Startseite NewsBlockchain News

Koreanischen Firmen planen Blockchain-Versicherungsprojekt

Von Tim Alper
Koreanischen Firmen planen Blockchain-Versicherungsprojekt 101
The Hyundai sign on a car. Source: Adobe/ThamKC

Zwei der größten Konglomerate Südkoreas werden sich zusammenschließen, um ein blockchainbasiertes Versicherungsangebot zu schaffen. Im Rahmen der Vereinbarung werden die Versicherungssparte der Lotte-Gruppe, Lotte Insurance, und die Blockchain- und Krypto-Tochtergesellschaft Hdac der Hyundai-Gruppe in einer beispiellosen Kooperation zusammenarbeiten.

Laut Fn News werden an dem Geschäft auch ein weiterer führender Versicherungsanbieter, Insurovo, und die Softwarefirma TmaxData beteiligt sein. Der Hdac-Betreiber Hyundai BS&C, der IT-Dienstleistungs- und Konstruktionszweig der Hyundai-Gruppe, wird sich ebenfalls an dem Projekt beteiligen.

Die Firmen sagten, dass sie gemeinsam eine "Konvergenzplattform" aufbauen werden, die Blockchaintechnologie und blockchainbetriebene dezentrale ID-(DID)-Authentifizierungsentwicklungen nutzen wird. Die Firmen haben den Wunsch geäussert, den Fortschritt in der schnell wachsenden "insuretech"-Industrie (Versicherung + IT) zu beschleunigen - und werden eines der ersten grossen kommerziellen Unternehmen von Hdac sein.

Einige haben kürzlich vorgeschlagen, dass Hdac sich an den "rivalisierenden" Chat-App-Riesen Kakao wenden könnte, der in diesem Jahr mit einer Reihe von Krypto- und Blockchain-bezogenen Angeboten erfolgreich war.

Das Unternehmen hat bereits zuvor über eine Tochtergesellschaft ein Token in Europa eingeführt, hat sich aber letztes Jahr verpflichtet, viel Geld für ein neues Hauptnetz auszugeben, wobei in diesem Jahr zwei neue kryptobezogene Marken als Warenzeichen in Südkorea registriert werden sollen.

Anfang dieses Jahres kündigte Lottes Logistikzweig an, dass er blockchainbasierte Lösungen für sein riesiges globales Liefer- und Versandnetz implementieren wolle.

Der Plan der fünf Unternehmen sieht vor, die intelligente Blockchain-Vertragstechnologie in den - wie sie es nennen - "Schlüsselbereichen der Versicherungsbranche" einzusetzen, einschließlich des anfänglichen Screening-Prozesses. Sie behaupten, dass die Innovation dazu beitragen wird, die Bequemlichkeit und Effizienz für die Benutzer zu erhöhen und die Datenverwaltung besser zu unterstützen.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories