Startseite NewsPresseaussendungen

Global Cybersecurity und GAWOONI vereinbaren strategische Partnerschaft

Von Redaktion
liocoin

Die Global Cybersecurity und GAWOONI arbeiten in Zukunft strategisch zusammen, das haben beide Unternehmen vor kurzem bekanntgegeben. Die Global Cybersecurity ist Initiator des LIOcoin, einer sehr sicheren, stabilen und dezentralen digitalen Währung mit weltweiter Akzeptanz.

GAWOONI ist Entwickler und Herausgeber von Mobile- und Online-Spielen. GAWOONI betreibt auch das eigene internationale Spieleportal gawooni.games.

Im Zuge der strategischen Zusammenarbeit wird der LIOcoin als offizielles Zahlungsmittel auf der Spieleplattform integriert. Gamer können somit neben Fiatgeld nun auch die Kryptowährung für Käufe auf gawooni.games nutzen.

“Virtuelle Währungen sind bereits seit Jahren ein zentraler Bestandteil des Gaming-Ecosystems. Die Verknüpfung mit einer Kryptowährung wie dem LIOcoin liegt hier sehr nahe und entspricht auch den Zahlungspräferenzen unserer Kunden”, erklärt Michael Beekmann, CEO der GAWOONI.

„Mit der Kooperation mit GAWOONI gehen wir einen weiteren wichtigen Schritt zur Erreichung unserer Vision: LIOcoin als weltweit für jederman nutzbare, bankenunabhängige und jederzeit verfügbare digitale Währung zu etablieren“, so dass Entwicklerteam der GCS.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories