Startseite NewsAltcoin News

Kein Warren Buffett Meeting, Tron Kurs fällt

Von Tim Alper
Kein Warren Buffett Meeting, Tron Kurs fällt 101
Justin Sun. Source: a video screenshot, Youtube, Tron

Der Preis von Tron ist gefallen, nachdem die Foundation der Kryptowährung bekannt gab, dass ihr Gründer Justin Sun ein mit Spannung erwartetes Mittagessen mit einem der reichsten Männer der Welt, einem prominenten Investor und Bitcoin Skeptiker Warren Buffett verschoben hatte.

Die Tron-Preise sanken zum Zeitpunkt des Schreibens um fast 12% (04:26 UTC) und reduzierten ihre wöchentlichen Zuwächse auf 4%. Vor diesem Hintergrund verzeichnen andere große Münzen aus den Top 10 nach Marktkapitalisierung heute bis zu 5% Verluste.

Tron Preis Wochen-Chart:

Kein Warren Buffett Meeting, Tron Kurs fällt 102
Quelle: coinpaprika.com

Die Stiftung erklärte, dass "Mittagessen und Pressekonferenz" verschoben wurden, nachdem Sun "an Nierensteinen erkrankt" war. Tron bestätigte, dass Buffett und Sun "vereinbart hatten, den Termin auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben".

Das Mittagessen mit Buffett war für den 25. Juli geplant und wurde organisiert, nachdem Sun bei einer Wohltätigkeitsauktion 4,6 Millionen US-Dollar bezahlt hatte.

Sun hatte gehofft, einen Host führender internationaler Persönlichkeiten der Kryptowährungsbranche mitzubringen, darunter Führungskräfte von eToro, Binance, Circle und Huobi, sowie Litecoin Gründer Charlie Lee.

Sun hatte auch eine Einladung an den amerikanischen Präsidenten Donald Trump getwittert, nachdem dieser das Libra-Projekt von Facebook und Bitcoin in einem Tweet Anfang dieses Monats kritisiert hatte.

Buffett ist ein bekannter Skeptiker in Bezug auf alle Dinge, die mit der Kryptowährung zusammenhängen, aber Sun hatte erklärt, dass er glaubt, dass er die Haltung des Milliardärs in dieser Angelegenheit ändern kann.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories