Ist es zu spät, Litecoin zu kaufen? Krypto-Experten geben ihre LTC-Prognosen ab

John Isige
| 4 min read
Litecoin price prediction

Der Litecoin-Kurs ist in den letzten 24 Stunden relativ stabil geblieben, obwohl er im November einen starken Anstieg erlebt hat. Einige Experten glauben, dass LTC seinen Tiefpunkt erreicht haben könnte und nun bereit ist, seinen Wert von 70 Dollar zurückzuerobern und sich möglicherweise sogar in Richtung 100 Dollar zu bewegen.

Derzeit wird die 14. größte Kryptowährung bei 65,41 $ gehandelt, während Bullen und Bären um die Kontrolle des Markttrends kämpfen. Litecoin hat eine Marktkapitalisierung von 4,7 Milliarden Dollar, verglichen mit 11,33 Milliarden Dollar zu Beginn des Jahres, als der Kurs bei 163 Dollar lag.

Wie hat sich der Litecoin Preis im Jahr 2022 entwickelt?

Der Litecoin-Kurs hat sich seit Januar allgemein nach unten entwickelt. Der Bärenmarkt im Jahr 2022 hatte erhebliche Auswirkungen auf den LTC und ließ seinen Wert im Juni auf einen Tiefstand von etwa 40,00 $ fallen.

Trotz einer kurzen Erholung nach dem Absturz von Terra (LUNA) hatte Litecoin bis vor kurzem Mühe, den Widerstand bei 65,00 $ zu durchbrechen. Wie viele andere Kryptowährungen sank auch der Wert von LTC nach dem Zusammenbruch von FTX.

Nach einem Abschwung erholte sich der Litecoin-Kurs allmählich über der 65-Dollar-Zone, was den Bullen ermöglichte, den Kurs wieder auf rund 80 Dollar zu steigern. Am 3. Dezember erreichte Litecoin mit 84,96 $ ein Siebenmonatshoch und ließ damit viele abtrünnige Anleger hinter sich.

Trotz der beeindruckenden Performance von LTC im November konnte der Kurs den Aufwärtstrend nicht länger aufrechterhalten, nachdem die US-Notenbank am Mittwoch letzter Woche die Zinsen um 0,5 % anhob.

Litecoin Preis Prognose: Hält die Unterstützung bei $65?

Ausgehend von der nachstehenden Grafik scheint sich ein Aufwärtstrend für den Litecoin-Kurs abzuzeichnen. Diese Aufwärtsbewegung begann, als der LTC von der Unterstützung bei 40 $ abprallte. Der erste größere Ausbruch erfolgte, als es den Bullen gelang, den Widerstand bei 52 $ zu überwinden und die untere Trendlinie zu durchbrechen.

Händler, die knapp oberhalb dieser Trendlinie in Long-Positionen eingestiegen sind, könnten ihre Positionen bei einem potenziellen Ausstiegszeitpunkt bei etwa 70 $ profitabel gemacht haben, wie der exponentielle gleitende 200-Tage-Durchschnitt (EMA) anzeigt.

Die zweite zinsbullische Bestätigung für den Litecoin-Kurs erfolgte, als er sich von der gleichen unteren fallenden Trendlinie erholte und die mittlere Trendlinie bei 66,64 $ im November durchbrach. Diese zinsbullische Dynamik hielt bis vor kurzem an, als der Druck von oben den Kurs schwächte.

LTC/USD daily chart
LTC/USD daily chart

Obwohl viele glauben, dass es jetzt zu spät ist, um Litecoin zu kaufen, könnte die Unterstützung an der mittleren fallenden Trendlinie einen geeigneten Einstieg bieten. Bevor Händler jedoch ihre Long-Order auslösen, müssen sie auf einen bestätigten Durchbruch über den 100-Tage-EMA (in blau) bei 65,25 $ warten.

AltcoinSherpa, ein beliebter Kryptowährungsanalyst und -händler, teilte seinen 187.800 Followern auf Twitter mit, dass der Litecoin-Preis möglicherweise einen vorläufigen Boden gefunden hat. Er stellte jedoch klar, dass die Unterstützung bei 65 $ entscheidend für die Wiederaufnahme des Aufwärtstrends ist, zumindest bis 70 $.

Vorverkäufe versprechen schnellere Renditen

Die Preisvorhersage auf dem Kryptowährungsmarkt ist ziemlich unsicher, insbesondere angesichts der jüngsten Ereignisse wie dem Zusammenbruch von FTX und der fragwürdigen finanziellen Lage von Binance, der größten Kryptowährungsbörse nach täglichem Handelsvolumen.

Anleger, die daran interessiert sind, über den Wellen zu reiten, könnten neuere Token in Betracht ziehen, die sich derzeit im Vorverkauf befinden. Die hier aufgeführten Token haben starke Fundamentaldaten und könnten den Kryptoraum prägen.

FightOut (FGHT)

FightOut (FGHT) ist eine Fitness-App, die auf der Ethereum-Blockchain läuft und reale Workouts mit Web3 kombiniert. Aufbauend auf den Grundlagen früherer M2E-Plattformen verfolgt und belohnt sie eine Vielzahl von Workouts, darunter Boxen, Gewichtheben und Yoga, und bietet zudem In-App- und IRL-Kurse.

https://www.twitter.com/FightOut_/status/1605609227497652224?s=20&t=ka1JGsZZaKfAiR8xCB2Q_w

Der Token-Verkauf wurde letzte Woche gestartet und hat bereits über 2,2 Millionen Dollar eingebracht, wobei man für 1 Dollar derzeit 60,06 FGHT-Token kaufen kann. 

Besuchen Sie FightOut jetzt

Dash 2 Trade (D2T)

Dash 2 Trade, das ebenfalls auf Ethereum läuft, ist eine Trading-Intelligence-Plattform, die Anlegern Echtzeit-Analysen und soziale Handelsdaten zur Verfügung stellt und ihnen hilft, dem Kryptowährungsmarkt einen Schritt voraus zu sein und besser informierte Portfolios aufzubauen.

Der Verkauf seines D2T-Tokens hat über 10,3 Millionen Dollar eingebracht und befindet sich nun in der Endphase. Es hat auch Auflistungen auf BitMart, Changelly Pro und LBANK Exchange für Anfang 2023 angekündigt, wobei die erste am 11. Januar fällig ist.

Besuchen Sie Dash 2 Trade

C+Charge (CCHG)

C+Charge (CCHG) basiert auf Binance Chain und ist ein neues Peer-to-Peer-Zahlungssystem für Ladestationen für Elektrofahrzeuge (EV), mit dem Ziel, den Zugang zu Emissionsgutschriften zu erweitern. Es hat gerade den Vorverkauf für seinen nativen CCHG-Token gestartet, der innerhalb seines Netzwerks von EV-Besitzern verwendet wird, um für das Aufladen ihrer Fahrzeuge zu bezahlen.

Eines der interessanten Merkmale von C+Charge ist, dass die Nutzer für das Aufladen ihrer E-Fahrzeuge an den Stationen mit Emissionsgutschriften belohnt werden. Diese werden in Form des Goodness Nature Token (GNT) der Plattform bereitgestellt, der einen verifizierten freiwilligen Kohlenstoffkredit darstellt und von a16z Crypto, Samsung Next und Invesco unterstützt wird.

Jetzt C+Charge besuchen