BTC 0.49%
$64,999.82
ETH 3.07%
$3,524.72
SOL 0.30%
$136.33
PEPE 5.93%
$0.000011
SHIB 2.03%
$0.000018
BNB 2.11%
$595.10
DOGE 2.63%
$0.12
XRP 0.99%
$0.49
TG.Casino
angetrieben von $TGC

Krypto News: Ethereum vor „Angebotsschock“! Prognose: Treiben die Ethereum ETFs ETH auf $15.000?

Martin Schwarz
| 3 Lesezeit:

krypto-news-ethereum-vor-angebotsschock-prognose-treiben-die-ethereum-etfs-eth-auf-15-000

Was lange für Bitcoin galt, kommt nun auch auf Ethereum zu: Ein Top-Analyst sieht bei Ethereum einen Angebotsschock entstehen, der den Preis „ziemlich scharf“ nach oben treibt! Reicht das schon fürs Allzeithoch?

Wie hoch wird ETH 2024 steigen?

Es tut sich was im Ethereum-Ökosystem! Die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC hat acht Ethereum-ETFs genehmigt, die Finanzprodukte stehen Insidern zufolge kurz vor der Zulassung. Das sorgt für bullishe Prognosen.

„Die US-Börsenaufsicht SEC verlangt von den Emittenten von Ethereum-Spot-ETFs, dass sie bis Freitag die erste Runde der S-1-Formularentwürfe einreichen. BlackRock und VanEck haben sie bereits eingereicht. Die SEC wird die erste Runde von Kommentaren abgeben und weitere Änderungen vornehmen. Es wird erwartet, dass mindestens zwei Runden von Entwurfsvorlagen erforderlich sein werden.“

Schätzungen zufolge befinden sich Krypto-ETFs vor immensen Kapitalzuflüssen – bis zu 450 Milliarden Dollar könnten demnach in den nächsten zwei Jahren in entsprechende Fonds fließen. Auch Top-Analyst James Butterfill äußert sich optimistisch. Im Gespräch mit Krypto-Influencer Scott Melker betont Butterfill: Für Ethereum sei die Entwicklung „interessant“. Denn:

„Die Menge des zirkulierenden Ethereum-Angebots ist recht gering, weil viele Leute staken.“

Damit gemeint ist: Seit „The Merge“ ist Ethereum keine Proof-of-Work-Kryptowährung mehr, das Asset ist vielmehr zu einer Proof-of-Stake-Blockchain geworden. Das bedeutet: Wer 32 ETH besitzt, kann diese Coins staken (quasi im Netzwerk für gewisse Zeit sperren) – und erhält dadurch neues Ethereum. Deshalb sind bereits große Mengen an Ethereum vorübergehend „aus dem Verkehr gezogen“.

Es ist also weniger Ethereum auf den Märkten verfügbar, gleichzeitig steigt die Nachfrage. Die neuen Ethereum ETFs würden bei ihrer Einführung im Juli höchstwahrscheinlich nicht mehr staken können. Butterfill hält deshalb eine Angebotsverknappung für wahrscheinlich – und die „könnte zu einem recht starken Preisanstieg führen“.

Ein konkretes Preisziel liefert Butterfill in der Prognose zwar nicht mit. Das kommt dafür von anderer Stelle: Wie Krypto-Influencer Lark Davis in einer neuen Ethereum-Prognose betont, sieht er den ETH Kurs auf sage und schreibe 15.000 Dollar steigen!

Ethereum: Prognose sieht ETH bei $15k

Der Analyst in seiner Prognose:

„Ethereum steigt auf 15.000 Dollar.

Hier ist der Grund dafür:

Bitcoin-ETFs bringen bereits täglich hunderte von Millionen $$$ an Zuflüssen ein.

Ethereum-ETFs stehen kurz vor der Aufnahme des Tradings.

Stellen Sie sich die Szenen vor, wenn Kleinanleger hier sind und der Bullenmarkt seinen Höhepunkt erreicht hat.

Wenn Länder, Vermögensverwalter, Pensionsfonds und Kleinanleger täglich ETFs im Wert von Milliarden von Dollar kaufen werden.

Sie sind wirklich nicht bullish genug.“

Das Problem hierbei: Davis gibt überhaupt kein Zeitfenster an. Gut möglich, dass er Ethereum lediglich langfristig bis 2030 auf 15.000 Dollar klettern sieht. Das relativiert das Aufwärtspotenzial enorm. Im Moment tradet Ethereum nach einer minimalen Aufwärtsbewegung von 0,06% innerhalb der letzten 24 Stunden bei 3.731 Dollar. Im aktuellen Marktumfeld haben ohnehin die Memecoins das Momentum auf ihrer Seite.

Ununterbrochen bullish: Memecoins. Bild: Coinmarketcap.com

Dogeverse Solana meme coin

Top-Performer der letzten 24 Stunden: Toshi (TOSHI, +41,31%), KiboShib (KIBSHI, +24,89%) und ANDY Coin (ANDY, +21,65%), zudem Dogeverse (DOGEVERSE). Der Multi-Blockchain-Memecoin hat seinen Presale mit mehr als 15 Millionen Dollar gesammeltem Kapital zwar erfolgreich abgeschlossen, gibt Nachzüglern nun allerdings noch eine letzte Chance: Drei Tage lang kann Dogeverse (DOGEVERSE) noch zu attraktiven Vorverkaufskonditionen erworben werden (1 Dogeverse für 0,00031 Dollar). Krypto-Influencer Jacob Bury ist bullish auf Dogeverse (DOGEVERSE), stellt sogar ein 100x in Aussicht (1.000 Dollar -> 100.000 Dollar):