer ersten Einzahlung auf ihr Konto als Bonus gutgeschrieben, der als zusätzliche Sicherheit für offene Positionen verwendet werden kann!

Vergessen Sie nicht, der PrimeXBT / Covesting Telegram-Community beizutreten, um mehr Informationen über das Trading-Terminal, das Copy-Trading-Modul zu erhalten und zu erfahren wie Sie bis zu 25% Ihrer Provision mit COV-Token und anderen Token-Utilities sparen können!