Jim Cramer’s Eindringliche Warnung zu Bitcoin-Preisen; Hohe Erwartungen für Monero und InQubeta

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist eine Pressemitteilung, die nicht Teil des redaktionellen Inhalts von Cryptonews.com ist.

btc

In der Welt der Kryptowährungen preisen viele Bitcoin (BTC) als die beste Kryptowährung ein, in die man jetzt investieren kann, da Unternehmen, die die Kriterien für die Akzeptanz von Exchange Traded Funds (ETFs) der US Securities and Exchange Commission (SEC) erfüllen, grünes Licht für den Start der neuen Anlageklasse erhalten haben.

Allerdings gehört der Moderator von “Mad Money”, Jim Cramer, nicht zu diesen Befürwortern. Kürzlich warnte er vor der Liquidation, die in der letzten Woche stattgefunden hat, und verspottete Vorhersagen, dass die Preise von BTC steigen würden, sobald ETFs genehmigt wurden.

Dennoch, genauso wie viele Kryptoanalysten vorhergesagt haben, könnte die Entscheidung der SEC über BTC-ETFs letztendlich zu einem ‘Kauf das Gerücht, verkaufe die Nachrichten’-Ereignis werden. Die Preise von BTC stiegen nach der Genehmigung der ETFs zwar an, aber das Handelsvolumen der Anleger, die die Gelegenheit nutzten, Gewinne mitzunehmen, schickte die Preise erheblich nach unten.

InQubeta (QUBE) ist eine weitere vielversprechende Kryptowährung, die Investoren in Betracht ziehen sollten, dank der kreativen Art und Weise, wie sie künstliche Intelligenz (AI)-Investitionen zugänglicher machen möchte. Das Projekt plant, einen dezentralen Finanzraum bereitzustellen, der es Investoren ermöglicht, die Einkommens- und geografischen Anforderungen vieler Mainstream-Investmentfirmen zu umgehen.

Monero (XMR) bleibt eine der beliebtesten echten Kryptowährungen, aber ihre Preise waren in den letzten 12 Monaten volatil, da Börsen auf Münzen, die echte Anonymität bieten, Druck von Regulierungsbehörden ausgesetzt sind. Moneros Preise erreichten im Dezember einen Höchststand von 179 US-Dollar, liegen aber jetzt bei 152 US-Dollar.

Beste Kryptowährung zum Investieren jetzt: InQubeta (QUBE) bereit für exponentielles Wachstum mit der Entfaltung der AI-Revolution


InQubeta ist das erste Kryptowährungsprojekt, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Zugang zu AI-Investmentmöglichkeiten zu erhöhen. Es hilft aufstrebenden Unternehmen, das benötigte Kapital zu sichern, während es Investitionen für alle zugänglich macht, die teilnehmen möchten.

Die AI-Branche hat in den letzten Jahren viele Investoren angezogen und die Investitionen sind von 12 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015 auf über 120 Milliarden US-Dollar heute gestiegen. Der Anstieg der Investitionen steht in keinem Verhältnis zu den prognostizierten 1,5 Billionen US-Dollar, die in den nächsten Jahren in die AI fließen sollen.

Die einzigartige Lösung, die InQubeta bietet, positioniert sie als einen Hauptakteur, um dieses Investitionskapital in die Unternehmen zu lenken, die es benötigen.

Ein neuer Typ von Investment-System


AI-Startups sichern die benötigten Mittel auf der Blockchain von InQubeta, die auf dem Ethereum (ETH)-Netzwerk aufgebaut ist, indem sie nicht fungible Token erstellen, die Eigenkapital, Belohnungen oder beides bieten.

Startups erstellen diese ERC20-Token auf dem NFT-Marktplatz, auf dem Investoren sie anzeigen und mehr über die angebotenen Möglichkeiten erfahren können. Diese Investoren können dazu beitragen, jedes Unternehmen ihrer Wahl zu finanzieren, indem sie QUBE verwenden, um die von ihnen angebotenen NFTs zu kaufen.

Smart Contracts stellen sicher, dass alle versprochenen Belohnungen an sie ausgeliefert werden.

Das Investment-System von InQubeta gibt den Investoren eine hohe Liquidität, indem es ihnen erlaubt, ihre Token auf dem Marktplatz jederzeit wieder zu verkaufen.

quebe button

Cramer sagt Bitcoin (BTC)-Ausverkäufe voraus


Cramers Vorhersage, dass die Preise von BTC signifikant fallen würden, wenn der Ausverkauf begann, hat sich als wahr erwiesen, mit über 200 Millionen US-Dollar, die in der letzten Woche liquidiert wurden. Viele andere in der Kryptowelt haben jedoch diese Ereignisse vorausgesehen und erwarten, dass ein starker Bullenmarkt entsteht, wenn der Abwärtstrend endet.Institutionelle Investoren, die BTC-ETFs gegenüber der Aufbewahrung der Kryptowährung auf Börsen oder Wallets bevorzugen, sollen trillions von Dollar in Bitcoin-Investitionen bringen.

Monero (XMR) steht vor einer Erholung


XMR liegt etwa 25 US-Dollar unter dem Stand von Ende 2023, und ein Preisanstieg wird bald erwartet. XMR wird wahrscheinlich nicht die exponentiellen Preisanstiege sehen, die QUBE und BTC 2024 projiziert werden, aber es könnte trotzdem anständige Renditen bringen.

Fazit


QUBE, XMR und BTC sind gute Kryptowährungen zum Kaufen jetzt, da alle drei auf Preisanstiege vorbereitet sind. Der Preis von BTC könnte auf bis zu 160.000 US-Dollar steigen, wenn sein nächstes Halving-Event näher rückt, während QUBE bei einem aktuellen Preis von 0,0224 US-Dollar auf über einen Dollar geschätzt werden könnte.

InQubeta Presale Besuchen 

 

Besuchen Sie die InQubeta Communities