Startseite News

Krypto im Film: "Thor" Star Luke Hemsworth in Crypto

Krypto im Film

Mit der TV-Serie "StartUp" hat Hollywood bereits eine Krypto Vorzeige-Serie erschaffen. Nun folgt die große Leinwand. "Crypto" soll der erste große Hollywood Film zum Thema werden.

"Crypto The Movie" heißt das Projekt von Regisseur John Stalberg Jr. Der hat zwar bisher noch keinen Hit auf seinem Konto, doch trotzdem gelang es ihm einen sehr ansprechenden Cast für seinen Film zu engagieren.

Der Cast wird angeführt von Marvels "Thor" Star Luke Hemsworth, der gemeinsam mit Altstar Kurt Russel die Besetzungsliste anführt. Mit dabei sind "Gilmore Girls" Star Alexis Bledel, Vincent Kartheiser, bekannt aus "Mad Men", sowie Jill Hennesey, der Star aus "Crossing Jordan" und Beau Knapp aus "Seven Seconds". Die Dreharbeiten haben im Sommer 2018 begonnen.

Die Geschichte handelt von einem jungen Agenten der US-Regierung, gespielt von Beau Knapp. Er kämpft mit seinem Vater (gespielt von Kurt Russel) und seinem Bruder (gespielt von Luke Hemsworth) um den Erhalt seiner Farm, die in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten ist. Er soll gegen Geldwäscher ermitteln und ein Netz aus Betrug und Korruption sprengen. In der Unterwelt trifft er auf mysteriöse Gestalten, die sich im Umfeld des Kryptoverse bewegen.

Die Besetzung ist erstklassig, die bisher bekannte Story klingt noch etwas dünn. Ob Hollywood hier wieder alle bekannten Klischees rund um Kryptowährungen bedient, oder ob dem Indie-Regisseur John Stalberg Jr. ein besonderer Film gelungen ist, werden wir im Jahr 2019 in unseren Kinos sehen.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Foto: Pixabay/Annca, CC0 Lizenz

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories