Startseite NewsAltcoin News

Hacker stehlen XRP 9.3 Mio. und ADA 2.5 Mio von Bitrue

Von Linas Kmieliauskas
Hacker stehlen XRP 9.3 Mio. und ADA 2.5 Mio von Bitrue 101
Quelle: iStock/D-Keine

Um etwa 1:00 Uhr am 27. Juni (GMT+8) griff ein Hacker auf die persönlichen Gelder von etwa 90 Bitrue-Nutzern zu und stahl XRP 9,3 Millionen (4 Millionen USD) und ADA 2,5 Millionen (227.900 USD), sagte die singapurische Kryptowährungsbörse.

"Zuerst einmal lassen Sie uns Ihnen versichern, dass diese Situation unter Kontrolle ist, 100% der verlorenen Gelder an die Benutzer zurückgegeben werden, und wir überprüfen unsere Sicherheitsmaßnahmen und -richtlinien, um sicherzustellen, dass dies nicht noch einmal passiert", sagte das Unternehmen und fügte hinzu, dass die gestohlenen Gelder "so schnell wie möglich" an die betroffenen Benutzer zurückgegeben werden.

Die Börse hofft, die Trading-Funktionalität in den kommenden Stunden (08:29 UTC) wieder zu aktivieren.

"Auszahlungen werden für einen etwas längeren Zeitraum offline sein, während wir die Situation weiter untersuchen", fügte sie hinzu.

Das Unternehmen hat sich auch "an die zuständigen Behörden in Singapur gewandt", um Hilfe zu erhalten, während die Börsen Huobi, Bittrex und ChangeNOW bereits "die betroffenen Gelder und Konten" eingefroren haben.

Laut coinpaprika.com belegt die Börse nach Handelsvolumen Platz 67. Das 24-Stunden-Handelsvolumen an der Börse beträgt 77 Mio. USD.

Hacker stehlen XRP 9.3 Mio. und ADA 2.5 Mio von Bitrue 102
Source: coinpaprika.com

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories