IMPT Vorverkauf endet in 3 Tagen, bereits über 16 Millionen USD eingesammelt

Sebastian Schuster
| 5 min read

IMPT Presale 3 days left

Positive Meldung in einem schwierigen Krypto-Markt: Der IMPT-Presale endet schon am 11. Dezember. Fast 16 Millionen US-Dollar wurden bereits eingesammelt. Damit legt IMPT trotz FTX-Crash einen der erfolgreichsten Vorverkäufe dieses Jahres hin. Anleger bleiben nur noch 3 Tage, um sich IMPT-Token zum Vorverkaufspreis zu sichern.

Jetzt IMPT kaufen

Der IMPT-Vorverkauf geht in die letzte Woche

Der Vorverkauf von IMPT, dem Token der Immopet-Plattform, hat bereits über 16 Millionen Dollar eingebracht und endet vorzeitig am 11. Dezember. In Anbetracht des erfolgreichen Vorverkaufs ist der “grüne” IMPT-Coin einer der interessantesten Krypto-Vorverkäufe des Jahres 2022. Das Tempo, in dem IMPT bisher abverkauft wurde, überraschte auch das IMPT-Team um CEO Denis Creighton. So sehr, dass der Vorverkauf nun bereits nach drei, statt der geplanten neun Presale-Phasen enden wird.

IMPT 16 Million

Die Vorverkaufsphase gilt als der entscheidende Indikator für die zukünftige Preisentwicklung eines neu emittierten Tokens. Investoren konnten sich im Falle der IMPT-Münze über drei Vorverkaufsphasen ein Kontingent an Token sichern. Sobald sie an den Börsen notiert wird, so hoffen die Anleger, soll die Münze einen höheren Preis als den letzten Vorverkaufspreis von 0,023 US-Dollar erzielen.

Die innovative Kombination von CO₂-Zertifikaten und Blockchain-Technologie führte dazu, dass sich nach Angaben von IMPT.io bereits 10.000 Marken dem IMPT-Projekt angeschlossen haben. Der bisherige Vorverkaufserfolg gibt dem Entwicklerteam recht. Ob der Erfolg sich auch nach dem offiziellen Marktstart von Handelsplattform und Coin fortsetzen wird, bleibt abzuwarten.

Was ist IMPT?

Die Immopet-Plattform bringt mit IMPT ihre innovative und umweltfreundliche Kryptowährung an den Start. Das Besondere: Der Token soll Anlegern den Tausch gegen Emissionszertifikate ermöglichen. Die Emissionsgutschriften werden wiederum in NFTs umgewandelt und können auf dem IMPT.io-Marktplatz gehandelt werden.

IMPT new photo

Besitzer der CO₂-Zertifikat-Token können sich alternativ auch für die Löschung des Zertifikats entscheiden, um ihren CO₂-Fußabdruck zu kompensieren. Zur Belohnung für ihren Beitrag zum Klimaschutz erhalten sie in diesem Fall ein individuelles NFT-Sammlerstück.

IMPT.io möchte den Handel mit CO2-Zertifikaten transparenter, einfacher und sicherer machen.

Der Ablauf und die Möglichkeiten stellen sich für Token-Besitzer wie folgt dar:

  1. Anmeldung bei der IMPT.io-Plattform
  2. Kaufen von IMPT-Token mit ETH oder USDT
  3. Umwandlung der IMPT-Token in Emissionsgutschriften
  4. Emissionsgutschriften werden in NFTs umgewandelt
  5. Notierung der Emissionsgutschriften auf dem IMPT.io-Marktplatz

Anschließen haben Investoren zwei Möglichkeiten:

  • Verbrennen der CO₂-Zertifikat-Token, um den eigenen CO₂-Fußabdruck zu kompensieren. Für jeden Löschvorgang erhalten Nutzer ein NFT-Sammlerstück, das speziell für das Projekt entworfen wurde.

ODER

  • Halten der NFTs zu Investitionszwecken

Jetzt IMPT kaufen

Die IMPT Börsennotierung

IMPT hat angekündigt, dass Anleger, die sich im Vorverkauf ihre Token gesichert haben, diese ab dem 12. Dezember anfordern können. Das Zeitfenster dafür wird für 48 Stunden geöffnet sein. Anschließend wird Uniswap als erste Kryptobörse den IMPT-Coin listen. Uniswap wird IMPT ab dem 14. Dezember offiziell listen und es zum ersten Mal ermöglicht, IMPT-Token außerhalb des Vorverkaufs zu kaufen.

