Kiwis strömen zu Krypto, NFT Interesse nimmt ab – Umfrage

| 1 min read

Neuseeländische Investoren erwägen zunehmend, in Kryptoassets und nicht-fungible Token (NFTs) zu investieren. 19 % der Befragten “erkunden” sie aktiv als neue Investitionsmöglichkeiten neben anderen Alternativen, so eine aktuelle Umfrage des Financial Services Council, einem Branchenverband, der die Interessen des Finanzdienstleistungssektors des Landes vertritt.

Source: Adobe/Rawf8

Auch der Bericht, der die Ergebnisse der Umfrage zusammenfasst, unter denen Antworten von rund 2.000 Neuseeländer im vergangenen April gesammelt wurden, zeigt, dass 9,5% der Kiwis, die an der Umfrage teilgenommen haben, derzeit Kryptoassets halten, verglichen mit 3% im März 2020, während 1,6% sagten, sie besitzen NFTs.

Investitionen in Kryptoassets sahen das stärkste Wachstum, im Vergleich zu der Umfrage im letzten Jahr, obwohl die Risikobereitschaft der Neuseeländer sich allgemein verringert hat, laut der Umfrage. “Seit der Covid-Pandemie ist es wahrscheinlicher, dass jüngere Generationen in ihrer Risikobereitschaft beeinflusst werden, während ältere Generationen weniger wahrscheinlich ihre Anlageentscheidungen ändern”, fügten sie hinzu.

Source: The Financial Services Council

Unter allen Bevölkerungssegmenten besaßen Personen im Alter von 40 bis 49 Jahren mit fast 15 % am ehesten Kryptowährungen, gefolgt von den 18- bis 29-Jährigen mit 13,5 %, wie die Daten des Rates zeigen. Für NFTs, das Asset ist am beliebtesten unter den Befragten im Alter von 40 bis 49, bei 3%, gefolgt von 50 bis 59-Jährigen, bei 2%.

“In den letzten achtzehn Monaten haben wir den unglaublichen Aufstieg des digitalen Anlegers gesehen, und unsere Forschung hat ergeben, dass 38,2 % der erwachsenen Neuseeländer derzeit Mikro-Investitionsplattformen nutzen oder planen, diese zu nutzen. Das sind etwa 1,5 Millionen Neuseeländer und spiegelt einen grundlegenden Wandel in der Art und Weise wider, wie wir unser Geld investieren”, kommentierte Richard Klipin, CEO des FSC, die Ergebnisse der Umfrage.

Mittlerweile nutzen über 30 % der Befragten “digitale Währungsplattformen” oder planen, diese zu nutzen, so die Umfrage.

Source: The Financial Services Council

____

Weitere interessante News:
Top Altcoins, die von Krypto-Fonds im Jahr 2020 gehandelt wurden
Bitcoin sollte als 5-10 Jahre Investition behandelt werden – Kraken CEO
Wissen über Krypto auf dem Vormarsch, Ermutigung zu Investitionen – Umfrage

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN