21 Dez 2021 · 1 min read

HEX erlebt ein Kursfeuerwerk: + 60 Prozent in einer Woche

In den letzten 24 Stunden stieg die Kryptowährung HEX um fast 22 Prozent, damit katapultierte sie sich auf Platz vier der größten Kryptos der Welt. 

Der Kurs war zu Beginn des Monats auf 0,12 Dollar gesunken und klettert seither unwiderstehlich nach oben. Aktuell befindet er sich auf einem Niveau von 0,28 Dollar. Ein Plus von fast 60 Prozent in nur sieben Tagen lässt staunen.

Wer stakt gewinnt

Dabei befinden sich heute zahlreiche Kryptowährungen im grünen Bereich, doch HEX übertrifft sie alle bei weitem. Der Token und Smart Contract basiert auf Ethereum und existiert erst seit 2019. Das Geschäftsmodell läuft auf der Idee, dass Besitzer von HEX weitere Token erhalten, wenn sie diese staken und damit halten und nicht weiterverkaufen.

Neue Token entstehen aus der Inflation. Diese ist im Smart Contract mit 3,69 Prozent festgeschrieben. Wer also nicht stakt, dessen HEX verlieren an Wert. Wer stakt erhält die Inflation mit neuen Token ausgezahlt. Je weniger Investoren sich für Staking entscheiden, desto höher wird die Rendite für jene, die Staking den Vorzug geben. Je mehr Anleger staken, desto weniger HEX sind auf dem freien Markt erhältlich und könnten damit erworben werden.

Zweifelhafter Ruf

Der Token ging aus einem Airdrop für Bitcoin-Besitzer hervor. Es folgte ein Crowdsale, der rund ein Jahr dauerte. Dabei konnten Anleger HEX gegen Ethereum erwerben. HEX wird in der Branche als zweifelhaft bewertet. Manche Experten gaben dem Token beim Start keine lange Lebensdauer und bewerteten ihn als Scam. Doch bisher konnte HEX allen Prognosen trotzen.

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN