Gipfeltreffen des Handels: TECH DAY 2018 holt internationale Top-Speaker nach Wien

| 1 min read

Mobile Payment, Instore Analytics, Big Data, Künstliche Intelligenz, Blockchain und Mixed Reality zentrale Themen bei der führenden Retail Technologie & eCommerce Messe Österreichs

Mehr als 160 führende Vertreter des heimischen Handels sowie der Tech- und Startup-Szene diskutierten am 08. November beim TECH DAY 2018 über die "Core Innovations for Retail". Die siebente Auflage des jährlichen Retail-Pflichttermins fand hoch über den Dächern Wiens im spektakulären ThirtyFive Twin Tower am Wienerberg statt und wurde von Handelsverband-Präsident Stephan Mayer-Heinisch und Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will eingeleitet.

Programm und Setting der Veranstaltung waren so breit und interaktiv wie noch nie angelegt: Neben fünf Keynotes gab es insgesamt zwölf Kurzvorträge im Pecha Kucha Format sowie vier 2-minütige Startup Pitches. Ziel des Events war es, jene digitalen Innovationen und Anwendungsszenarien auf die Bühne zu holen, die den Handel online wie offline weiterbringen. Hochkarätige Speaker wie Retail-Experte Utho Creusen, Regisseur Markus Mooslechner, die Business Angels Hansi Hansmann und Werner Wutscher, Kabarettist Hosea Rathschiller uvm. sorgten für einen Take-Home-Value der Extraklasse.

Quelle: OTS.at

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.