Nach der DEX-Notierung ist IMPT auch für die Listung an den zentralen Börsen LBank und Changelly Pro vorgesehen. Die Termine für die Listung sind bisher noch nicht bekannt gegeben worden, aber die Börsennotierung wurde bereits bestätigt. LBank ist darüber hinaus auch einer der frühen Investoren von IMPT.io. Interessanterweise wurde erwartet, dass daher auch LBank die erste Börse sein würde, die IMPT listet, aber die Wahl ist aus unbekannten Gründen wohl doch auf Uniswap gefallen.

IMPT Plattform

Der Börsengang wird nicht nur von Anlegern mit Spannung erwartet. Der IMPT-Token ist eine der Neuemissionen, die einen realen Use Case haben und darüber hinaus auch ein viel besprochenes Problem lösen könnte: Den globalen CO₂-Zertifikatehandel transparent und sicher machen. 

Da das Projekt mit Blockchain und Klimaschutz zwei brandaktuelle Themen zusammenbringt, ist zu erwarten, dass der Marktstart der IMPT-Plattform und ihres nativen Coins einige Blicke auf sich ziehen wird.

Die IMPT Partner

IMPT.io hat nach eigenen Angaben bereits Partnerschaften mit namhaften Unternehmen realisieren können. Darunter befinden sich unter anderem Marken wie Samsung, Microsoft, River Island, Harry Brown, TripAdvisor, Dyson, AEG, Bloomingdales, Macy’s, Dominos Pizza und Lego

Amazon ist ebenfalls Partner von IMPT.io und unterstützt das Unternehmen mit seinem AWS Service für Cloud-Computing. Weitere Einzelhandelsmarken sollen nach dem Willen des IMPT-Teams hinzukommen, um die Reichweite des Projekts noch einmal zu vergrößern.

Die Unternehmen und Institutionen, die IMPT für sich gewinnen kann, könnten von ihrer Präsenz auf der Plattform doppelt profitieren. Zum einen nutzt ihnen das klimafreundliche Image von IMPT.io und zum anderen kommen sie dort auch mit potenziellen Kunden in Kontakt.

Unternehmen, die ihren CO₂-Fußabdruck über die Löschung von IMPT-Token kompensieren, können das blockchainbasierte Zertifikat ebenfalls öffentlichkeitswirksam nutzen und als Nachweis für ihre Klimaschutzbemühungen führen. Zudem erhalten sie, wie auch jeder private Nutzer, Punkte zur Belohnung für die Reduzierung oder den Ausgleich ihres CO₂-Fußabdrucks.

Jetzt IMPT kaufen

Das IMPT.io Ökosystem

Die soziale Funktion von IMPT funktioniert wie ein Punktesystem, bei dem die Nutzer für ihren positiven Beitrag zum Umweltschutz mit Punkten belohnt werden. Investoren und Unternehmen können ihren CO₂-Fußabdruck verfolgen und erhalten dann Punkte für die Reduzierung und den Ausgleich dieses Fußabdrucks.

IMPT Ökosystem

Investoren, die ihre Emissionsgutschriften löschen, erhalten höhere Belohnungen als die, die Emissionsgutschrift halten. Unternehmen, die den IMPT-Marktplatz in ihr Unternehmen integrieren, beispielsweise über die Unternehmens-Webseite, erhalten ebenfalls Punkte dafür.

IMPT Prognose

In diesem Jahr, mit seinem Kryptowinter und der FTX-Pleite, die dem bereits geschwächten Kryptomarkt weiter zusetzte, zeigen sich einige Krypto-Projekte sozusagen immun gegen die negativen Auswirkungen.

Darunter finden sich insbesondere GameFi-Projekte und Neuemissionen, die einen echten Use Case vorweisen können. Diese “Sinnsuche” innerhalb des Kryptomarktes könnte dem IMPT-Projekt laut der IMPT Prognose nun zugutekommen.

IMPT Prognose

Die Vorverkaufsphase, in der seit Oktober bereits über 16 Millionen US-Dollar eingesammelt wurden, spricht eine deutliche Sprache. Gleiches gilt für die namhaften Partner, die das IMPT-Team bereits für seine Sache gewinnen konnte.

Anleger, die in diesen Zeiten eine Kryptowährung suchen, die einen Mehrwert bietet und einen Anwendungsfall in einer aktuell viel besprochenen Thematik besitzt, haben noch 3 Tage, um ihre Investition zu tätigen. Zumindest, wenn sie zu Vorverkaufskonditionen einsteigen wollen. Wie sich der IMPT-Preis sich entwickeln wird, kann selbstverständlich niemand vorhersehen, aber IMPT scheint den Nerv der Zeit zu treffen.

Jetzt IMPT kaufen